Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eqiooki.de Gesunde Ernährung ?. eqiooki.de.1 Die Nährstoffe Hauptnährstoffe Kohlenhydrate (z.B. als Energielieferanten) Fette (z.B. als Energiequelle)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eqiooki.de Gesunde Ernährung ?. eqiooki.de.1 Die Nährstoffe Hauptnährstoffe Kohlenhydrate (z.B. als Energielieferanten) Fette (z.B. als Energiequelle)"—  Präsentation transkript:

1 eqiooki.de Gesunde Ernährung ?

2 eqiooki.de.1 Die Nährstoffe Hauptnährstoffe Kohlenhydrate (z.B. als Energielieferanten) Fette (z.B. als Energiequelle) Eiweiße (Proteine) (z.B. als Aufbaustoffe für Enzyme und Zellen) Ergänzungsstoffe Vitamine Mineralstoffe Wasser Ballaststoffe Geruchs- und Geschmacksstoffe (z.B. ätherische Öle) Säuren Ferner z.B.... Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Coffein u.a.

3 eqiooki.de.2 Ernährungspyramide Erläutere die Darstellung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung (SGE). Vergleiche die Pyramide mit der Ernährungsscheibe der SGE für Kinder und Eltern. Bei älteren Darstellungen bilden Kohlenhydrate die Hauptgruppe an Nahrungsmitteln (neben Wasser). Warum stehen jetzt eher Gemüse und Obst im Vordergrund?

4 eqiooki.de. 3

5 eqiooki.de. 4

6 eqiooki.de.5a Gesunde Ernährung vollwertige, gesunde, abwechslungsreiche/vielfältige Kost (wenig Fett, überwiegend Pflanzenfette, viel Eiweiße, viele Vitamine und Mineralstoffe, viele Ballaststoffe) kaum Traubenzucker oder Rohrzucker, mehr Vielfachzucker zu sich nehmen (Vollkornbrot etc.), da diese erst abgebaut werden müssen und nicht gleich ins Blut gehen salzarme Kost (max. 5 g pro Tag; Salz in Wurst, Brot etc. beachten) wenig Alkohol (Verzicht auf regelmäßigen Alkoholkonsum), Coffein in geringen Mengen... eqiooki.de. 3

7 eqiooki.de.5b Gesunde Ernährung viel frisches Obst und Gemüse (5-mal täglich; nicht kaputt kochen) viel Vollkornbrot, wenig Weißbrot, Brötchen, Chips, Salzgebäck oder Kuchen viele mehrfach ungesättigte Fettsäuren [siehe Pflanzenöle, Nüsse etc.] zu sich nehmen z.B. zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen Normalgewicht halten (maßvoll essen, jedoch nicht hungern, sondern viel Bewegung) keine Diäten, nicht hungern, sondern gesündere Lebensmittel benutzen (z.B. mit Obst und Gemüse satt essen; Nahrung kleiner schneiden, länger kauen)...

8 eqiooki.de.5c Gesunde Ernährung nicht beim Fernsehen oder aus Langeweile, ohne Hast und in kulturvoller Umgebung essen Meiden zu kalter und zu heißer Speisen etwa 1,5 – 2 Liter Flüssigkeit täglich zu sich nehmen (nicht zu viel wegen Nierenbelastung, nicht zu wenig und Wassergehalt der Lebensmittel berücksichtigen) Energiebedarf beachten (Alter, Geschlecht, Tätigkeit, Körpergröße und –gewicht) Frühstück %, Mittag 30%, Kaffee 10% und Abendessen 25% der Tagesenergiemenge...

9 eqiooki.de.5d Gesunde Ernährung abends weniger Kohlenhydrate [Prophylaxe von Diabetes], mehr Eiweiße und Gemüse (wenig Obst), um Insulinproduktion zu entlasten 3 Hauptmahlzeiten und 2 Zwischenmahlzeiten (nur Obst und Gemüse) schmackhafte, schonende Zubereitung Zeit zum Kochen und zum Essen nehmen viele Ballaststoffe

10 eqiooki.de.6 Ernährungsirrtümer Bewerte die Richtigkeit der nachfolgenden Ernährungsregeln, die man sehr häufig hören kann.

11 eqiooki.de.6a Ernährungsirrtümer 1.Fruchtzucker ist gesünder als normaler Zucker 2. Salat ist reich an Vitaminen 3.Lebensmittelverpackungen spielen keine Rolle 4.Kaffee trocknet uns aus 5.Kaffee und Schwarztee sind schädlich 6.Cola ist wegen Coffein-Gehalt schädlich 7.Obst und Gemüsen halten im Kühlschrank länger 8.Vegetarier essen einseitig 9.täglich so viel trinken wie möglich 10.Mineralwasser ist besser als Leitungswasser 11.Rotwein fördert die Gesundheit – je mehr, umso besser 12.besser viele kleine Mahlzeiten, als wenige große

12 eqiooki.de.7a BMI Körpermasse-Index (Body-Mass-Index) BMI = Körpermasse (in kg) [Körpergröße (in m)] 2 Normalgewicht (nach BROCA) = (Körpergröße in cm – 100) kg Idealgewicht (Männer) = Normalgewicht 0,9 Idealgewicht (Frauen, Jugendliche) = Normalgewicht 0,85 Energiebedarf pro Tag im Durchschnitt... Täglicher Kalorienbedarf (kcal) = Körpergröße in cm 12 (in kJ: Körpergröße in cm 12 4,19)

13 eqiooki.de.7b BMI Fettsucht = Adipositas

14 eqiooki.de.7c BMI


Herunterladen ppt "Eqiooki.de Gesunde Ernährung ?. eqiooki.de.1 Die Nährstoffe Hauptnährstoffe Kohlenhydrate (z.B. als Energielieferanten) Fette (z.B. als Energiequelle)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen