Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KAP – Kärntner Aktionsplan Mobilität und Gesundheit Dr. Ilse Elisabeth Oberleitner, MPH Amt der Kärntner Landesregierung Abteilung 14 – Gesundheitswesen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KAP – Kärntner Aktionsplan Mobilität und Gesundheit Dr. Ilse Elisabeth Oberleitner, MPH Amt der Kärntner Landesregierung Abteilung 14 – Gesundheitswesen."—  Präsentation transkript:

1 KAP – Kärntner Aktionsplan Mobilität und Gesundheit Dr. Ilse Elisabeth Oberleitner, MPH Amt der Kärntner Landesregierung Abteilung 14 – Gesundheitswesen Unterabteilung Sanitätswesen

2 Gesundheits- bericht des Landes Kärnten 2009

3 Besondere Zugänge des Gesundheitsberichtes

4 Gesundheit wird durch eine Vielzahl an Einflussfaktoren bestimmt und wird nicht allein vom Krankenversorgungssystem produziert.

5 Alle Sektoren sehen in ihrer Arbeit einen Zusammenhang mit der Gesundheit der Kärntner Bevölkerung. Multisektorale Verantwortung

6 Expliziter Wunsch nach verstärkter Kooperation mit dem Gesundheits- sektor im Bereich Gesundheits- förderung kommt von den Sektoren –Infrastruktur –Bildung –Landwirtschaft Zentrale Maßnahmenempfehlung

7 Erstes Ergebnis Auftrag der Landesamtsdirektion zur Entwicklung einen Aktionsplanes Mobilität und Gesundheit gemeinsam durch die Abteilung 14 – UA Sanitätswesen und die Abteilung 7 – Wirtschaftsrecht und Infrastruktur des Amtes der Kärntner Landesregierung

8 Internationale Literaturrecherche zu Vorbildmodellen multisektoraler Aktionspläne ExpertInnen-Gespräche Recherche eines passenden theoretischen Modells Strategie: bottom up und top down VORBEREITUNGSPHASE Vorbereitungsphase 12/2008–06/2009

9 DPSEEA- Modell der WHO VORBEREITUNGSPHASE

10 ENTWICKLUNGSPHASE Entwicklungsphase 05/2010–09/2011

11 Projektstruktur ENTWICKLUNGSPHASE

12 Phasen des Pilotprojektes ENTWICKLUNGSPHASE

13 Phasen des Projektes ENTWICKLUNGSPHASE

14 UMSETZUNGSPHASE Umsetzungsphase 10/2011–10/2013 Umsetzung der verschiedenen, in der Entwicklungsphase zu definierenden Maßnahmen und Angebote Verlaufsbeobachtung Evaluierung

15 Prozess- und Ergebnis-Bewertung der vorherigen Phasen insbesondere im Hinblick auf die Fortführung des Prozesses in anderen Sektoren Evaluationsbericht EVALUIERUNGSPHASE Evaluierungsphase 10/2011–10/2014

16 Roll-out-Phase ab 11/2014 ROLL-OUT-PHASE Fortsetzung des Prozesses der sektorenübergreifenden Zusammen- arbeit basierend auf den Ergebnissen des Pilotprojektes Umfassender Aktionsplan zur Umsetzung der sektorenüber- greifenden Gesundheitspolitik

17 Download des Gesundheitsberichtes unter Danke für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "KAP – Kärntner Aktionsplan Mobilität und Gesundheit Dr. Ilse Elisabeth Oberleitner, MPH Amt der Kärntner Landesregierung Abteilung 14 – Gesundheitswesen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen