Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität des Saarlandes WS 09/10 Seminar zum Blockpraktikum Dozentin: Claudia Homberg-Halter Referentin: Melanie Kröper 26.01.2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität des Saarlandes WS 09/10 Seminar zum Blockpraktikum Dozentin: Claudia Homberg-Halter Referentin: Melanie Kröper 26.01.2010."—  Präsentation transkript:

1 Universität des Saarlandes WS 09/10 Seminar zum Blockpraktikum Dozentin: Claudia Homberg-Halter Referentin: Melanie Kröper

2 Übersicht Aufgaben im Mathematikunterricht Aufgaben zum Lernen Beispiel Aufgaben zum Leisten Beispiel Einordnung in den Lehrplan Gruppenarbeit

3 Aufgaben im Mathematikunterricht Im Unterricht gibt es Phasen, die auf das Lernen bezogen sind, die also auf den Erwerb von Wissen und Fähigkeiten abzielen und es gibt Phasen, die auf das Leisten bezogen sind, bei denen es um Darstellung und Analyse geht.

4 Aufgaben zum Lernen Es sind Aufgaben die z.B. zum Erkunden, Entdecken, Erfinden Sammeln, Sichern, Systematisieren Üben, Vernetzen, Wiederholen dienen.

5 Aufgaben zum Lernen Sie sollen offen und divergent sein Fehler sollen als Chance für das Lernen begriffen werden Sie sollen Kooperation und Kommunikation unterstützen Die Kompetenz ist wichtig, also das, was im Kopf des Schülers stattfindet

6 Beispiel

7

8

9

10 Aufgaben zum Leisten Es sind Aufgaben die z.B. zur Anwendung (Selbst)überprüfung Leistungsbewertung dienen.

11 Aufgaben zum Leisten Sie sind angelegt auf Bewertbarkeit, Konvergenz, sichtbare Ergebnisse Fehler sollen eher vermieden werden Jeder einzelne Schüler soll zeigen was er kann (keine Kooperation mit anderen) Die Performanz ist wichtig, nicht das was im Kopf vorgeht steht im Vordergrund, sondern, das was der Schüler zeigt

12 Beispiel

13

14 Einordnung in den Lehrplan Beispiel mit dem Schulfest: Klasse: Ende 6 Anfang 7 (Proportionalität/Antiproportionalität) Beispiel mit dem Trapez: Klasse 8 (MaNat-Zweig) (Geometrie: Haus der Vierecke)

15 Gruppenarbeit Gruppe 1: Wahrscheinlichkeitsrechnung Klasse 7 Gruppe 2: Trigonometrie (Ähnlichkeit- Einführung sin, cos) Klasse 9 Gruppe 3: Funktionsbegriff Klasse 7 Erstellt je eine Aufgabe zum Lernen und zum Leisten aus eurem Bereich! Überprüft eure Aufgaben anhand der Liste ob sie für das Lernen bzw. Leisten geeignet sind!

16 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit

17 Literatur dortmund.de/didaktik/BzMU/BzMU2005/Beitraege/b ruder-buechter-leuders-gdm05.pdf dortmund.de/didaktik/BzMU/BzMU2005/Beitraege/b ruder-buechter-leuders-gdm05.pdf kiel.de/abt_chemie/standard/Manuskript_Buechter.p df kiel.de/abt_chemie/standard/Manuskript_Buechter.p df Büchter/Leuders 5=4+3? Mathematikaufgaben selbst entwickeln, Cornelsen


Herunterladen ppt "Universität des Saarlandes WS 09/10 Seminar zum Blockpraktikum Dozentin: Claudia Homberg-Halter Referentin: Melanie Kröper 26.01.2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen