Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ernährung und Krebs. Gute Ernährung gehört zur Tumorprävention!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ernährung und Krebs. Gute Ernährung gehört zur Tumorprävention!"—  Präsentation transkript:

1 Ernährung und Krebs

2 Gute Ernährung gehört zur Tumorprävention!

3 Speiseröhre Nitrosamine Alkohol Gerbstoffe Magen Kochsalz Geräuchertes, Gegrilltes Ernährung mit wenig Obst und Gemüse Bauchspeicheldrüse Alkohol tierische Fette Kaffee ? Leber verschimmelte Lebensmittel natürliche Giftstoffe chemische Giftstoffe Gerbstoffe Ernährung als Risikofaktor für Tumoren des Magen- und Darmtrakts World Cancer Research Fund: Food, Nutr., Prevention of Cancer

4 Kochen ohne Angst vor Krebs - Wie bereite ich die Lebensmittel zu? tiefgefrieren, einkochen, einlegen kochen, dünsten Kochsalz, salzig Eingelegtes räuchern, pökeln stark erhitzen scharf anbraten grillen an offener Flamme häufigselten Rabast, Akt. Ernährungsmed. 1992

5 Vor Krebs schützende Lebensmittelinhaltsstoffe sekundäre Pflanzenstoffe Fettsäuren (FS)  -3 FS einfach ungesättigte FS Radikalfänger Vitamin C und D Beta-Carotin Selen Dt. Ges. f. Ern. (DGE) Ernährungsbericht 2000

6 Vorkommen sekundärer Pflanzenstoffe Vorkommen Art Beispiel Quelle FlavanoneNaringeninZitrusfrüchte FlavoneApigeninSellerie, Petersilie, Thymian FlavonoleQuercetinZwiebeln, Grünkohl Äpfel, Kirschen Tee, Rotwein CatechineEGCGÄpfel, Tee AnthocyanidineCyanidinKirschen, Trauben, Aronia Schw. Johannisbeeren Hollman Arch. Toxicol. Suppl. 1998

7 guter vorbeugender Effekt gegenüber Lungen-, Magen- und Darmkrebs weniger deutlicher Effekt bei hormon- abhängigen Tumorarten Gemüse und Krebsvorsorge van Poppel et al., Adv. Exp. Med. Biol Häufiger Verzehr von Gemüse verringert das Risiko von Lungen-, Darmkrebs und anderen Tumorarten

8 5 Portionen Obst und Gemüse pro Tag Sollen wir unser Essverhalten ändern? èmöglichst vielfältige Mischung essen (rot-gelb-grün) èGesamtmenge an Inhaltsstoffen ist biologisch wirksam èNicht ersetzbar durch Vitaminpräparate! èVorbeugen koronarer Herzerkrankungen und Krebs! Dt. Ges. f. Ern. (DGE) Ernährungsbericht 2000

9 Vorbeugende Ernährung - Dickdarmkrebs g Ballaststoffe am Tag kombiniert aus verschiedenen Lebensmittelgruppen 5 Portionen Gemüse + Obst am Tag spätestens ab Lebensjahr damit beginnen! Lebensstiländerung weniger Fett, rotes Fleisch, Alkohol, Rauchen Vermutlich ist der Effekt bei Hochrisikogruppen am gößten. Empfehlungen der AGA und DGE

10 Wie vermeide ich eine krebsbegünstigende Fehlernährung? Fettkonsum reduzieren Wenig Salz und scharfe Gewürze Erhöhte Zufuhr an den Vitaminen A, C, E, beta-Carotin wenig Alkohol 5 Obst und Gemüse- portionen am Tag aussreichend Ballaststoffe Normalgewicht halten wenig Fleisch fettarme Milchprodukte Rabast, Akt. Ernährungsmed. 1992


Herunterladen ppt "Ernährung und Krebs. Gute Ernährung gehört zur Tumorprävention!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen