Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Betriebliche Altersversorgung statt VL-Anlage Informationen für Arbeitgeber.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Betriebliche Altersversorgung statt VL-Anlage Informationen für Arbeitgeber."—  Präsentation transkript:

1 Betriebliche Altersversorgung statt VL-Anlage Informationen für Arbeitgeber

2 Seite 2 Eigenschaften der VL-Anlage Die vermögenswirksame Leistung ist eine vertraglich vereinbarte Geldleistung des Arbeitgebers auf ein Anlagekonto des Arbeitnehmers. Vermögenswirksame Leistungen sind Bestandteil des Lohns/Gehalts und damit grundsätzlich steuer- und sozialversicherungspflichtig. Klassische VL (Bausparen, Fondssparen, Banksparen etc.) belasten Sie als Arbeitgeber mit Steuern und Sozialabgaben. bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

3 Seite 3 Beispiel für den Arbeitnehmer Auch bei einem Zuschuss von 40 € monatlich zahlt der Arbeitnehmer effektiv 18,58 € monatlich! bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber Angestellte(r) € brutto, kirchensteuerpflichtig, kein Kinderfreibetrag, kein Zuschlag PV

4 Seite 4 Beispiel für den Arbeitgeber Der Zuschuss von 40 € monatlich kostet den Arbeitgeber effektiv 48,89 € im Monat! bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber *Für die Umlage 1 wurde der allgemeine Beitragssatz von 1,7 % zugrunde gelegt. **Für die Umlage 2 wurde der allgemeine Beitragssatz von 0,34 % zugrunde gelegt. ***Für die Berufsgenossenschaft wurde die Gefahrenklasse 4 unterstellt.

5 Seite 5 Staatliche Förderung der VL-Anlage Gefördert werden VL-Anlagen in Investmentfonds oder Bausparverträge. Die Höhe der Förderung beträgt bei Investmentanlagen 20 % und bei Bausparverträgen 9 %. Ausschlaggebend ist der eingezahlte Betrag. Die förderfähigen Beiträge sind auf 400 € p. a. (bei Investmentanlagen) bzw. 470 € p. a. (bei Bausparverträgen) begrenzt. Anspruch besteht bei einem zu versteuernden Einkommen von max €/ € p. a. Beispiel Investment: 400 € p. a. x 6 Jahre = € kumulierte Förderung: 480 € bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

6 Seite 6 Kann man das besser machen? Die Beiträge zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) sind steuer- und sozialabgabenfrei. Die monatlichen Beiträge für die VL-Anlage könnten somit besser in die bAV investiert werden. bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

7 Seite 7 Beispiel Eigenaufwand: 0,00 € (bei 74,55 € bAV-Beitrag) bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

8 Seite 8 Was ist mit dem Arbeitgeberanteil? Auch wenn der Arbeitgeber die Beiträge zur VL-Anlage übernimmt, sind diese steuer- und sozialabgabenpflichtig. Das bedeutet: Der Zuschuss in Höhe von 40 € monatlich kostet den Arbeitgeber ca. 49 € monatlich, da auch er anteilig die Sozialabgaben trägt. Wird der Zuschuss jedoch in eine bAV gezahlt, kostet dies den Arbeitgeber effektiv nur 40 € monatlich. bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

9 Seite 9 War das schon alles? Wir erinnern uns: Die Beiträge zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) sind steuer- und sozialabgabenfrei. Der Wechsel von den VL in die bAV bewirkte eine Umwandlung des Barlohns in Höhe von 74,55 €. Da der Arbeitnehmer deswegen ca. 14 € weniger Sozialabgaben zahlt, spart der Arbeitgeber zusätzlich 14 €. Der Arbeitgeber könnte also diese 14 € noch zusätzlich zahlen, ohne Nachteil gegenüber der VL-Anlage. bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

10 Seite 10 Beispiel Eigenaufwand: 0,00 € (bei 88,96 € bAV-Beitrag) bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

11 Seite 11 Was kommt am Ende dabei raus? bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

12 Seite 12 Beispiel I* monatlicher Beitrag88,96 € mtl. garantierte Rente garantiertes Kapital mtl. mögliche Rente mögliches Kapital 66,94 € € 332,31 € € Leistungen aus der Versorgung * Berechnungsgrundlage: Eintrittsalter 35, mögliche Ablaufwerte mit 6 %, Rentenbeginn 67 Jahre, Tarif GENERATION business, Stand 12/2015 bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

13 Seite 13 Beispiel II* monatlicher Beitrag88,96 € mtl. garantierte Rente garantiertes Kapital mtl. mögliche Rente mögliches Kapital 66,94 € € 235,80 € € Leistungen aus der Versorgung * Berechnungsgrundlage: Eintrittsalter 35, mögliche Ablaufwerte mit 4 %, Rentenbeginn 67 Jahre, Tarif GENERATION business, Stand 12/2015 bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

14 Seite 14 Vorteile für Arbeitnehmer zusätzliche Altersvorsorge Kapital oder Rente – Sie entscheiden! Steuer- und Sozialabgabenersparnis vereinfachte Antragstellung Hartz-IV-sichere Vorsorge bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

15 Seite 15 Vorteile für Arbeitgeber Senkung von Lohnnebenkosten Nutzung steuerrechtlicher Vorteile Erfüllung des Rechtsanspruchs auf Portabilität möglich Erhöhung des Versorgungsniveaus der Mitarbeiter Mitarbeitermotivation und -bindung bAV statt VL ‒ Informationen für Arbeitgeber

16 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Betriebliche Altersversorgung statt VL-Anlage Informationen für Arbeitgeber."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen