Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Botulismus / EHEC / HUS Ausscheider Botulismus EHEC HUS Ausscheider.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Botulismus / EHEC / HUS Ausscheider Botulismus EHEC HUS Ausscheider."—  Präsentation transkript:

1 Botulismus / EHEC / HUS Ausscheider Botulismus EHEC HUS Ausscheider

2 Clostridium Botulinum – Anaerobes sporenbildendes Bodenbakterium – Grampositiv – Kategorien A - G Bilden unter Luftabschluss ein Toxin – Eines der gefährlichsten Toxine der Natur Hitze-/Austrocknungs-/Frostbeständig

3 Infektionsweg Aufnahme: Verdorbenes Fleisch Konserven Honig (Säuglinge / Immunschwächlinge) Wird erst im Darm aktiv – Führt dort zur Vergiftung

4 Symptome Augenmuskel: – Verschwommenheit/Doppelbilder – Geweitete Pupillen – Zufallen der Augen Lippen-/Zungen-/Gaumen-/Kehlkopfmuskel – Mundtrockenheit – Sprechstörungen

5 Noch mehr Symptome Absteigende Lähmung Erbrechen Durchfall Verstopfung Bauchkrämpfe Herz- & Atemmusulatur EPIDEMIE- ARTIG!

6 Pathophysiologie Blockade: – Acetylcholin (Bei Nerv Muskel) Proteolyse Lipase Fermentation von Sacchariden Säurebildung – Essigsäure / etc.

7 Meldepflicht D A CH AUS BE FR UK USA

8 Diagnose & Therapie Nukleinsäurenachweis mittels PCR Eigelb-Agar-Anzucht (AEY) Weitere Zuchtversuche Mausbioassay

9 Eigenschutz Im Einsatz: – Keine Besonderen Daheim: – Keine alten gewärmten Dosen verzehren – Beim Fleischkauf drauf achten

10 EHEC & HUS Enterohämorrhagische Escherichia Coli

11 Erreger Vorkommen: – Darm von Wiederkäuern Zoonotischer Krankheitserreger – Gramnegativ / Stäbchenbakterium Verschiedene Typen – EPEC / ETEC / EAEC Heftet sich durch Adhäsin an die Darmwand an Produziert: – Neurotoxin – Blutzellenzerstörendes Toxin

12 Infektionsweg Fäkalspuren – Direkt oder Indirekte Aufnahme Fleisch Wasser Pflanzen Mensch Mensch Tier Mensch

13 Symptome Inkubationszeit: Ca. 8 Tage Bauchschmerzen HUS Erbrechen Ohne HUS kein Fieber HUS Hämolytisch– Urämisches Syndrom Ausgelöst durch: EHEC Greift Blutgefäßwände, Blutzellen und Nieren an Zerstörung durch Verotoxin Erhöhte Blutungsneigung, akutes Nierenversagen, Tod Therapie: Dialyse Spätfolgen: Nierenschäden Bei ca. 5% - 10% (der EHEC erkrankten) Da auch FIEBER

14 Diagnose/Therapie Polymere Kettenreaktion (PCR) Enzymimmunoassays Dialyse Wasserelektrolytausgleich Diuretika

15 Eigenschutz Wegen Verwechslungsgefahr – Schutzanzug – Atemschutz – Brille Eigentlich nur Schmierinfektion (von Mensch) Handschuhe

16 Ausscheider Definition: – Menschen, die Krankheitserreger dauerhaft oder vorübergehend ausscheiden, ohne selbst krank oder Krankheitsverdächtig zu sein.


Herunterladen ppt "Botulismus / EHEC / HUS Ausscheider Botulismus EHEC HUS Ausscheider."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen