Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik © Berufsbildende Schulen II Landkreis Gifhorn / Rolf Prell1 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik BFS E1,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik © Berufsbildende Schulen II Landkreis Gifhorn / Rolf Prell1 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik BFS E1,"—  Präsentation transkript:

1 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik © Berufsbildende Schulen II Landkreis Gifhorn / Rolf Prell1 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik BFS E1, E2

2 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik © Berufsbildende Schulen II Landkreis Gifhorn / Rolf Prell2 Die einjährige Berufsfachschule (BFS) als Grundstufe der dualen Ausbildung Ziele: In der BFS werden die Kompetenzen des ersten Ausbildungsjahres in Theorie und Praxis vermittelt. Die BFS soll als erstes Ausbildungsjahr angerechnet werden (freiwillige Verpflichtung der Betriebe). Bei erfolgreichem Abschluss der BFS soll die Übernahme in ein reguläres Ausbildungsverhältnis erfolgen. Möglich: Erwerb des erweiterten Sekundarabschlusses I

3 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik © Berufsbildende Schulen II Landkreis Gifhorn / Rolf Prell3 Rechtliche Vorgaben aus der BBS- VO 2009 Stundentafel: Berufsbezogener Lernbereich Praxis 18h Berufsübergreifender Lernbereich 9h Deutsch / Politik / Englisch / Sport / Religion Berufsbezogener Lernbereich Theorie 9h Es findet eine schriftliche und praktische Abschlussprüfung statt, die sich an der Gesellenprüfung Teil 1 orientiert. Praktische Ausbildung Betrieb mind. 160h Planungsunterricht Eine Stunde pro Woche durchschnittlich gemeinsamer Unterricht von Praxis und Theorie

4 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik © Berufsbildende Schulen II Landkreis Gifhorn / Rolf Prell4 Lernfeld Elektrische Systeme analysieren und Funktionen prüfen Elektrische Installationen planen und ausführen Steuerungen analysieren und anpassen/ Informations- technische Systeme bereitstellen Elektroenergie- versorgung und Sicherheit von Betriebs- mitteln gewährleisten Stunden80 Die Lernfelder und Inhalte basieren auf den Rahmenbedingungen und werden in Absprache mit den Ausbildungsbetrieben des Elektrohandwerks detailliert. Durchführung an der BBS II Lerninhalte- Fachtheorie

5 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik © Berufsbildende Schulen II Landkreis Gifhorn / Rolf Prell5 Lernfeld Elektrische Geräte herstellen und in Stand setzen Elektrische Installationen planen und ausführen Steuerungen analysieren und anpassen/ Informations- technische Systeme aufbauen und in Betrieb nehmen Elektroenergie- versorgung und Sicherheit von Betriebs- mitteln gewährleisten Stunden Durchführung an der BBS II Lerninhalte- Fachpraxis Die Lernfelder und Inhalte entsprechen den Ausbildungsverordnungen.

6 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik © Berufsbildende Schulen II Landkreis Gifhorn / Rolf Prell6 Jeder Schüler mit einem guten Hauptschulabschluss - oder höherwertig - kann aufgenommen werden (Realschulabschluss ist empfehlenswert). Bei Anmeldung soll ein Vorvertrag mit einem Betrieb des Elektrohandwerks vorgelegt werden. Ohne Vorvertrag ist der Besuch der BFS nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich (z.B. freie Plätze). Es erfolgt eine praktische Ausbildung im Betrieb von Wochen. Durchführung an der BBS II Allgemein:

7 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik © Berufsbildende Schulen II Landkreis Gifhorn / Rolf Prell7 Geplant:8 Wochen in 2 Blöcken mit je 4 Wochen 1. Block:2 Wochen Schulzeit + 2 Wochen Herbstferien 2. Block: 2 Wochen Schulzeit + 2 Wochen Osterferien (vor-/ nach) Die Betreuung und Beurteilung erfolgt in der Schulzeit von Lehrkräften der BBS II. Durchführung an der BBS II Praktische Ausbildung im Betrieb:


Herunterladen ppt "Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik © Berufsbildende Schulen II Landkreis Gifhorn / Rolf Prell1 Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik BFS E1,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen