Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Telefonieren über das Internet Von Jana-Christin Pohl & Nadine Balzen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Telefonieren über das Internet Von Jana-Christin Pohl & Nadine Balzen."—  Präsentation transkript:

1 Telefonieren über das Internet Von Jana-Christin Pohl & Nadine Balzen

2 Inhalt o Festnetz o Voice over IP o Instant Messaging o WebRTC o Datenschutz o Hard- und Softwarevoraussetzungen o Skype o NetMeeting o TeamSpeak o Vor – und Nachteile

3 Festnetz o Öffentliche Telefonnetze o Staatliche und private Netze o Regional oder flächendeckend o Kernnetz: verbindet einzelne Vermittlungsknoten o Zugangsnetz: letzte Meile

4 Voice over IP (VoIP) o IP – Telefonie: Internet-Protokoll-Telefonie o Telefonieren über Computernetzwerke o Reduzierung der Kosten o Sanfte Migration o Löst mehr und mehr ISDN ab o Trend Richtung VoIP

5 Instant Messaging o Kommunikation per Textnachricht o Mindestens 2 Teilnehmer o Push-Verfahren o Gleiches Protokoll erforderlich o Name aus Science-Fiction-Geschichte

6 WebRTC (Web Real-Time Communication) o Sammlung von Kommunikationsprotokollen und Programmierschnittstellen (API) o Echtzeitkommunikation über Webbrowser o Unterstützt durch Google, Mozilla & Opera o Ziel: Verringerung der Protokolle & Echtzeitkommunikation über Browser, mobile Plattformen und IoT devices in hoher Qualität

7 Datenschutz o VoIP besitzt unverschlüsselte Datenübertragung o VoIP übernimmt alle Sicherheitsprobleme des Netzwerks o Einziger Schutz: Sicherheitsmaßnahmen der Unternehmen selbst o Abhören möglich: direkt beim Unternehmen, beim Teilnehmer selbst oder durch Anzapfen der Leitung o § 109, Abs. 2 TKG: „Wer ein öffentliches Telekommunikationsnetz betreibt oder öffentlich zugängliche Telekommunikationsdienste erbringt, hat bei den hierfür betriebenen Telekommunikations- und Datenverarbeitungssystemen angemessene technische Vorkehrungen und sonstige Maßnahmen zu treffen“ o Netzwerk sollte abgeschottet werden

8 Hard – und Softwarevoraussetzungen Hardware: o Adapter für „normales“ Telefon / VoIP-Telefon / DSL-Router mit VoIP- Funktion o Firmeninterne Anschlüsse o Privatanschlüsse Software: o Chatsoftware

9 Skype o Seit 2003: kostenloser Instant-Messaging-Dienst o Übernahme von Microsoft 2011 o „SkypeOut“: kostenpflichtige Verbindung zu Festnetz und Mobiltelefonen o „SkypeIn“: Kauf einer Online-Rufnummer zum Empfang von Anrufen aus herkömmlichen Telefonnetzen o „Skype nutzt gegebenenfalls innerhalb von Sofortnachrichten und SMS automatisiertes Scannen zur Bestimmung von a) vermutlichen Spam und/oder b) URLs die bereits als Spam-, Betrugs- oder Phishing-Links identifiziert wurden.“ (Auszug aus AGB‘s)

10 NetMeeting o Ehemalige Software von Microsoft für IP-Telefonie o Ab Windows Vista nicht mehr standartmäßig enthalten o Besonderheit: interaktives Whiteboard und Steuerung eines anderen PC‘s über das Netzwerk o Nachfolger: Skype for Business  kostenpflichtig

11 TeamSpeak o Sprachkonferenzsoftware über Internet oder LAN o Erscheinungsjahr 2001 von TeamSpeak Systems GmbH o Server und Channel System o Optimiert zur parallelen Nutzung zu Online-Spielen

12 Vor – und Nachteile VorteileNachteile Reichweite / Geschwindigkeit des Netzes erhöhen Telefonische Werbebotschaften KostenersparnisSprachqualität nicht immer auf ISDN-Qualität MedienvielfaltViele VoIP-Dienste unterstützen keine Sondernummern und Notrufe Weltweite Nutzung

13 Habt ihr Fragen? Quellen: o Wikipedia o o _Echtzeitkommunikation_in_Chrome_und_Firefox_ohne_Plugins-Internet-Browser html _Echtzeitkommunikation_in_Chrome_und_Firefox_ohne_Plugins-Internet-Browser html o o o o o nachrichten-mit nachrichten-mit o o VoIP___NGN html VoIP___NGN html o

14 Habt ihr Fragen? Quellen: o Wikipedia o berlin.de/content/themen-a-z/voip/der- datenschutz-bei-voip berlin.de/content/themen-a-z/voip/der- datenschutz-bei-voip o _Echtzeitkommunikation_in_Chrome_und_F irefox_ohne_Plugins-Internet-Browser html _Echtzeitkommunikation_in_Chrome_und_F irefox_ohne_Plugins-Internet-Browser html o Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Telefonieren über das Internet Von Jana-Christin Pohl & Nadine Balzen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen