Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Markenführung in Hamburg – Eine Region fokussiert vermarkten Check-Point Meeting Marke Innsbruck 30. September 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Markenführung in Hamburg – Eine Region fokussiert vermarkten Check-Point Meeting Marke Innsbruck 30. September 2011."—  Präsentation transkript:

1 Markenführung in Hamburg – Eine Region fokussiert vermarkten Check-Point Meeting Marke Innsbruck 30. September 2011

2 Hamburg Marketing GmbH Konzept Markenaufbau Zentrales Ziel: Put Hamburg on the Map Erhöhung der nationalen und internationalen Bekanntheit und Förderung der Wahrnehmung der Standort- attraktivität Hamburgs. Zentrale Strategie: Stärken stärken Nach Außen: Auf bekannte Stärken bauen und die Markenkommunikation an den positiven Eigenschaften Hamburgs ausrichten. Nach Innen: Geschlossenheit bei allen Leistungs- erbringern herstellen, um einen einheitlichen und damit starken Markenauftritt Hamburgs zu sichern. Umsetzung: Zentrale Steuerung Ein koordiniertes und profiliertes Marketing über die wichtigsten Kommunikationskanäle auf Basis einer empfängerorientierten Markenstrategie und einer werteorientierten Zielgruppenansprache. Strategie zur Markenführung Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

3 Hamburg Marketing GmbH Strategie zur Markenführung Konzept Markenaufbau Rolle: Zentrale Steuerungseinheit 2004 Gründung der Hamburg Marketing GmbH als zentrale Steuerungseinheit, als Impulsgeber und Berater gegenüber der Stadt Hamburg und den öffentlichen Marketinggesellschaften Gründung einer Holding aus Hamburg Marketing GmbH, Hamburg Tourismus GmbH und HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH. Erweiterung: Markendehnung Kommunikative Integration der Metropolregion Hamburg. An der Steigerung der nationalen und internationalen Bekanntheit Hamburgs partizipiert die Region und trägt eine großen Anteil dazu bei. Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

4 Hamburg Marketing GmbH Grundlage: Die Marke Hamburg Das Markenprofil Marke Hamburg bildet die Grundlage für ein koordiniertes Standortmarketing Profil gilt als inhaltliche Basis für alle Aktivitäten und für alle Partner des Hamburg- Marketings Was sind die Stärken Hamburgs? Entwicklung eines Fragebogens nach qualitativer Befragung Repräsentative Befragung unter Privatpersonen und Unternehmen aus dem In-/Ausland Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

5 Hamburg Marketing GmbH Instrumente zur Markenführung Überblick I.Marke auf Kurs halten: Markenmanagement I.Einheitliches Design: Das Kommunikationsmuster II.Marke leicht gemacht: Markenservice III.Stärken der Marke erlebbar machen: Markenkommunikation: Events Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

6 Hamburg Marketing GmbH Partner des Hamburg Marketings Elbphilharmonie IBA – Intern. Bauausstellung ´13 IGS – Intern. Gartenschau ´13 Expo 2010 Shanghai European Green Capital ´11 Marketing-GesellschaftenBehörden/Projekte 15 Landkreise der Metropolregion Hamburg Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung … I. Markenmanagement Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

7 Hamburg Marketing GmbH II. Kommunikationsmuster Hamburg-Auftritt Einführung einheitlicher Gestaltungsrichtlinien in 2005 Ziel: Steigerung der internationalen Bekanntheit Hamburgs durch Schaffung von Wiedererkennbarkeit und Penetration Gestaltungsrichtlinien sorgen für Orientierung und bieten zugleich Freiheit zur individuellen Gestaltung Durchgängige, wiederkehrende Gestaltungselemente: Roter Bug Blauer Fond Hamburg-Logo Schriftart Univers Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

8 Hamburg Marketing GmbH Serviceangebote für die Partner Digital (Mediaserver): Bildmaterial Textmaterial, Broschüren Wissenswertes: Textdatenbank Filmmaterial Kommunikationsmuster: Richtlinien & Elemente Analog (Markenshop): Gedruckte Informationsmaterialien, DVDs Hamburg-Artikel (Werbemittel, Give Aways, Kongressmaterialien) Präsentationsmittel im Verleih Beratung/Workshops: Kommunikationsmuster / CD-Entwicklung Markenanwendung Hamburger Markentag Messeauftritte III. Markenservice Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

9 Hamburg Marketing GmbH IV. Markenkommunikation: Events Events als Kommunikationsanlässe Events sind wichtiger Teil des Kommunikationsmixes für die Vermarktung Hamburgs Stärken der Stadt werden in Szene gesetzt und Bilder für die über das Event hinausgehende Kommunikation erschaffen Zielsetzungen: Markenstärkung: Passend zum Image / zu den Stärken der Marke Hamburg Außenwirkung: Fokussiert auf international wahrnehmbare Veranstaltungen Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

10 Hamburg Marketing GmbH IV. Markenkommunikation: Events Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

11 Hamburg Marketing GmbH IV. Markenkommunikation: Events Eventkriterienkatalog Wie misst man, ob ein Event zur Marke Hamburg passt und zur Markenkommunikation geeignet ist? Entwicklung eines Kriterienkatalogs zur unternehmensinternen Bewertung von Veranstaltungen Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

12 Hamburg Marketing GmbH IV. Markenkommunikation: Events Hamburg Cruise Days Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011 Kreuzfahrtfestival im Hamburger Hafen findet seit 2008 alle zwei Jahre statt Hamburg Cruise Days 2012 Sieben Kreuzfahrtschiffe im Hafen, der durch die Lichtillumination Blue Port des Lichtkünstlers Michael Batz inszeniert wird Hamburg Cruise Days Parade als Highlight der Veranstaltung Bis zu Besucher vor Ort Umfangreiche nationale und internationale Berichterstattung

13 Hamburg Marketing GmbH IV. Markenkommunikation: Events Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011 Metropole am Wasser Stärken Hamburgs Landungsbrücken Hafen Speicherstadt Thema Nationales und internationales Hamburg-Marketing mit den Hamburg Cruise Days Metropole am Wasser Nachhaltige Kommunikation der Stärken Hamburgs Ziel: Hamburg über die Veranstaltung Hamburg Cruise Days als Metropole am Wasser kommunizieren. Ergebnis: Wahrnehmung Hamburgs national und international als Metropole am Wasser als attraktives Reiseziel als Kreuzfahrtstandort und als Destination für die Kreuzfahrtindustrie stärken.

14 Hamburg Marketing GmbH IV. Markenkommunikation: Events Reeperbahn Festival /-Campus Jährlich seit 2006 ca. 200 internationale Bands new international music ca. 50 Konzertvenues auf dem Kiez B2B-Plattform Reeperbahn Campus seit 2009 Über Besucher, Musiker und weitere Kreative wurden durch Festival und Campus angezogen Über 400 akkreditierte national und internationale Journalisten Rahmenprogramm: Ausstellungen, Branchentreff Music City Hamburg, Flatstock Europe Poster Convention Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011

15 Hamburg Marketing GmbH IV. Markenkommunikation: Events Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011 Vergnügungsmeile Reeperbahn: Ist eine attraktive Amüsiermeile Ist eine attraktive Amüsiermeile bietet gute Unterhaltung Hat eine interessante Musik- und Clubszene Markenfit – das Reeperbahn Festival (RF) passt zu zwei Erfolgsbausteine der Marke Pulsierende Szenenlebendige Szene/Subkultur aus Künstlern, Musikern und Kreativen tolle Bars, Kneipen, Clubs die junge Musikszene Hamburger Musikclubs

16 Hamburg Marketing GmbH IV. Markenkommunikation: Events Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011 Für das RF spricht weiterhin : es transportiert die Marke Hamburg direkt und in Bildern es entspricht den strategischen Themenfeldern Kulturmetropole, Talente und Kreatives Hamburg es erreicht nationale und internationale Aufmerksamkeit in relevanten Medien bei der relevanten Zielgruppe es ist einzigartig, innovativ, wiederholbar, entwicklungsfähig

17 Hamburg Marketing GmbH Marke Innsbruck Markenkommunikation: Events Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011 Den Kern des Markenprofils Innsbrucks bildet die weltweit einzigartige Verbindung von alpiner Faszination und urbaner Lebendigkeit - Innsbruck lebt die einzigartige Symbiose von Alpinismus und Urbanität. Innsbrucker Bergsilvester New Orleans Festival Vierschanzentournee - Das Innsbrucker Einkaufserlebnis Osteraktion - Innsbruck ist die Stadt der Riesenostereier

18 Hamburg Marketing GmbH Marke Innsbruck Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September Markenfit Kommunikations- leistung Markenfit Markenstärkende Events Events mit Potenzial zur Markenstärkung Markenneutrale Events Markenkommunikation: Events

19 Hamburg Marketing GmbH Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Hamburg Marketing GmbH Thorsten Kausch Geschäftsführer Habichtstraße Hamburg Tel.: +49 (0)40 / Mail: Check-Point Meeting Innsbruck, 30. September 2011


Herunterladen ppt "Markenführung in Hamburg – Eine Region fokussiert vermarkten Check-Point Meeting Marke Innsbruck 30. September 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen