Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ganztagsschule an der WBS ab Schuljahr 2015/2016 Einführung der GTS in verbindlicher Form an drei Tagen Montag, Dienstag, Donnerstag 23. September 2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ganztagsschule an der WBS ab Schuljahr 2015/2016 Einführung der GTS in verbindlicher Form an drei Tagen Montag, Dienstag, Donnerstag 23. September 2014."—  Präsentation transkript:

1 Ganztagsschule an der WBS ab Schuljahr 2015/2016 Einführung der GTS in verbindlicher Form an drei Tagen Montag, Dienstag, Donnerstag 23. September – Info-Veranstaltung Ganztagsschule

2 Gliederung Ganztagsschule – warum jetzt? Aufbau von Ganztagsschulen in Baden-Württemberg Ganztagsschule / ganztägige Bildung an der WBS ab dem Schuljahr 2015/16 Das pädagogische Konzept Das organisatorische Konzept Das personale Konzept Rückfragen – Info-Veranstaltung Ganztagsschule

3 Ganztagsschule – warum jetzt? Ganztägige Bildungsangebote sind europaweit Standard Baden-Württemberg ist mit Bayern Schlusslicht bei den Angeboten ganztägiger Bildung in Deutschland Baden-Württemberg muss „nachrüsten“, Versäumtes nachholen Eltern und Wirtschaft drängen In den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist zu investieren Ein Thema der Grundschule seit 1920 Schulen mit Vormittags- und Nachmittagsunterricht waren in Deutschland lange üblich Kompaktidee: Unterrichtsvormittage mit 6 Stunden sind üblich – in Grundschulen und in weiterführenden Schulen Frage: Welche Organisation von Schule ist kindgemäß und lernwirksam?

4 Aufbau von Ganztagsschulen in Baden- Württemberg: warum? Ein rhythmisierter Tagesablauf mit vielfältigen Angeboten bietet Raum für individuelle Förderung Kinder und Jugendliche profitieren von zusätzlichen Lernangeboten Einbindung außerschulischer Partner GTS leistet einen wesentlichen Beitrag für mehr Chancengerechtigkeit Positive Auswirkungen auf die Familie und das Sozialverhalten z.B. STeG-Studie Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Info-Veranstaltung Ganztagsschule

5 Aufbau von Ganztagsschulen in Baden- Württemberg: Schritte und Ziele Juli 2014: Gesetzliche Verankerung im Schulgesetz seit 1970 sind „Schulversuche“ möglich Verschiedene Zeitmodelle Verbindliche oder freiwillige Form 3 oder 4 Tage – 7 oder 8 Stunden Flächendeckender Aufbau – 70% der Grundschulen bis 2023 jedes Kind, jeder Jugendliche soll die Möglichkeit haben, eine GTS in erreichbarer Entfernung besuchen zu können Landesregierung legt Programm auf Land investiert dafür zwischen Mio Euro – Info-Veranstaltung Ganztagsschule

6 GTS an der WBS ab dem Schuljahr 2015/16 – Vorteile der verbindlichen Form Neue Lernchancen durch erweitere Lernzeit und veränderte Lernkultur die Schule richtet sich nach dem Kind, nicht umgekehrt Strukturierter und rhythmisierter Schulalltag für alle Kinder statt 6 Stunden am Stück: wer kann da noch Neues aufnehmen? Neu: Lernen und Anspruch im Wechsel mit Entspannung, Bewegung, Spiel Bessere Bildungschancen durch verlässliche Bildung, Erziehung und Betreuung durch intensivere Förderung, durch soziales und interkulturelles Lernen spezifische Lernangebote durch Expert/innen (Logo-, Ergo-Therapeuten …) Besserer Zugang zu Bildungsangeboten durch Kooperation mit Vereinen, Musik- und Kunstschulen, Kirchen etc.

7 Was heißt das für Kinder und Familien? Vielfältiger Lernen - Wechsel zwischen Unterricht mit intensiven Lernphasen und Bewegung sowie Freizeit- und Kursangeboten am Vor- und Nachmittag (Rhythmisierung) Die Kinder wählen verschiedene Freizeit- und Kursangebote aus den Bereichen Sport, Spiel, Musik, Kunst, Theater und kirchlichen Angeboten aus Die ganztägige Bildung ist an drei Schultagen (Mo, Di, Do: Uhr) geplant; an den anderen Tagen ist vormittags Unterricht – Info-Veranstaltung Ganztagsschule GTS an der WBS ab dem Schuljahr 2015/16 – Vorteile der verbindlichen Form

8 GTS an der WBS ab dem Schuljahr 2015/16 - das personale Konzept GTS - Gruppenbildung Ab 25 SuS wird eine Gruppe, ab 29 SuS werden zwei Gruppen, ab 54 SuS drei Gruppen, ab 79 SuS vier Gruppen gebildet … Zuweisung zusätzlicher Lehrerwochenstunden bei 3 Tagen á 8 Zeitstunden: 12 Lehrerwochenstunden / pro Gruppe Möglichkeit der Monetarisierung Für unsere Grundschule zusätzlich: z.B. 4 x 3 x 9 = 108 Stunden, d.h. das Land finanziert 4 zusätzliche Lehrkräfte! Nutzen wir die Chancen für Ihr Kind und alle Kinder im Stadtteil Nord

9 GTS an der WBS ab dem Schuljahr 2015/16 - das organisatorische Konzept Entwicklungsprozess und Verfahrensvorgaben: Pädagogische Konzeptentwicklung Zustimmung der Gesamtlehrerkonferenz – Zustimmung der Schulkonferenz – Anhörung Elternbeirat und interessierter Eltern – Schulträger: Antrag – bis beim Regierungspräsidium Stuttgart zuständig für Betreuung im Mittagsband + Bereitstellung von Räumen Neu ist: das Mittagsband/-essen muss nicht besucht werden Teilnahme am GTS-Betrieb ist unentgeltlich (Mo, Di, Do) „Heilbronner Weg“: nach Unterrichtsschluss ab Uhr, mittwochs, freitags und in den Ferien

10 Entscheidungen der Familien: Freiwillig: Teilnahme am Mittagsband (Mittagessen, Freizeitangebote) Wir begrüßen aus pädagogischen Gründen eine Teilnahme (11.25 bzw bis Uhr) Das Mittagessen für die teilnehmenden Kinder ist wie bisher geringfügig kostenpflichtig Buchbare Betreuung wie bisher: z.B. ab 6.00 – 7.00 Uhr oder bis – Uhr bzw. vor und nach dem Unterricht, in der Schulferien – Info-Veranstaltung Ganztagsschule GTS an der WBS ab dem Schuljahr 2015/16 – Vorteile der verbindlichen Form

11 Weitere Infos: und Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit – Zeit für Ihre Rückfragen Ganztagsschule an der WBS ab Schuljahr 2015/2016


Herunterladen ppt "Ganztagsschule an der WBS ab Schuljahr 2015/2016 Einführung der GTS in verbindlicher Form an drei Tagen Montag, Dienstag, Donnerstag 23. September 2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen