Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klimadialog 2020 Dr. Rita Kellner-Stoll. Auftrag des Bremer Senats Senatsbeschluss vom 11. November 2008: Der Senat bittet den Senator für Umwelt, Bau,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klimadialog 2020 Dr. Rita Kellner-Stoll. Auftrag des Bremer Senats Senatsbeschluss vom 11. November 2008: Der Senat bittet den Senator für Umwelt, Bau,"—  Präsentation transkript:

1 Klimadialog 2020 Dr. Rita Kellner-Stoll

2 Auftrag des Bremer Senats Senatsbeschluss vom 11. November 2008: Der Senat bittet den Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa, ein Energie- und Klimaschutzprogramm für den Zeitraum bis 2020 zu erarbeiten, mit allen Ressorts und dem Magistrat der Stadt Bremerhaven abzustimmen und dem Senat bis Ende 2009 zur Beschlussfassung vorzulegen.

3 Orientierungsrahmen Die Industrieländer sind dazu aufgefordert, ihre CO2-Emissionen bis 2020 um 40% und bis 2050 um 80% gegenüber 1990 zu senken. Der Senat unterstützt diese Zielsetzung mit einer aktiven Klimaschutzpolitik auf Landes- und kommunaler Ebene. Ein erster Schritt war die Verabschiedung des Aktionspro- gramms Klimaschutz 2010, mit dem die jährlichen CO2- Emissionen im Land Bremen bis 2010 um mindestens t gegenüber 2005 gesenkt werden. Vorschläge aus dem Aktionsprogramm, die über das Jahr 2010 hinausgehen, werden im Klimaschutz- und Energieprogramm 2020 berücksichtigt.

4 Zeitplan 31. März 2009, Workshop I Konzeption und Methodik 18. Mai 2009, Workshop II Referenzszenario September 2009, Workshop III Klimaschutzszenario Oktober 2009, Workshop IV Energie- und Klimaschutzprogramm

5 Hauptgutachten Das Gutachterteam Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH (BET Aachen) Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH Bremer Energie Institut Dr. Hans-Joachim Ziesing, Berlin

6 Einzelstudien Dezentrale KWK Windkraft (Repowering) Biomasse Verkehr Gebäude Wirtschaftliche Auswirkungen, Beschäftigungseffekte

7 Internes Projektteam SUBVE Dr. Rita Kellner-Stoll, Abteilung 2: Umweltwirtschaft, Klima- und Ressourcenschutz Dr. Torsten Vogt, Referat 21: Energie, Umwelttechnik Frank Steffe, Leiter Senatorenbüro Rainer Mathia, Mitarbeiter Referat 21 Jessica Suplie, Mitarbeiterin Abteilung 2 Dr. Cornelis Rasmussen, Bremer Energie-Konsens

8 Kommunikation Auf der Homepage des SUBVE können alle Informationen zum Klimadialog 2020 abgerufen werden (Einladungen zu den Workshops, Protokolle, etc.): Es wurde ein Postfach für den Austausch mit SUBVE eingerichtet:

9 Workshops Organisation durch Bremer Energie-Konsens Federführung:Dr. Cornelis Rasmussen Sekretariat:Sibylle Schulze Plenum Erörterung des Prozesses, allgemeine Fragen, Methodik Arbeitsgruppen Strom- und Wärmeversorgung Gebäude Unternehmen Verkehr, Mobilität Zusammentragen der Ergebnisse im Plenum

10 Internes Projektteam SUBVE Dr. Rita Kellner-Stoll Dr. Torsten Vogt Frank Steffe Jessica Suplie Rainer Mathia Dr. Cornelis Rasmussen AGs mit der Energiewirtschaft 1. Stromerzeugung/ -versorgung Stadt Bremen 2. Fernwärmeausbau Stadt Bremen 3. Fernwärmeausbau Bremerhaven Workshops I Konzeption der Szenarien II Referenzszenario III Klimaschutzszenario IV Entwurf des Energie- und Klimaschutzprogramms Plenum Arbeitsgruppen 1. Strom- und Wärmeversorgung 2. Gebäude 3. Unternehmen 4. Verkehr, Mobilität Ressort-AG Dr. Rita Kellner-Stoll (SUBVE) Dr. Torsten Vogt (SUBVE) Frank Steffe (SUBVE) Dr. Christian Schrenk (SK) Oliver Steck (SWH) Holger Bruns (SWH) Heike Adam(SF) Walter Dörhage (SBW) Claus Polansky (Magistratskanzlei BHV) Till Scherzinger (Umweltschutzamt BHV) Jessica Suplie (SUBVE) Rainer Mathia (SUBVE) Dr. Cornelis Rasmussen (BEK) Hauptgutachten Referenzszenario Klimaschutzszenario Einzelstudien Dezentrale KWK Windkraft (Repowering) Biomasse Verkehr Gebäude Wirtschaftliche Auswirkungen/ Beschäftigungseffekte Steuerung Begleitung Vorsitz Teilnahme eventuell Teilnahme Vorstellung der Szenarien Input


Herunterladen ppt "Klimadialog 2020 Dr. Rita Kellner-Stoll. Auftrag des Bremer Senats Senatsbeschluss vom 11. November 2008: Der Senat bittet den Senator für Umwelt, Bau,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen