Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PAGE 1 Menschgemachter Klimawandel und die derzeitige öffentliche Diskussion Hans von Storch Institut für Küstenforschung, GKSS Forschungszentrum, Geesthacht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PAGE 1 Menschgemachter Klimawandel und die derzeitige öffentliche Diskussion Hans von Storch Institut für Küstenforschung, GKSS Forschungszentrum, Geesthacht."—  Präsentation transkript:

1 PAGE 1 Menschgemachter Klimawandel und die derzeitige öffentliche Diskussion Hans von Storch Institut für Küstenforschung, GKSS Forschungszentrum, Geesthacht und Meteorologisches Institut, Universität Hamburg

2 PAGE 2 Einschätzung: Globale Erwärmung real?

3 PAGE 3 Einschätzung: IPCC Berichte zutreffend?

4 PAGE 4 Regionale Entwicklung der Temperatur

5 PAGE 5 Regionale Entwicklung der Sturmhäufigkeit Lund und Stockholm

6 PAGE 6 Szenarien für Norddeutschland

7 PAGE 7 Sturmfluthöhen in Cuxhaven und Hamburg

8 PAGE 8 Sturmfluten in der Elbe Vergangenheit Differenz Scheitelhöhen Hamburg - Cuxhaven

9 PAGE 9 Derzeitige und erwartete Trends: Winterniederschlagssummer Δ=0.05%

10 PAGE 10 Derzeitige und erwartete Trends: mittlere Sommertemperaturen

11 PAGE 11 Praxis Klima- forschung Norddeutsches Klimabüro Nordeutsches Norddeutsches Klimabüro schließt Lücke zwischen Klimaforschung und Praxis z.B. Küstenschutz, Tourismus, Landwirtschaft, Off-shore Aktivität, Schiffbau, Transport, Fischerei, Energieversorgung Wasserwirtschaft, Versicherungen

12 PAGE 12 GKSS … ist das einzige Helmholtz-Zentrum mit Hauptsitz in Schleswig-Holstein. ist die größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung in Schleswig-Holstein. steht für aktuelle Werkstoffe und Küstenforschung.

13 PAGE 13

14 PAGE 14 Extremer Sommer und Herbst in Hamburg in 2006 Daten: DWD, HH-Fuhlsbüttel

15 PAGE 15 Extremer Sommer und Herbst in Hamburg Daten: DWD, HH-Fuhlsbüttel


Herunterladen ppt "PAGE 1 Menschgemachter Klimawandel und die derzeitige öffentliche Diskussion Hans von Storch Institut für Küstenforschung, GKSS Forschungszentrum, Geesthacht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen