Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Ergebnisse der Podiumsdiskussion Es diskutierten: Fritz Binder-Krieglstein: Renewable Energies Consulting.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Ergebnisse der Podiumsdiskussion Es diskutierten: Fritz Binder-Krieglstein: Renewable Energies Consulting."—  Präsentation transkript:

1 Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Ergebnisse der Podiumsdiskussion Es diskutierten: Fritz Binder-Krieglstein: Renewable Energies Consulting Elisabeth Friedbacher: Umweltbundesamt Bernhard Freyer: BOKU Wien Johann Kandler: Klimabündnis Österreich Wolfgang Pekny: Greenpeace CEE / Plattform Footprint

2 Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Ergebnisse der Podiumsdiskussion Biofuels: Beimischungsziele Österreich: Kraftstoffverordnung: 4,3% bis ,75% bis 2008 Klimastrategie / Regierungsprogramm: 10% bis % bis 2020

3 Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Ergebnisse der Podiumsdiskussion Biofuels und Klimaschutz / Energie: Energiewende hin zu Erneuerbaren notwendig Sonnenenergie liefert das fache des Weltenergieverbrauches Biofuels können den (steigenden) Energiehunger im Verkehr nicht stillen.

4 Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Ergebnisse der Podiumsdiskussion Biofuels und Klimaschutz / Energie: Reduktion, Energieeinsparungen & Effizienzsteigerungen Der Beitrag von Biofuels zum Klimaschutz sehr gering In gewissen Anwendungsbereichen / mit gewissen Technologien können Biofuels Sinn machen

5 Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Ergebnisse der Podiumsdiskussion Biofuels und Landwirtschaft: Peak Soil begrenzte Anbaumöglichkeiten. Flächenpotenziale: Stilllegung kontra Futtermittelimporte Steigende Agrarpreise Tendenz Biofuels: Quantität vor Qualität.

6 Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Ergebnisse der Podiumsdiskussion Biofuels und Landwirtschaft: Intensivierung mit negativen Auswirkungen auf Ökosysteme (auch im Zusammenhang mit Klimawandel) Energie-Ertrags-Verhältnis in der Landwirtschaft ist schlecht In Österreich sinnvoll: Hirse und Leguminosen (10-15%)

7 Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Ergebnisse der Podiumsdiskussion Biofuels und Landwirtschaft: Ökolandbau und Ernährungsumstellung bringen wesentlich mehr als Biofuels Förderung der Bauern ja, aber für Ökologisierung Klimawandel wird Landwirtschaft beeinflussen. Vorsorge ist notwendig.

8 Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Biofuels aus der Perspektive von Umwelt-NGO´s


Herunterladen ppt "Essen oder Fahren? Mai 2007DI Markus Piringer Ergebnisse der Podiumsdiskussion Es diskutierten: Fritz Binder-Krieglstein: Renewable Energies Consulting."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen