Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Begleitausschusssitzung FILET am 25.06.2008. Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt TOP 6 GAP Gesundheits-check Auswirkungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Begleitausschusssitzung FILET am 25.06.2008. Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt TOP 6 GAP Gesundheits-check Auswirkungen."—  Präsentation transkript:

1 Begleitausschusssitzung FILET am

2 Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt TOP 6 GAP Gesundheits-check Auswirkungen auf 2. Säule (ELER-VO) Erhöhung der Modulation Schwellenwerte bis bis % + 2%5% + 4%5% + 6%5% + 8% bis % + 5%5% + 7%5% + 9%5% + 11% bis % + 8%5% + 10%5% + 12%5% + 14% mehr als % + 11%5% + 13%5% + 15%5% + 17%

3 Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt TOP 6 GAP Gesundheits-check Auswirkungen auf 2. Säule (ELER-VO) Änderungen der ELER- VO –Klimawandel –erneuerbare Energien –Wasserwirtschaft –biologische Vielfalt Vorhaben zu diesen Prioritäten sollen in den genehmigten Programmen verstärkt werden (verpflichtend für Mitgliedstaaten)

4 Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt TOP 6 GAP Gesundheits-check Auswirkungen auf 2. Säule (ELER-VO) Folgen: 1.Nationalen Strategiepläne müssen überarbeitet werden –Anpassung an geänderte strategische Leitlinien der Kommission –Ausweisung der zusätzlichen Modulationsmittel je Programm

5 Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt TOP 6 GAP Gesundheits-check Auswirkungen auf 2. Säule (ELER-VO) Folgen: 2.Programme müssen geändert werden (Zum 1.Jan. 2010) –Vorhaben für die vier neuen Prioritäten auswählen Extra Finanzplanung Beihilfesätze können 10% über den Höchstsätzen der ELER-VO liegen EU-Mittel werden nicht in die prozentuale Aufteilung nach Schwerpunkten eingerechnet.

6 Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt Auszug weiterer Änderungen der ELER-VO Möglichkeit einer Bagatellgrenze für Sanktionen durch CC-Verstöße (100 Euro) Möglichkeit der Ermessensausübung bei geringfügigen CC-Verstößen (Schwere, Ausmaß und Dauer) Anpassung der Funktion und Aufgaben des Begleitausschusses (erörtert und billigt er jeden substantiellen Vorschlag für Änder- ungen in den Entwicklungsprogrammen)


Herunterladen ppt "Begleitausschusssitzung FILET am 25.06.2008. Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt TOP 6 GAP Gesundheits-check Auswirkungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen