Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lepra. Themenübersicht Lepra im Allgemeinen Übertragung Erreger Vorkommen Schutz Behandlung Verschiedene Formen von Lepra 1. tuberkuloide Lepra 2. lepromatöse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lepra. Themenübersicht Lepra im Allgemeinen Übertragung Erreger Vorkommen Schutz Behandlung Verschiedene Formen von Lepra 1. tuberkuloide Lepra 2. lepromatöse."—  Präsentation transkript:

1 Lepra

2 Themenübersicht Lepra im Allgemeinen Übertragung Erreger Vorkommen Schutz Behandlung Verschiedene Formen von Lepra 1. tuberkuloide Lepra 2. lepromatöse Lepra 3. Borderline Lepra 4. indeterminierte Lepra Die Lepra in der Vergangenheit Quellen

3 Lepra im Allgemeinen Die Lepra ist eine Infektionskrankheit Der Erreger von Lepra heißt Mycobacterium leprae befällt vor allem Haut, Schleimhaut und Nerven Kommt besonders häufig in Ländern mit warmem Klima vor

4 Allgemein Teil 2 Zur Zeit gibt es insgesamt ca. 1,3 Millionen Infizierte und 2 Millionen, die mit Folgeschäden von Lepra leben Es wird zwischen vier Hauptformen unterschieden: 1. tuberkuloide Lepra 2. lepromatöse Lepra 3. Borderline Lepra 4. indeterminierte Lepra

5 Übertragung Der genaue Grund, wodurch Lepra übertragen wird ist noch nicht geklärt Forscher diskutieren über folgende Übermittler von Lepra: 1. durch tierische Überträger übermittelt 2. durch Wundsekrete 3. durch genetische Disposition Der Kontakt mit einem Lepraerkrankten muss nicht zur Infektion führen Die Inkubationszeit beträgt 6 Monate bis 40 Jahre

6 Erreger Der Erreger von Lepra ist Mycobacterium leprae wurde von Gerhard Hansen entdeckt von Albert Neisser nachgewiesen Das Mycobacterium leprae ist säurefest, grammpositiv und hat mit 15 Tagen eine lange Generationszeit Mycobacterium leprae vermehrt sich nur intrazellulär Der Erreger konnte bisher nicht künstlich gezüchtet werden Es gibt noch keinen Impfstoff

7 Vorkommen

8 Schutz Die Menschen in den nördlichen Gebieten sind durch ihr gutes Immunsystem geschützt Der beste Schutz vor Lepra ist ein gutes Immunsystem Faktoren: -schlechter Ernährungszustand -mangelnde Hygiene -enge Wohnverhältnisse -generell reduzierte körperliche Verfassung

9 Behandlung Die Behandlung richtet sich nach der Erscheinungsform von Lepra Um die Form festzustellen wird der Lepromintest angewendet Anschließend wird eine monate- bis jahrelange Therapie angewandt Wenn Lepra frühzeitig erkannt und behandelt wird, dann sind die Chancen gut, dass der Patient geheilt werden kann, ohne dass es zu schlimmen dauerhaften Schäden kommt

10 Verschiedene Formen von Lepra Bei Lepra unterscheidet man zwischen vier verschiedenen Formen: 1. Tuberkuloide Lepra 2. Lepromatöse Lepra 3. Borderline Lepra 4. indeterminierte Lepra

11 Tuberkuloide Lepra 1. Asymmetrische Hautflecken sind erhaben und rau 2. Haare an den betroffenen Stellen fallen aus 3. Die Peripheren Nerven sind verdickt Folge: -schwere Verletzungen und Verstümmlung -Muskelschwäche, Muskelrückbildung und Lähmungserscheinungen

12 Lepromatöse Lepra Ist die schlimmste Form der Krankheit Ungehemmte Verbreitung der Bakterien im ganzen Körper Haut ist von Knoten und kleinen Flecken überzogen Leprome zersetzen die Körperteile Auch die inneren Organe können im Verlauf der Krankheit befallen werden Nur lepromatöses Lepra ist ansteckend

13 Borderline Lepra Ist eine instabile Variante der Krankheit, die sich nach Zustand des Immunsystems entwickelt Ist das Immunsystem intakt, kommt es zu einer schwachen Form von tuberkuloider Lepra Ist das Immunsystem schwach, kommt es zur lepromatösen Lepra

14 Indeterminierte Lepra Ist das Frühstadium von Lepra Unscharfe Flecken auf der Haut Flecken fühlen sich taub an Die Krankheit kann in dieser Phase abheilen oder sich zu einer der anderen Formen von Lepra entwickeln

15 Lepra in der Vergangenheit eine der ältesten Krankheiten Lepra tauchte schon in der Bibel auf Lepraerkrankung=Ausschluss aus der Gesellschaft es gab viele Namen für Lepra einen Erfolg gegen Lepra gelang dem norwegischen Amtsarzt Gerhard Hansen, der herausfand, dass Lepra eine Infektionskrankheit ist Gerhard Henrik Armauer Hansen ( )

16 Quellen rien/lepra.htm Einige Lexika Und Google, für die Bilder


Herunterladen ppt "Lepra. Themenübersicht Lepra im Allgemeinen Übertragung Erreger Vorkommen Schutz Behandlung Verschiedene Formen von Lepra 1. tuberkuloide Lepra 2. lepromatöse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen