Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die große Pause als Chance für einen freundlichen Umgang Mobbing in der Schulpause und wie man es verhindern kann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die große Pause als Chance für einen freundlichen Umgang Mobbing in der Schulpause und wie man es verhindern kann."—  Präsentation transkript:

1 Die große Pause als Chance für einen freundlichen Umgang Mobbing in der Schulpause und wie man es verhindern kann

2 Formen von Mobbing Mobbing durch körperliche Gewalt Verbales Mobbing Stummes Mobbing

3 9 Regeln für Streit Mann muss sich ausreden lassen Man sollte nicht die Öffentlichkeit hinzuziehen Nehmt Lösungsvorschläge des jeweils anderen an Gebt das Geschehen so wieder, wie es war. Versucht die Sache nur mit dem Streitschlichter zu besprechen.

4 9 Regeln für Streit Gewalt ist dabei keine Lösung Klärt das Gespräch möglichst unter vier Augen Konzentriert euch auf das Streitthema Wahrheit wehrt am Längsten!

5 Verlauf von Mobbing Phase 1: erhöhte Konfliktneigung Ungerechtigkeiten, Meinungsverschiedenheiten, die Suche nach Sündenböcken für eigene Fehler, Aggressionen, unethische Kommunikation, Minderheiten und noch vieles mehr kann zu einer erhöhten Konfliktneigung führen. Phase 2: Mobbing Aus dieser anfänglichen Konfliktneigung entwickeln sich handfeste Streitereien und psychische Gewalt in Form von Mobbing. Das Mobbing-Opfer gerät immer mehr in einen Teufelskreis, bei dem die Folgen von Mobbing (Unsicherheit, Nervosität, vermehrte Fehler bei der Arbeit, Krankheit) für die Ursachen, dass eine Person gemobbt wird gehalten werden. Das Opfer wird für den Angreifer immer leichter zu mobben (vgl. Leymann 1993, S.58). Phase 3: Einmischung Früher oder später wird Mobbing auch von außenstehenden Personen erkannt, denn das Verhalten des Mobbers und des Gemobbten werden immer auffälliger. In dieser Phase könnten die Wogen noch geglättet werden, wenn von außen gezielt eingegriffen wird. Phase 4: Ende Wird die Chance zur Beendigung des Mobbing durch einen Außenstehenden nicht genutzt, ergibt sich ein trauriges Bild. Mit der Zeit hat das Opfer mit schweren psychischen Problemen zu kämpfen und dessen Persönlichkeit wird nachdrücklich verändert. In manchen besonders schlimmen Fällen kann es sogar bis zum Selbstmord kommen (vgl.Leymann 1993, S.58).

6 Wie man Mobbing verhindern kann Schüler/innen Sich an andere wenden Lehrer/innen Sich der Situation klar werden Schüler ermutigen Standpunkt beziehen Eltern Warnsignale erkennen Kind ernst nehmen Schule informieren Nach Lösungsansätzen suchen

7 Große Pause allgemein Es stehen zur Verfügung: Aula Pausenhöfe Mensa Verhalten in der Pause: Freundlich Hilfsbereit Sozial


Herunterladen ppt "Die große Pause als Chance für einen freundlichen Umgang Mobbing in der Schulpause und wie man es verhindern kann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen