Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

VoIP – Voice over IP Von Bernd Heilinger. Was ist VoIP? Telefonieren über Computernetzwerken Was wird gebraucht? Computernetz Daten und Sprache über ein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "VoIP – Voice over IP Von Bernd Heilinger. Was ist VoIP? Telefonieren über Computernetzwerken Was wird gebraucht? Computernetz Daten und Sprache über ein."—  Präsentation transkript:

1 VoIP – Voice over IP Von Bernd Heilinger

2 Was ist VoIP? Telefonieren über Computernetzwerken Was wird gebraucht? Computernetz Daten und Sprache über ein Netz IP-Fähige Telefone Telefonie Server für die Vermittlung und Leistungsmerkmale

3 Wie funktioniert VoIP? Sprache wie bei Festnetz in analoges Signal umgewandelt Digital umgewandelt und in entsprechende Audioformate konvertiert z.B. iLBC internet Low Bitrate Codec Schmalbandsprachübergang 30ms -20ms Blöcken zu je ca. 14 kibt/s Gute Sprachqualität auch bei verlorenen Blöcken Komprimieren wird über Netzwerk verschickt Über Router zum Ziel geschickt In Puffer gespeichert Von Digital in Analog umgewandelt und im Lautsprecher in menschliche Sprache umgewandelt

4

5 Verbindung zum herkömmlichen Telefonnetz GATEWAY (Vermittlungsrechner) Mit Computernetzwerk sowie mit Telefonnetz verbunden Konvertiert, Telekommunikation und VoIP Schnittstellen z.B. Gateway wandelt Telefonschnittstelle in IP – Schnittstelle mit SIP um. SIP Netzprotokoll Aufbau, Steuerung, Abbau einer Kommunikationssitzung Richtlinie G.711, Sprachqualität gleich wie bei Telefonverbindung

6 Richtlinie G7.111 zur Digitalisierung analoger Audiosignale PCM Puls-Code-Modulation 125µs Schritte Sample des Signals erzeugt. 8000Hz Sample verlustbehaftet auf 8bit komprimiert Datenstrom = 8000Hz * 8bit = 64kbit/s Höchste Frequenz für analoges Signal darf max. 4000Hz betragen. bei Digitalisierung auf 300 – 3400Hz codiert

7 Ausfallssicherheit Wegfall der klassischen Telefonleitung Single Point of Failure Kommunikation (SPOF) Bei normalen Netz trotz Auswahl von Switch Router War man noch immer erreichbar. Deshalb sollte man möglichst alles redundant und mit USV Anlagen Absichern. Oder einen unabhängigen Stromkreis ziehen.

8 Paketverlustrate

9 Rufnummer in ein VoIP Netz In Österreich wurde die Vorwahl Ortsunabhängig geschaffen Nach der Vorwahl kommt die Endnummer die belieb Haus-Intern vergeben werden kann. Vorwahl kann immer als Paket vorangezogen werden

10 Endgeräte Softphone Software über Computer W-Lan Telefon

11 Danke für Eure Aufmerksamkeit

12 Quiz!! Auf wie viel bit wird ein Sample komprimiert? Wie viel % sind Toleranz bei Paketverlusten? Was ist ein Konvergenz Netz? Kurze Beschreibung des Ablaufes bei der VoIP Telefonie.


Herunterladen ppt "VoIP – Voice over IP Von Bernd Heilinger. Was ist VoIP? Telefonieren über Computernetzwerken Was wird gebraucht? Computernetz Daten und Sprache über ein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen