Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Europäische Union und Tourismus: die Fördermöglichkeiten 23. Juni 2014 Die Europäischen Strukturfonds Dr. Peter Gamper.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Europäische Union und Tourismus: die Fördermöglichkeiten 23. Juni 2014 Die Europäischen Strukturfonds Dr. Peter Gamper."—  Präsentation transkript:

1 Europäische Union und Tourismus: die Fördermöglichkeiten 23. Juni 2014 Die Europäischen Strukturfonds Dr. Peter Gamper

2 Strukturfonds decken lokale Bedürfnisse regional, in Südtirol, von den Landesdiensten verwaltet Direktfinanzierungen fördern Projekte von europäischem Interesse von der Europäischen Kommission verwaltet Wir informieren über EU-Direktfinanzierungen! EU-Förderungen

3 EU-Strukturfonds in Südtirol: Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE):  Investitionen in Wachstum und Beschäftigung (IWB)  Territoriale Zusammenarbeit (Interreg) Europäischer Sozialfonds (ESF) Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) Wir informieren über EU-Direktfinanzierungen!

4 „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ EFRE

5 IWB Forschung & Innovation Zugang, Nutzung, Qualität von ICT Umweltbezogene Nachhaltigkeit Prävention von Naturgefahren Technische Hilfe „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ EFRE

6 Interreg V Italien-Österreich

7 Interreg V Italien-Österreich ACHSE 2 „Wettbewerbsfähigkeit von KMU“ – IP 3c / spezifisches Ziel: Förderung und Entwicklung des Tourismus durch gemeinsame Produkt- und DL-Entwicklung ACHSE 3 „Natur- und Kulturerbe“ – IP 6c / spezifisches Ziel: Steigerung der Attraktivität des Gebietes durch die Inwertsetzung des Natur- und Kulturerbes […]

8 Interreg V Italien-Schweiz

9 Interreg V Italien-Schweiz ACHSE 1 - Investitionspriorität 3d: Förderung von KMUs die im Bereich Tourismus tätig sind. ACHSE 2 - Investitionspriorität 6c : Förderung und Aufwertung Kulturerbe und Naturerbe

10 Europäischer Sozialfonds

11 Europäischer Sozialfonds Förderung von Ausbildungsprojekten/ Kursen - Experten Web-Markting im Tourismus - Diplomierte Fachkraftausbildung Hotel- und Tourismusmanagement Maßnahmen für Betriebe und Arbeiter/innen (Firmenkurse) - Neue Tendenzen im Hotelsektor (Heilwässer, Wellness) - Bildung von Management Kompetenzen für Hotel […] Weitere Maßnahmen - „Südtirol für alle“ – barrierefreier Urlaub in Südtirol

12 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Europäische Union und Tourismus: die Fördermöglichkeiten 23. Juni 2014 Die Europäischen Strukturfonds Dr. Peter Gamper."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen