Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hardwarekomponente in Bezug auf Datenübertragungssysteme Kristin Ehrentraudt, Melina Rigopoulos, Stefan Petzolt KMS - 9.Juni 2009 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hardwarekomponente in Bezug auf Datenübertragungssysteme Kristin Ehrentraudt, Melina Rigopoulos, Stefan Petzolt KMS - 9.Juni 2009 1."—  Präsentation transkript:

1 Hardwarekomponente in Bezug auf Datenübertragungssysteme Kristin Ehrentraudt, Melina Rigopoulos, Stefan Petzolt KMS - 9.Juni

2 Gliederung Geschichte Definitionen Hardware Netzwerke Datenübertragungssystem Bestandteile und Funktionen Datenstation Datenendeinheit Datenübertragungseinheit Protokoll OSI/ISO Referenzmodell Schnittstelle Übertragungsweg Übertragungsmedien Fragen 2 KMS - 9.Juni

3 Gliederung Geschichte Definitionen Hardware Netzwerke Datenübertragungssystem Bestandteile und Funktionen Datenstation Datenendeinheit Datenübertragungseinheit Protokoll OSI/ISO Referenzmodell Schnittstelle Übertragungsweg Übertragungsmedien Fragen 3 KMS - 9.Juni

4 Geschichte KMS - 9.Juni 2009 Erste Kommunikationsnetzwerke verwaltet von der Post separates Gerät erforderlich für Verbindung mit Kommunikationsnetzwerk Aufgabe des Gerätes = Umformung in leitungsspezifische Signale Heute: Trennung innerhalb eines Gerätes 4

5 Gliederung Geschichte Definitionen Hardware Netzwerke Datenübertragungssystem Bestandteile und Funktionen Datenstation Datenendeinheit Datenübertragungseinheit Protokoll OSI/ISO Referenzmodell Schnittstelle Übertragungsweg Übertragungsmedien Fragen 5 KMS - 9.Juni

6 Definitionen Hardware alles was man anfassen kann KMS - 9.Juni

7 Definitionen Netzwerke ein System aus mehreren miteinander verbundenen Computern oder Peripheriegeräten gemeinsame Nutzung von Ressourcen 7 KMS - 9.Juni 2009

8 Definitionen Datenübertragungssystem wird von mindestens zwei Datenstationen gebildet durch Übertragungsweg miteinander verbunden KMS - 9.Juni

9 Bestandteile und Funktionen KMS - 9.Juni 2009 DEE: Datenendeinheit [DTE: Data Terminal Equipment] DÜE: Datenübertragungseinheit [DCE: Data Communication Equipment] 9

10 Gliederung Geschichte Definitionen Hardware Netzwerke Datenübertragungssystem Bestandteile und Funktionen Datenstation Datenendeinheit Datenübertragungseinheit Protokoll OSI/ISO Referenzmodell Schnittstelle Übertragungsweg Übertragungsmedien Fragen 10 KMS - 9.Juni

11 Bestandteile und Funktionen Datenstation (DST) / Endgerät besteht aus Datenendeinheit (DEE) und Datenübertragungseinheit (DÜE) verbunden über Schnittstelle und Übertragungswege Kommunikation untereinander z.B. Computer, Handy, Server, Fernseher,Telefon KMS - 9.Juni

12 Bestandteile und Funktionen KMS - 9.Juni

13 Bestandteile und Funktionen Datenendeinheit (DEE) Technische Einrichtung – erstellt und verarbeitet Daten keine Übertragungsfunktion Fungiert als Informationsquelle Verbunden über Schnittstelle mit Übertragunseinheit z.B. Terminal, Netzwerkdrucker, Datenkassen, Geldausgabeautomaten KMS - 9.Juni

14 Bestandteile und Funktionen Datenübertragungseinheit (DÜE) Verbindungseinrichtung zum Anschluss eines Endgerätes an Kommunikationsnetz Besteht aus Signalumsetzter sendet, empfängt, verarbeitet und speichert temporär Daten KMS - 9.Juni

15 Bestandteile und Funktionen Datenübertragungseinheit (DÜE) Fehlerschutz- und Synchronisierungsfunktionen Protokoll sorgt hier für geordneten Ablauf z.B. Modem, Netzwerkkarte, Telefonsteckdose, ISDN- Steckdose KMS - 9.Juni

16 Bestandteile und Funktionen 16 KMS - 9.Juni 2009 DEE: Datenendeinheit [DTE: Data Terminal Equipment] DÜE: Datenübertragungseinheit [DCE: Data Communication Equipment] 16

17 Bestandteile und Funktionen Protokolle Sorgt für geordneten automatischen Ablauf der Kommunkationsprozesse enthalten Absprachen über Aufbau, Überwachung und Abbau von Verbindungen. Anwendung bei Datennetze, Filetransfer KMS - 9.Juni

18 Bestandteile und Funktionen OSI/ISO Referenzmodell als Designgrundlage von Kommunikationsprotokollen entwickelt es gibt 7 Schichten: 3 anwen- dungsorientierte, 2 transportorientierte sowie 2 hardwareorientierte Schichten es existieren für jede Schicht zahlreiche Protokolle KMS - 9.Juni

19 Bestandteile und Funktionen Schnittstelle Sowohl zwischen DEE und DÜE als auch zwischen DÜE und Datenübertragungsweg Austauschen von Signalen genormt z.B. Antenne, Netzwerkport KMS - 9.Juni

20 Bestandteile und Funktionen 20 KMS - 9.Juni 2009 DEE: Datenendeinheit [DTE: Data Terminal Equipment] DÜE: Datenübertragungseinheit [DCE: Data Communication Equipment] 20

21 Bestandteile und Funktionen Übertragungsweg Verbindung zwischen beiden Datenstationen Daten werden nur übertragen, nicht verändert Zurücklegung unterschiedlicher Strecken es erfolgt keine Kontrolle unterschiedliche Übertragungs- medien z.B. Lichtwellenleiter, Funkverbindung, Twisted-Pair-Kabel (LAN-Kabel) KMS - 9.Juni

22 Bestandteile und Funktionen 22 KMS - 9.Juni 2009 DEE: Datenendeinheit [DTE: Data Terminal Equipment] DÜE: Datenübertragungseinheit [DCE: Data Communication Equipment] 22

23 Bestandteile und Funktionen Übertragungsmedien Leitungsgebundene und ungebundene Medien bei leitungsgebundenen Medien werden Signale über Kabel geführt bei leitungsungebundene Medien werden Signale frei durch Äther gesendet KMS - 9.Juni

24 Bestandteile und Funktionen KMS - 9.Juni

25 Fragen Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!!! KMS - 9.Juni ???


Herunterladen ppt "Hardwarekomponente in Bezug auf Datenübertragungssysteme Kristin Ehrentraudt, Melina Rigopoulos, Stefan Petzolt KMS - 9.Juni 2009 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen