Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

15. Okt. 09 - WKÖ ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH & DIE BAUWIRTSCHAFT DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "15. Okt. 09 - WKÖ ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH & DIE BAUWIRTSCHAFT DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE."—  Präsentation transkript:

1 15. Okt WKÖ ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH & DIE BAUWIRTSCHAFT DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

2 15. Okt WKÖ Rahmenbedingungen EU Klima und Energie Paket (20/20/20 – Ziele) Österreichische Energiestrategie Klimawandel Energiepreise l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

3 15. Okt WKÖ EU Klima und Energiepaket für (30%) Treihausgasreduktion 20% Erneuerbare 20% Energieeffizienz (gegenüber BAU) Abgeleitete nationale Politiken l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

4 15. Okt WKÖ Klimawandel Nichts ist teurer, als nichts gegen den Klimawandel zu unternehmen (STERN-Report) Aggressive Maßnahmen sind notwendig um das 2° Ziel zu erreichen Umschichtung von Investitionen und Change Management l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

5 15. Okt WKÖ Energiepreise Steigen mittelfristig (2030) auf $ / barrel Öl – Äquivalente Österreicher von Energiearmut betroffen – aber hohe Sparquote von 12,4 % l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

6 15. Okt WKÖ Gebäude in Europa 30 – 40% des Endenergieverbrauchs und der Treibhausgasemissionen – großes Potential l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

7 15. Okt WKÖ Zusammenfassung der Rahmenbedingungen Dramatische Veränderungen bzgl. Energieverbrauch, -preise und Treibhausgasemissonen werden in den nächsten Jahren stattfinden Industrie, Mobilität und Gebäude sind die betroffenen Sektoren Gebäude haben einen Startvorteil, da Lösungen mit Investionen mit ROI < 10a theoretisch vorhanden und bringen eine Reduktion von ca % bein einem weltweiten Investitionsvolumen von ca. 300 Mia./a USD (World Business Council for Sustainable Development, 2009) l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

8 15. Okt WKÖ GLOBAL 2000 Aktionsplan für Lösungen Transparenz Fragementierung aufheben One Stop-Shops Steuern und Föderungen, die Gesamtsanierungen födern: Konzepte exisitieren Awareness-Raising-Kampagnen: Bedeutung von Energieeffizienz, Mobilisierung Gezieltes R&D bzgl. Inhalt und Prozess der Transformierung l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

9 15. Okt WKÖ Transparenz Energieverbrauch/Haushalt/Betrieb/Kat./Person/m2/: Benchmarksystem direkte Wirkungsketten herstellen l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

10 15. Okt WKÖ Fragmentierung aufheben One Stop shop für Gesamtsanierung, Klima- (Umwelt) schutz, Energiesicherheit Markt/Poltitk wird Situation nicht alleine lösen: Gemeinsame Steuerungsinstitution, die Aktionsplan umsetzt, z.B. – Bausozialpartnerschaft – Umwelt- und Sozial-NGOs – EVUs – Bausparkassen l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

11 15. Okt WKÖ Steuern und Föderungen Sanierungscheck in Kombination mit regionalen Föderungsmodellen Förderungen für erneuerbare Energien am Gebäude Finanzierungsmodelle, die hohen Aufwand der Gesamtsanierung bei sozial schwächeren erträglich machen, evtl. verpflichtende Beiziehung von Contractingexperten im Rahmen von Energieausweiserstellung/im Rahmen der GEbäudeplanung l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

12 15. Okt WKÖ Awarenessraising-Kampagnen Online-System mit Benchmarkingsystem nach Kategorien Automatische Vorschläge zu Energieeffizienzmaßnahmen mit Priorisierung der Gesamtsanierung Automatisierte Kundenbindungsmassnahmen l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

13 15. Okt WKÖ R&D Energieeffizienz und Umsetzungsprozesse Energieeffizienzangebote Erneuerbare Energie Meßtechnik als Basis von Transparenz Informations- und Mobilisierungsprozesse l DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH UND DIE BAUWIRTSCHAFT – ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE


Herunterladen ppt "15. Okt. 09 - WKÖ ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE GEWINNSTRATEGIE FÜR ÖSTERREICH & DIE BAUWIRTSCHAFT DIE ÖSTERREICHISCHE UMWELTSCHUTZORGANISATION GEWINNSTRATEGIE."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen