Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 1 Wirtschaftsentwicklung und Verkehr Trends –Korrelation des Wachstums von Verkehrsnachfrage.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 1 Wirtschaftsentwicklung und Verkehr Trends –Korrelation des Wachstums von Verkehrsnachfrage."—  Präsentation transkript:

1 Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 1 Wirtschaftsentwicklung und Verkehr Trends –Korrelation des Wachstums von Verkehrsnachfrage und Wirtschaft in der Vergangenheit –Straßen- und Luftverkehr hauptverantwortlich für Verkehrswachstum –starker Anstieg in der Anzahl der Kraftfahrzeuge –Verkehrsinfrastruktur: Wachstum fast ausschließlich auf Straßeninfrastruktur beschränkt

2 Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 2 Trends Entwicklung von realem BIP und Verkehrsnachfrage, pro Kopf, Österreich

3 Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 3 Trends Entwicklung des Personenverkehrs

4 Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 4 Trends Entwicklung des Güterverkehrs

5 Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 5 Trends Entwicklung der Anzahl von Kfz und realem BIP

6 Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 6 Trends Entwicklung des Energieverbrauchs durch den Verkehr

7 Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 7 Trends Entwicklung verkehrsbedingter Schadstoffemissionen

8 Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 8 Ziel: Zugang zu Personen, Gütern u Dienstleistungen Veränderungen der Raumstruktur Zielrichtung der Veränderung –Dichte –Nutzungsmischung –Polyzentrismus Erforderliche Schritte –Attraktivität urbaner Räume –Öffentlicher Verkehr –Überregionale Entscheidungsstrukturen –Kohäsionspolitik

9 Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 9 Veränderungen der Raumstruktur Wirkungsweise Bsp.: Pkw-Road pricing im gesamten Straßennetz –Attraktivität urbaner Räume –Möglichkeiten für öffentlicher Verkehr –kürzere Wege zur Arbeit – Chancen auch für periphere Räume –Bedeutung der Mittelverwendung


Herunterladen ppt "Decoupling Economic Growth and Transport Demand: Case Study Austria Page 1 Wirtschaftsentwicklung und Verkehr Trends –Korrelation des Wachstums von Verkehrsnachfrage."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen