Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bildungsharmonisierung Informationen für Kollegien Bildungsharmonisierung – Lehrplan 21.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bildungsharmonisierung Informationen für Kollegien Bildungsharmonisierung – Lehrplan 21."—  Präsentation transkript:

1 Bildungsharmonisierung Informationen für Kollegien Bildungsharmonisierung – Lehrplan 21

2 Projektstand / Ampelsystem

3 Meilensteine Lehrplan 21 Ende 2011Grobstruktur (D-EDK, ) Juni 2012: 1. Version der Fachbereichslehrpläne liegt vor Hearing Jan. 2013: 2. Version der Fachbereichslehrpläne liegt vor breite Konsultation Okt.2013: Ergebnisse der Konsultation März 2014: Übergabe des Lehrplans zur Einführung durch die Kantone

4 Grobstruktur Lehrplan 21 Kompetenzbeschreibungen (Wissen und Fähigkeiten) für die Fachbereiche und überfachlichen Bereiche Verknüpfung der Kompetenzbeschreibungen mit den Kompetenzmodellen zu den Bildungsstandards gemäss HarmoS

5 Überfachliche Kompetenzen

6 Vierkantonale Zusammenarbeit Lehrplan 21 gemeinsames Auftreten in der D-EDK Begleitgruppe gemeinsame Kommunikation und Umsetzungsplanung gemeinsame Vernehmlassungen resp. Konsultationen Bereich Natur und Technik (life science) Kompetenzraster, Leistungsstandards, Anforderungsprofile Vernetzung gemeinsame Weiterbildung

7 Einführung des Lehrplans 21 ab 2015/16 (Primar) ab 2016/17 (Sekundar) Umsetzung an den einzelnen Schulen Weiterbildung und Entlastung für Schulleitungen und Lehrpersonen

8 Grundlagenbericht Grundlagenbericht für den Lehrplan 21 vom 18. März 2010

9 Einführung des Lehrplans 21 - Stossrichtung BL Unterrichtsplanung und –gestaltung Kompetenzraster Verwendung Lehrmittel Adaption von eingesetzten Lehr- und Lernformen und eigenen Unterrichtsmaterialien Sprache / Natur und Technik verstärkte Binnendifferenzierung

10 Umsetzungsaufgaben Mandat Lehrplan 21 Synopse Handreichung 2014 Tagung mit Schulleitungen des Kindergartens und der Primarschule 2015 Tagung mit Schulleitungen der Sekundarschulen

11 Umsetzungsaufgaben Mandat Lehrplan 21 Begleitgruppe Reflexions- und Fortbildungstage Zusätzliche SLK

12 Umsetzungsarbeiten Schulleitungen Teilnahme an zweitägiger Kickoff-Veranstaltung: Umsetzung Lehrplan 21 vor Ort Eintägige Teilnahme an den Arbeitstagen Lehrplan- Sachverständige

13 Umsetzungsarbeiten Schulleitungen Teilnahme an eintägiger Konferenz Schulleitungen zur Umsetzung Lehrplan 21 Leitung lokaler Arbeitsgruppen Umsetzung Lehrplan 21 1 Konferenztag Lehrplan 21 mit Schulleitungen

14 Umsetzungsarbeiten Pädagogische Teams Lokale Arbeitsgruppen Umsetzungsplanung und Steuerung Umsetzung Lehrplan 21 an den Schulen Lokale Lehrplansachverständige Individualaufträge – Lektionenpool

15 Summe Umsetzungsarbeiten Kollegien Umsetzungsarbeiten Schulleitungen Umsetzungsarbeiten Kanton Sekundarschule: Umsetzungsarbeiten Kollegien Umsetzungsarbeiten Schulleitungen Umsetzungsarbeiten Kanton Kindergarten u. Primarschule: Verpflichtungskredit für die Umsetzung des Lehrplans 21 an den Volksschulen: Verpflichtungskredit für die Umsetzung des Lehrplans 21 an den Volksschulen: 14'440' '000 2'850'000 3'840'000 3'570'000 2'470' '000 4'000' '000 1'100' ' '000 1'120' ' ' ' '000 60' '000 60' '000 6'550'000 1'120'000 1'910'000 1'270' '000 1'670' ' ' ' ' '000 20'000 70'000 90'000 80' '000 SUMME Ressourcierung Unterrichts- & Organisationsentwicklung LRB vom 17. Juni 2010 (am 26. September 2010 durch Souverän bestätigt) Fr. 14'440'000


Herunterladen ppt "Bildungsharmonisierung Informationen für Kollegien Bildungsharmonisierung – Lehrplan 21."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen