Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Planung eines offenen Unterrichts: Projektlernen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Planung eines offenen Unterrichts: Projektlernen."—  Präsentation transkript:

1 Planung eines offenen Unterrichts: Projektlernen

2 Schulprojekt Dreitägiges Schulprojekt zum Thema Wandern Präsentation der Ergebnisse auf dem Schulfest

3 Vorgaben für das Projekt Gruppengröße: 2- max. 6 Schüler (je nach Interesse am Thema) Die Gruppen finden sich innerhalb der jeweiligen Klassen Umsetzung des Themas freigestellt (z.B. Recherche im Internet, Interviews, usw.) Präsentation der Ergebnisse der Gruppenarbeit in ansprechender und kreativer Form auf dem Schulfest

4 Vorgaben für das Projekt Aufteilung der Jahrgansstufen in Gruppen mit verschiedenen Themenschwerpunkten 5. / 6. Klassen: In andere Ländern wandern – Reisen 7. / 8. Klassen: Pilgern 9. / 10. Klassen: Einwandern / Auswandern

5 Mögliche Umsetzung des Projekts Vorschläge für die Umsetzung in den Fächern Deutsch, Religion, Geschichte, Musik, Haushalt und Ernährung Das Projekt kann jedoch selbstverständlich in allen Fächern stattfinden

6 Arbeitsmaterialien Grundlegende Materialien stellt die Lehrkraft bereits zu Projektbeginn zur Verfügung (Plakate, Kleber, Stifte, Lexika und Zeitschriftenartikel zu bestimmten Themen, …) Tag 1 dient den Schüler zur Ideensammlung. Sie sollen sich überlegen, wie sie ihr Thema umsetzen möchten und welche Materialien sie benötigen Die Lehrkraft bringt an Tag 2 weitere spezielle Materialien mit, die die Schüler für die Umsetzung ihres Projekts benötigen

7 Unterstützung durch die Lehrkraft Die Gruppen der jeweiligen Klasse werden über den Zeitraum des Projekts von ihrem Klassenleiter betreut Die Lehrperson steht den Gruppen mit Rat und Tat zur Seite und stellt Arbeitsmaterialien zur Verfügung In den für die Projektumsetzung benötigten Fachräumen (z. B. Schulküche, Computerraum, …) helfen Fachlehrkräfte bei der Umsetzung und eventuellen Problemen (z. B. Recherche im Internet, …)

8 Themenbereiche 5. / 6. Jahrgangsstufe: Reisen

9 Themenbereich Reisen Jede Gruppe beschäftigt sich mit einem Land, in das die Gruppenmitglieder gerne einmal reisen möchten oder bereits waren oder welches sie besonders interessiert und fasziniert Mögliche Umsetzung in der Gruppe: Infoplakat über das Land Vortanzen landestypischer Tänze und Möglichkeit des Erlernens der Tanzschritte für Interessierte Imbissstand mit landestypischen Spezialitäten

10 Themenbereiche 7. / 8. Jahrgansstufe: Pilgern

11 Themenbereich Pilgern 7. Jahrgansstufe 8. Jahrgansstufe - Gruppenarbeit zum - 1. Projekttag: Thema Wallfahren Eigene Pilgerreise, Begleitung durch Lehrkräfte - 2. / 3. Tag: kreative Umsetzung der gesammelten Erfahrungen

12 Themenbereich Pilgern Mögliche Umsetzung in der Gruppe (7. Jahrgangsstufe) Warum pilgert man? – Motive und Beweggründe Der Islam: Die Pilgerreise nach Mekka Der Jakobsweg

13 Themenbereich Pilgern Mögliche Umsetzung in der Gruppe (8. Jahrgangsstufe) Präsentation des am Pilgertag gedrehten Videos Tagebucheintrag über den Pilgertrag Schreiben eines Artikels für die Schülerzeitung

14 Unterrichtsziele exemplarisch für die 8. Jahrgangsstufe Grobziele: Bildungs- und Erziehungsschwerpunkte an der sechsstufigen Realschule Erlernen von Ausdauer, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Selbstständigkeit, … Fächerverbindende Unterrichtsvorhaben Klasse 8 Sich um andere kümmern während des Pilgertages Blick über den Zaun: Erfassen der religiösen und spirituellen Beweggründe für das Pilgern

15 Unterrichtsziele exemplarisch für die 8. Jahrgangsstufe Grobziele Fachlehrplan Deutsch 8. Jahrgangsstufe Sachtexte und literarische Texte zunehmend selbstständig erschließen Textsorte Reportage Verantwortung für selbst geschriebene Texte übernehmen und deren Wirkung berücksichtigen Siehe Lehrplan: Aktiv zuhören, anderen etwas mitteilen Siehe Lehrplan: Texte verfassen und überarbeiten Mit Medien umgehen lernen Usw.

16 Unterrichtsziele exemplarisch für die 8. Jahrgangsstufe Feinziele Die Feinziele bestimmen die Schüler durch die Wahl der Aufgaben selbst

17 Themenbereiche 9. / 10. Jahrgangsstufe: Einwandern / Auswandern

18 Themenbereich Auswanderung / Einwanderung Bildung von Gruppen, die sich entweder mit dem Einwandern oder Auswandern beschäftigen Mögliche Umsetzung in der Gruppe: Ein Tag als Muslima in Deutschland – Selbstversuch. Festhalten der Ergebnisse durch eine Fotowand und Erfahrungsberichte Auswandern als Zukunftsperspektive – Die Hoffnung auf ein besseres Leben im Ausland Drittes Reich: Vertreibung aus Deutschland

19 Das Schulfest als Abschluss des Projekts Das Schulfest soll den Schülern dazu dienen, ihre erarbeiteten Ergebnisse einem Publikum vorstellen zu können Durch ein Quiz könnten die Schüler motiviert werden, sich auch mit den Themen anderer Gruppen zu beschäftigen und so nicht nur Wissen auf ihrem eigenen Fachgebiet zu sammeln


Herunterladen ppt "Planung eines offenen Unterrichts: Projektlernen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen