Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zucker, Fette und Eiweiße. Zucker Glukose Monosaccharid.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zucker, Fette und Eiweiße. Zucker Glukose Monosaccharid."—  Präsentation transkript:

1 Zucker, Fette und Eiweiße

2 Zucker

3 Glukose Monosaccharid

4 GlukoseRibose Monosaccharide

5 Zucker - Polysaccharide die Stärke- almidon das Glykogen die Zellulose

6 Stärke Glykogen Zellulose

7 Proteine (Eiweiße) bestehen aus Aminosäuren

8 Fette (Lipide) bestehen aus Fettsäuren und Glycerin Fettsäure Glycerin

9 AminosäureGlukoseRiboseGlycerin Fettsäure

10 Monosaccharide sind Glukose, Galaktose und Fruktose. Disaccharide sind Maltose (2Glukose), Saccharose (Glukose+Fructose) und Laktose (Galaktose und Glukose). Polysaccharide sind Stärke (viele Glukose-Moleküle), Zellulose (viele Glukose-Moleküle) und Glykogen (viele Glukose-Moleküle).

11 Monosaccharide sind Glukose, Galaktose und Fruktose. Disaccharide sind Maltose (2Glukose), Saccharose (Glukose+Fructose) und Laktose (Galaktose und Glukose). Polysacharide sind Stärke (viele Glukose- Moleküle), Zellulose (viele Glukose-Moleküle) und Glykogen (viele Glukose-Moeküle).

12 Monosaccharide sind Glukose, Galaktose und Fruktose. Disaccharide sind Maltose (2Glukose), Saccharose (Glukose+Fructose) und Laktose (Galaktose und Glukose). Polysacharide sind Stärke (viele Glukose- Moleküle), Zellulose (viele Glukose-Moleküle) und Glykogen (viele Glukose-Moeküle).

13 Wir bauen Moleküle 6 x Kohlenstoff 8 x Wasserstoff 3 x Sauerstoff 1 x Stickstoff (blau) 1 x Restgruppe (grün) 8 x einfache kovalente Bindung 1 x Doppelbindung Glukose Ribose Aminosäure Glycerin jeder am Tisch baut 1-2 Moleküle jeder am Tisch baut 1-2 Moleküle


Herunterladen ppt "Zucker, Fette und Eiweiße. Zucker Glukose Monosaccharid."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen