Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Thema: Einführung in das Sportspiel Basketball. Student: Lianos Alexander Semester: SS 2012 Klasse: XY Burschen Schülerzahl: 15 – 30.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Thema: Einführung in das Sportspiel Basketball. Student: Lianos Alexander Semester: SS 2012 Klasse: XY Burschen Schülerzahl: 15 – 30."—  Präsentation transkript:

1 Thema: Einführung in das Sportspiel Basketball

2 Student: Lianos Alexander Semester: SS 2012 Klasse: XY Burschen Schülerzahl: 15 – 30

3 Kennenlernen von: Freudvolles Bewegen mit dem Ball Spielen, Fairness Trainieren der Kommunikationsfähigkeit Trainieren der Team und Gruppenfähigkeit Verbesserung von: Bewegungsweisen im Basketballspiel Übungen zur Ballgeschicklichkeit

4 Üben der Passgenauigkeit und der Ballannahme (Fangen) im Spiel Üben des Korblegers im Spiel Erproben der aktuellen Spielfähigkeit mit taktischen Vorgaben: Basketballspiel 2 gegen 1 / 2 gegen 2 und 3 gegen 3 (paarweise)

5 Spielorientierte Bewegungshandlungen Einzelstunde: 50 min

6 Einstieg: Begrüßung, kurze Erklärung des Stundenablaufes Material: - Zeit: 2 – 5 min

7 Spielerisches Aufwärmen Aktivierung des Kreislaufes Förderung der Kooperation Schulung der Orientierungsfähigkeit

8 1. Kooperative Übungsreihen mit Ball Die Paare stellen sich der Hallenlänge nach bei der weißen Tennislinie mit Blickrichtung zur gegenüberliegenden Breite auf. Kooperative Partnerübungen im Lauf, der Ball soll gemeinsam ohne Hände gehalten werden. Ball einzwicken zwischen Rücken, Kopf, Brust. Zum Abschluss sollen sich alle eigene Varianten überlegen und durchführen.

9 Material: ein Ball pro Paar Zeit: 5 min

10 3. Ran an die Bälle Die zwei Kastenteile werden in etwa auf Höhe des Flaschenkreise aufgestellt und zu allen Seiten mit Hüttchen im Abstand von ca. 3m begrenzt. In den Kastenteile werden Basketbälle plaziert (weniger Bälle als SpielerInnen, ca. 2/3 soviel Bälle wie SpielerInnen). Musik wird vorgespielt und alle Personen bewegen sich frei im Basketballfeld. Wenn die Musik erlischt müssen alle so schnell wie möglich einen Ball ergattern. Jene SpielerInnen, welche keinen Ball erwischen müssen eine Bonusrunde ums das Basketballfeld laufen. Währenddessen müssen die SpielerInnen mit Ball Übungen durchführen. Beim neuerlichen Ertönen der Musik werden die Bälle wider in die Kastenteile gelegt und eine neue Runde beginnt.

11 Variationen: für SpielerInnen mit Ball: beidhändiges dribbeln, Ballwechsel untereinander, Bälle wegschlagen, alle vier Hallenwände müssen so schnell wie möglich berührt werden. Material: mehrere Bälle, ein kleiner Kasten und Hütchen Zeit: 7 min

12 Material: einen Basketball für zwei Teams, eventuell Hütchen, wenn keine Linien vorhanden sind. Markierungsleibchen. Zeit: Spieldauer 4 – 5 min pro Spiel, dann Wechsel der Mannschaften. Insgesamt 8 – 10 min

13 SchülerInnen gehen zu zweit zusammen, je drei zweier Teams bilden eine Mannschaft. Es wird über die Breite des Spielfeldes 6 gegen 6 gespielt. Es gelten die normalen Basketballregeln. Die Paare müssen sich an der Hand fassen. Handfassung zwischen zwei SchülerInnen Normales Dribbeln und Werfern ist erlaubt Handfassung darf nicht gelöst werden

14 Material: mehrere Basketbälle (für die Angreifer) eventuell Hütchen, wenn keine Linien vorhanden sind. Zeit: 10 – 15 min

15 Je zwei Angreifer gegen einen Verteidiger. Angreifer 1 hat den Ball und dribbelt Richtung Korb. Angreifer 2 sprintet in die Richtung des Verteidigers. Angreifer 2 fordert den Ball. Angreifer 1 spielt einen scharfen Pass. Angreifer 2 fängt den Ball und wartet bis Angreifer 1 den Block gestellt hat Angreifer 1 stellt den Block. Angreifer 2 nutzt die Situation aus und sprintet zum Korb und macht einen Korbleger.

16 Variation: Direkter Block gegen 2 Verteidiger Angreifer 1 hat den Ball und dribbelt Richtung Korb zu Verteidiger 1. Angreifer 2 sprintet in die Richtung des 2. Verteidigers Angreifer 2 fordert den Ball. Angreifer 1 spielt einen scharfen Pass. Angreifer 2 fängt den Ball und wartet bis Angreifer 1 den Block gestellt hat Angreifer 2 dribbelt Richtung Korb, Angreifer 1 dreht sich mit dem Rückrücken (Gesicht in Richtung des Balles) aus dem Block und bekommt den Pass von Angreifer 2. Angreifer 1 macht einen Korbleger

17 Die SchülerInnen sammeln die Basketbälle und Hütchen ein und tragen diese in den Geräte raum. Danach versammeln sich die SchülerInnen im Mittelkreis

18 Feedback zur Stunde Was hat mir gefallen? Was hat mir nicht gefallen? Was möchte ich noch zur heutigen Stunde sagen?

19 Material Zeit: Wegräumen 3min Feedback: 5 min


Herunterladen ppt "Thema: Einführung in das Sportspiel Basketball. Student: Lianos Alexander Semester: SS 2012 Klasse: XY Burschen Schülerzahl: 15 – 30."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen