Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Ausbildungsleiterin 11. Jobstart-Messe Kyritz, 10.09.2016.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Ausbildungsleiterin 11. Jobstart-Messe Kyritz, 10.09.2016."—  Präsentation transkript:

1 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Ausbildungsleiterin 11. Jobstart-Messe Kyritz,

2 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Zu den folgenden Punkten erhalten Sie hier eine Übersicht: Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Einblick in den Beruf Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe  Berufsbild  Ausbildung im dualen System  Ausbildungs- und Berufsinhalte  Voraussetzungen  Einsatzmöglichkeiten  Aufstieg und Fortbildung  Prüfungen  Bewerbungsverfahren  Ausbildung und Vergütung  Ausbildungsprofil

3 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Berufsbild  Vielseitigkeit  viele Bereiche einer Kommunalverwaltung kennen lernen  Spaß im Umgang mit Menschen ist wichtig, denn Bürgerkontakt gibt es in nahezu allen Verwaltungsbereichen  Spezialisierung in einem Fachbereich ist nach abgeschlossener Prüfung möglich

4 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Ausbildung im dualen System Das duale System Betrieb vermittelt Fachpraxis und Fachtheorie Theoretische AusbildungPraktische Ausbildung Zusammenarbeit mit der Brandenburgischen Kommunalakademie (DBU) Schule vermittelt Allgemeinbildung und Fachtheorie

5 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Ausbildungs- und Berufsinhalte Die theoretische Ausbildung gliedert sich in zwei Teile: Berufsschule  Unterricht findet im Block statt, das heißt, eine Woche Schule am Stück  Wird nach Lernfeldern unterrichtet, im ersten Lehrjahr hat man u.a.:  LF 1 – Die eigene Berufsausbildung mitgestalten  LF 2 – Die Verwaltung in das staatliche Gesamtgefüge einordnen  LF 3 – Güterbeschaffung rechnergestützt vorbereiten Dienstbegleitender Unterricht  Etwa 500 Stunden auf drei Jahre verteilt, in der Zeit außerhalb der Berufsschule

6 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Voraussetzungen Für die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten kann zugelassen werden, wer den Abschluss der zehnten Klasse besitzt (Gesamtschule, Oberschule, Gymnasium). Für den Beruf sollte man folgende Eigenschaften mitbringen:  Organisationsfähigkeit  Teamfähigkeit  Kommunikationsfähigkeit  Computerkenntnisse  Zuverlässigkeit  Ausdauer

7 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Einsatzmöglichkeiten Verwaltungsfachangestellte werden in Kreisverwaltungen, Stadtverwaltungen, Amtsverwaltungen und Gemeindeverwaltungen in verschiedenen Ämtern eingesetzt, wie z.B.:  Jugend- und Betreuungsamt  Bau- und Umweltamt  Amt für soziale Leistungen  Büro des Landrates  Jobcenter  Amt für öffentliche Sicherheit und Verkehr

8 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Aufstieg und Fortbildung  Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten z.B. Weiterbildung zum/ zur Verwaltungsfachwirt/in (Voraussetzung: mindestens dreijährige Berufspraxis in der öffentlichen Verwaltung nach der Abschlussprüfung) ermöglicht eine mittlere Führungsebene  Interne und externe Lehrgänge und Schulungen z.B. EDV- Schulungen

9 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Prüfungen 1. Zwischenprüfung  Findet in der Mitte des 2. Ausbildungsjahres statt  Erfolgt schriftlich anhand praxisbezogener Aufgaben und Fälle 2. Abschlussprüfung  Findet schriftlich in 4 Prüfungsgebieten statt, z.B. Personalwesen und Verwaltungsverfahren  Die fachpraktische Prüfung (mündlich) findet in Form eines Bürgergespräches in 45 min statt (25 min Vorbereitung, 10 min Vortrag und 10 min Gespräch)

10 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Bewerbungsverfahren Entscheidende Faktoren:  eingereichte Bewerbungsunterlagen  Ergebnis des Eignungstests  persönliches Vorstellungsgespräch Einschlägige Bewerbungsunterlagen:  tabellarischer Lebenslauf  Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse (bei Abiturienten auch Abschlusszeugnis 10. Klasse)

11 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Ausbildung und Vergütung  Ausbildungsdauer 3 Jahre  Die Vergütung erfolgt nach dem jeweils geltenden Ausbildungsvergütungstarifvertrag. (TVAöD)  Die Probezeit beträgt 3 Monate.

12 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildungsleiterin Jobstart-Messe Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Ausbildungsprofil Nach der Ausbildung haben Verwaltungsfachangestellte folgende berufliche Qualifikationen:  Bürger beraten  kooperieren mit internen und externen Stellen  verfügen über Problemlösungs- und Entscheidungskompetenzen  Planen und Organisieren von Arbeitsprozessen  Erheben, Verarbeiten und Auswerten von Daten  Bearbeiten von Personalangelegenheiten und Berechnen der Entgelte  Aufgaben im betrieblichen Rechnungswesen wahrnehmen  Bearbeiten von Vorgängen unter Einsatz moderner EDV-Anlagen  Vorbereiten von Sitzungen und Beteiligung an der Umsetzung der Beschlüsse  auf der Grundlage von Gesetzen Verwaltungsentscheidungen treffen  Bearbeiten von Zahlungsvorgängen

13 Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Virchowstraße Neuruppin Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Landkreis Ostprignitz-Ruppi n Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten Ausbildungsleiterin 11. Jobstart-Messe Kyritz, 10.09.2016."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen