Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Elterninformation Mittwoch, 26.2.2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Elterninformation Mittwoch, 26.2.2014."—  Präsentation transkript:

1 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Elterninformation Mittwoch,

2 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zuständigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion

3 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zuständigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion

4 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Artikel: «Analyse der kantonalen Aufgaben und Leistungen» Schulportal / Tagespresse Hintergründe: Finanzplan Gestiegene Ansprüche an den Staat Übernahme von neuen Aufgaben Auswirkungen der internationalen Finanz- und Schuldenkrise

5 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Artikel: «Analyse der kantonalen Aufgaben und Leistungen» Schulportal / Tagespresse Vorschlag Regierungsrat: 200 Sparmassnahmen Sparpotenzial 250 Mio Fr. 17 Massnahmen => Aargauer Volksschule

6 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zuständigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion

7 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 1. Optimierung des Casemanagements Lehrpersonen Bessere Beratung und Begleitung erkrankter Lehrpersonen Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Weniger Abwesenheiten = weniger Stellvertreterkosten Rechtsgrundlage für obligatorische Begleitung oder Intervention im Krankheitsfall

8 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 2. Abschaffung der Einschulungsklassen Einschulung in Regelklasse mit Unterstützung durch schulische Heilpädagogik SHP Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Keine zusätzlichen Ressourcen für SHP / Klassen der 1.Primar zusätzlich belastet / Belastung der schwächsten Kinder

9 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 3. Abschaffung des Werkjahres Sonderform des 9. Schuljahres wird abgeschafft. Schüler bleiben in der angestammten Klasse. Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Fehlende Unterstützung für die Schwächsten im Hinblick auf die Berufswahl / bis zum Schluss alle in der gleichen Klasse / Abbau der Chancengleichheit

10 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 4. Abschaffung des Berufswahljahres Sonderform des 9. Schuljahres wird abgeschafft. Schüler bleiben in der angestammten Klasse. Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Fehlende Unterstützung für SuS, die vertiefte Unterstützung bei der Berufswahl brauchen/ Zusatzlektionen denkbar, aber nicht gesichert

11 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 5. Mindestgrösse Abteilungen Primar erhöhen Mindestgrösse von 12 auf 15 SuS erhöhen Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Allg.: Kleine Schulen sind gefährdet / In Bremgarten: Standort Hermetschwil ist gefährdet => führt zu grösseren Klassen in Bremgarten

12 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 6. Steuerung Wahlfächer optimieren 1.Freies Gestalten an der Bez fällt weg 2.Für Realienpraktika Kontingent (Sereal 0,25 L pro Abt / Bez 0,5 L pro Abt) 3.Mindestzahl für Wahlfächer von 8 auf 10 SuS 4.Reduktion Hauswirtschaft von 4 auf 3 Lektionen 5.Italienisch nur noch im 9. Sj. Sparpotenzial in CHF Ab

13 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt Bedeutung für die Schule -Einschränkung des Wahlfachangebots (Bez 65L=>9 L, Sereal 27L=>2,25 L) -Beschneidung des Angebots für interessierte SuS (Begabte) -Abbau von Quantität und Qualität

14 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 7. Normalpensum Bez-Lp anpassen Gleiches Pensum wie die anderen Personen der Volksschule (von 27 L auf 28 L) Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Widerstand bei den Bez-Lp / Vollzug des Grundsatzes «Gleiche Ausbildung – gleiches Pensum – gleicher Lohn» für Lp Sek I

15 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 8. Reduktion Begabtenförderung im Bereich Musik Einzel- und Gruppenangebote für besonders begabte SuS im Bereich Musik werden um 10% reduziert Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Begabte SuS erhalten weniger Förderung / Abbau von Lehrerpensen

16 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 9. Ressourcierung DaZ im Kindergarten Es sind mehr SuS für zusätzliche Lektionen notwendig Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Schule erhält insgesamt weniger DaZ-Lektionen / Unterstützung fremdsprachiger Kinder wird reduziert / Prozess der Eingliederung verzögert / Laufbahnchancen eingeschränkt

17 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 10. Verzicht auf Neuorganisation Instrumentalunterric ht und Musikschulen Anhörung hat negative Haltung gegenüber neuem Gesetz ergeben, auf das geplante Gesetz soll verzichtet werden Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Keine Zusammenlegung der Musikschulen (Mindestgrösse)

18 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 11. Reduktion Krisenassistenzen Mittel für Krisenassistenzen werden reduziert Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Möglichkeit, in besonderen Situationen (SuS, Klassen) Assistenzpersonen einzusetzen, werden eingeschränkt / Klassen stärker belastet

19 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 12. Reduktion externe Schulevaluation Schulen mit allen Ampeln auf grün werden in reduziertem Umfang evaluiert Sparpotenzial in CHFab Bedeutung für die Schule Weniger zusätzlicher Aufwand für Schulen / ruhigerer Betrieb / Entwicklungsmotor fällt teilweise weg

20 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 13. Reduktion Weiterbildungsangeb ot für Lp Angebot für Lp, SL und Schulen wird um rund 10% reduziert Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Angebot wird verkleinert / Schulen müssen selber aktiv sein

21 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 14. Reduktion Aufsichts- und Beratungsumfang Inspektorat Angebot des Inspektorats wird um 10% reduziert Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Angebot wird verkleinert / Wichtiger Partner der Schulen fällt weg / Belastung heute bereits gross

22 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 15. Reduktion Checks und Aufgabensammlung Mittel werden um ca. 4% reduziert Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Flächendeckende Einführung hat noch nicht begonnen / Bedarf zu Beginn gross / Kürzung ohne Erfahrungswert

23 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 16. Reduktion leistungsumfang Schulpsychologisch er Dienst Leistungsabbau beim SPD um 5% Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule SPD wichtiger Partner der Schule / bereits jetzt stark belastet / führt zu Verzögerungen bei der optimalen Beschulung der Kinder

24 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen MassnahmeInhalt 17. Reduktion Pensenpool für Sprachheilunterricht Pro SuS wird ein kleinerer Prozentsatz gesprochen, total ca. 10% Abbau bei Lega/Logo Sparpotenzial in CHF Ab Bedeutung für die Schule Bedürfnis vorhanden / Wartelisten / geht zu Lasten der Schwächsten

25 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Fazit: Sparmassnahmen = Abbau der Qualität Sparmassnahme individuelle Förderung Individuelle Förderung = Förderung den Fähigkeiten entsprechend, sowohl bei schulisch schwachen Kinder wie auch bei begabten Schüler/-innen

26 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zuständigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion

27 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Massnahmen auf Verordnungs- und Dekretsebene Massnahmen auf Gesetzesebene RegierungsratGrosser Rat Massnahmen 5-17Massnahmen 1-4 Vernehmlassung läuftVernehmlassung Sommer/Herbst 2014 Entscheid Frühling 2014Entscheid Frühling 2015 Umsetzung Sommer 2015Umsetzung Sommer 2016 Betrifft die Schule direkt: Abteilungsgrösse Primar / Wahlfächer Oberstufe / Reduktionen Begabtenförderung, DaZ, Krisenassistenzen, Checks, SPD, Sprachheilunterricht Betrifft: EK / Werkjahr / Berufswahljahr

28 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zuständigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion

29 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Aktionen der Schule Bremgarten SLK / SpfZeitungsartikel BBA Artikel AZ online Artikel AZ Schreiben an Regierungsrat A. Hürzeler (Antwort am ) SLKEinladung Grossräte Bezirk Treffen Grossräte am Artikel am Info ElternBez Schreiben Dez 2013 Sereal/Primar/Kiga Elternanlass KollegienLp Bez Einsendung BBA Kundgebung (unterrichtsfreie Zeit) Eltern??

30 Leistungsanalyse - Sparmassnahmen 1.Hintergrund 2.Sparmassnahmen, die die Schule betreffen 3.Fahrplan und Zuständigkeiten 4.Aktionen der Schule 5.Fragen und Diskussion Stichwort «Leistungsanalyse»


Herunterladen ppt "Leistungsanalyse - Sparmassnahmen Elterninformation Mittwoch, 26.2.2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen