Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erstellt: Richard Zeinzinger Regel 14 - Strafstoß.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erstellt: Richard Zeinzinger Regel 14 - Strafstoß."—  Präsentation transkript:

1 Erstellt: Richard Zeinzinger Regel 14 - Strafstoß

2 Erstellt: Richard Zeinzinger Wann gibt es Strafstoß? Wie wird der Strafstoß ausgeführt? Welche Vergehen gibt es? Vorgangsweise zur Ermittlung eines Siegers

3 Erstellt: Richard Zeinzinger Wann gibt es Strafstoß: Der Schiedsrichter erkennt eines der 10 Vergehen aus Regel 12, welche einen direkten Freistoß nach sich ziehen im Strafraum des fehlbaren Spielers (die Linien gehören zum Raum, den sie begrenzen):

4 Erstellt: Richard Zeinzinger Wann gibt es Strafstoß: Der Schiedsrichter erkennt eines der 10 Vergehen aus Regel 12, welche einen direkten Freistoß nach sich ziehen: ** * auch der Versuch

5 Erstellt: Richard Zeinzinger Wann gibt es Strafstoß: Der Schiedsrichter erkennt eines der 10 Vergehen aus Regel 12, welche einen direkten Freistoß nach sich ziehen: *

6 Erstellt: Richard Zeinzinger Wann gibt es Strafstoß: Der Schiedsrichter erkennt eines der 10 Vergehen aus Regel 12, welche einen direkten Freistoß nach sich ziehen: *

7 Erstellt: Richard Zeinzinger Wann gibt es Strafstoß: Zusammenarbeit des Schiedsrichterteams: Beachte: Vor dem Spiel sind zwischen SR und SRA eindeutige Absprachen bzgl. der Entscheidungsgewalt und der Zeichensprache zu treffen! Kann der SRA die Situation besser einsehen als der SR … Erfolgt das Vergehen außerhalb des Blickfeldes des SR … Nimmt der SRA Blickkontakt zum SR auf! Entscheidet der SR auf Weiterspielen … Trifft der SRA KEINE Maßnahmen Lässt der SR ohne Reaktion das Spiel weiterlaufen … Hebt der SRA die Fahne und bewegt sich deutlich sichtbar Richtung Eckfahne

8 Erstellt: Richard Zeinzinger Wie wird der Strafstoß ausgeführt? Ball auf die Strafstoßmarke (Punkt) Schütze klar erkennbar Tormann auf der Torlinie zwischen den Pfosten, Blick zum Schützen Alle übrigen Spieler Innerhalb des Spielfeldes Außerhalb des Strafraumes Hinter der Strafstoßmarke 9,15m vom Ball Strafstoß ist anzupfeifen Position SR und SRA beachten

9 Erstellt: Richard Zeinzinger 6. Oktober 2008 Tormann Der Tormann Der Tormann muss auf der Torlinie stehen, mit Blick zum Schützen. Der Ball Der Ball wird auf den Strafstoßpunkt gelegt. Der ausführende Spieler muss klar erkennbar (identifiziert) sein. Alle anderen Spieler müssen sich aufhalten: innerhalb des Spielfeldes, außerhalb des Strafraumes, hinter dem Strafstoßpunkt, mindestens 9,15 m vom Ball entfernt. ausführender Spieler 9,15 m Ball SRA SR

10 Erstellt: Richard Zeinzinger Wie wird der Strafstoß ausgeführt? Der Ball ist im Spiel, wenn der Ball mit dem Fuß (Ferse) nach vorne gespielt wird. Während der normalen Spielzeit kann der Strafstoß auch indirekt ausgeführt werden. Beachte: Für die Ausführung des Strafstoßes ist die Spielzeit zu verlängern. Die Verlängerung reicht bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Strafstoß seine Wirkung entfaltet hat. D. h., der Strafstoß gilt auch dann als verwandelt, wenn der Ball, bevor er die Torlinie überschritten hat, einen oder beide Pfosten und/oder die Querlatte und/oder den Tormann berührt.

11 Erstellt: Richard Zeinzinger Welche Vergehen gibt es? Nach vollendetem Anlauf wird eigentlicher Stoß nur vorgetäuscht Tormann stellt sich nicht auf Torlinie Spieler verstößt ein zweites Mal gegen die Durchführungsbestimmungen Eine Verwarnung gibt es für …

12 Erstellt: Richard Zeinzinger Welche Vergehen gibt es? Bei Vergehen durch den Schützen, den Tormann oder einen Mitspieler ist immer die Wirkung des Schusses (Tor/kein Tor) abzuwarten! Wenn der Schütze oder ein Mitspieler des Schützen gegen die Regeln verstößt: Der SR lässt den Strafstoß ausführen. Tor Der Strafstoß wird wiederholt. Kein Tor Der SR unterbricht das Spiel. Indirekter Freistoß für die verteidigende Mannschaft am Ort des Vergehens.

13 Erstellt: Richard Zeinzinger Welche Vergehen gibt es? Ein anderer Spieler als der identifizierte Schütze läuft an. !!!Nicht unterbrechen!!! Tormann hält Indirekter Freistoß für die verteidigende Mannschaft am Ort des Vergehens (Wo der fehlbare Spieler den Strafraum bzw. Teilkreis betritt) Tor Wiederholung Keine Verwarnung – nur im Wiederholungsfall

14 Erstellt: Richard Zeinzinger Welche Vergehen gibt es? Der Tormann oder ein Mitspieler des Tormanns verstößt gegen die Regeln: Der SR lässt den Strafstoß ausführen. Tor Der Treffer zählt. Kein Tor Der Strafstoß wird wiederholt.

15 Erstellt: Richard Zeinzinger Welche Vergehen gibt es? Der SR lässt den Strafstoß wiederholen. Spieler beider Mannschaften verstoßen gegen die Regeln:

16 Erstellt: Richard Zeinzinger Welche Vergehen gibt es? Der Schütze spielt den nicht verwandelten Ball, bevor dieser von einem anderen Spieler berührt wurde mit einem erlaubten Körperteil Indirekter Freistoß am Ort des Vergehens. … mit der Hand Direkter Freistoß am Ort des Vergehens. Der Ball wird auf dem Weg nach vorne durch äußere Umstände abgelenkt (Zuschauer, Ball platzt, …). Wiederholung des Strafstoßes. Der Schütze spiel den Ball zurück zu einem Mitspieler. SR unterbricht das Spiel - Indirekter Freistoß am Strafstoßpunkt.

17 Erstellt: Richard Zeinzinger Elfmeterschießen Vorgehensweise zur Ermittlung eines Siegers: Nur die Spieler, die am Ende der Verlängerung auf dem Platz waren, dürfen teilnehmen Ist einen Mannschaft in Unterzahl, muss sich der Gegner entsprechend reduzieren (nur zu Beginn erforderlich) Alle Spieler mit Ausnahme des Schützen und der Torhüter halten sich am Mittelkreis auf Der SR bestimmt das Tor Der Gewinner des Münzwurfes entscheidet, ob er beginnt oder nicht Beide Teams stellen je fünf Schützen, welche abwechslungsweise antreten Die Reihenfolge der Schützen wird von jedem Team selbstständig festgelegt

18 Erstellt: Richard Zeinzinger Elfmeterschießen Sobald eine Mannschaft nach den ersten fünf Schützen mehr Tore erzielt hat als die andere, ist das Strafstoßschießen beendet. Verlängerung des Strafstoßschießens bis zur Entscheidung. Haben alle Spieler einmal geschossen, kann in anderer Reihenfolge weitergeschossen werden. Nur der Tormann darf aufgrund einer Verletzung im Elfmeterschießen ausgewechselt werden. Position SR und SRA beachten. Knappe Torerzielung: Der SRA hebt die Fahne und bestätigt den Treffer.

19 Erstellt: Richard Zeinzinger REGELTEST

20 Erstellt: Richard Zeinzinger Schnelltest

21 Erstellt: Richard Zeinzinger Schnelltest

22 Erstellt: Richard Zeinzinger Schnelltest

23 Erstellt: Richard Zeinzinger Schnelltest

24 Erstellt: Richard Zeinzinger Wortwechsel zwischen Spieler und Schiedsrichter in einem steirischen Ligaspiel: Spieler: "Schiri das war ja nur ein kleines Foul!" Schiedsrichter: "Ich habe ja auch nur einen kleinen Elfer gepfiffen!" "Es war schon ein Foul im Strafraum, aber deshalb hätte der Schiri ja nicht gleich Elfer pfeifen müssen." Ein Bregenz-Spieler im Herbst 2002, nachdem der Schiedsrichter auf Strafstoß entschieden hatte. "Warum der Schiedsrichter in dieser Situation auf Elfmeter entschieden hat, verstehe ich nicht." LASK-Trainer im Herbst 2010, nachdem sein Spieler eine Tätlichkeit im Strafraum begangen hat, der Ball aber im Mittelfeld gespielt wurde.

25 Erstellt: Richard Zeinzinger Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.


Herunterladen ppt "Erstellt: Richard Zeinzinger Regel 14 - Strafstoß."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen