Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Vernetzung von IT-gestütztem Monitoring und Mentoring für internationale Studierende Aufbau einer Analyse-, Informations- und Beratungsstruktur für internationale.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Vernetzung von IT-gestütztem Monitoring und Mentoring für internationale Studierende Aufbau einer Analyse-, Informations- und Beratungsstruktur für internationale."—  Präsentation transkript:

1 1 Vernetzung von IT-gestütztem Monitoring und Mentoring für internationale Studierende Aufbau einer Analyse-, Informations- und Beratungsstruktur für internationale Studierende und Studieninteressierte zur Sicherung des Studienerfolgs und Verbesserung der Vorbereitung auf das Studium

2 2 PROFIS Programm zur Förderung der Internationalisierungsstrukturen an deutschen Hochschulen Gefördert vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst DAAD im Rahmen des Strukturprogramms

3 3 Intentionen und Ziele von PROFIS Entwicklung geeigneter Instrumente zur Stärkung von Effizienz und Kundenfreundlichkeit Unterstützung von "Best-practice-Beispielen" Verbesserung der Datenlage zu (Teil-)Aspekten der Internationalisierung Aktionslinien (1 und 4) Verbesserung der Information, Beratung und Orientierung ausländischer Studienbewerber (insbesondere Online) Sicherung des Studienerfolgs ausländischer Studierender durch Systeme zur fachlichen und sozialen Begleitung sowie zur Erfolgskontrolle und Qualitätssicherung im Ausländerstudium

4 4 Ausgangspunkt: Studienverlaufsuntersuchung des DAAD Heublein, U., Sommer, D. & Weitz, B. (2004): Studienverlauf im Ausländerstudium. Eine Untersuchung an vier ausgewählten Hochschulen. DAAD-Reihe Dok&Mat, Bd. 55

5 5 PROFIS an der Universität Freiburg in Kooperation von: International Office Katrin Bartels Zentrale Verwaltung Dezernat 1 Dr. Michael Kraus Institut für Psychologie Prof. Dr. Heinz Schüpbach Dipl.-Psych. Johann Pixner Koordination und Kontakt Monika Kolb

6 6 Projekt - Schwerpunkte zu Aktionslinie 1 Weiterentwicklung des lebenslagenorientierten Studierendenportals für internationale Studieninteressierte realistische Vorschau auf Lebens- und Studienbedingungen in Freiburg geben bessere Kongruenz der Erwartungen internationaler Studierender mit realen Gegebenheiten erzielen Selbstselektions- und Integrationsprozesse fördern

7 7 Anforderungs- und Bedürfnisanalyse Ziel: Erkennen und Beschreiben von Fähigkeiten wie kompetente Studienbewältigung, Identifizierung typischer Fehlannahmen oder erfolgskritischer Situationen, Feststellung des Informationsbedürfnisses Methode: Literaturrecherche, Expertengespräche und Workshops mit internationalen Studierenden

8 8 Projekt – Schwerpunkte zu Aktionslinie 4 Systeme zur fachlichen und sozialen Begleitung von Studierenden Beobachtung und Analyse des Studienverlaufs internationaler Studierender (Monitoring) und Vergleich mit einem Norm-Profil Etablierung eines Mentoring-Systems, um bei erkennbaren Schwierigkeiten eine korrigierende Intervention anzustoßen systematische Informationsgewinnung sowie Rückkoppelung an beratende Institutionen (Feedbacksystem)


Herunterladen ppt "1 Vernetzung von IT-gestütztem Monitoring und Mentoring für internationale Studierende Aufbau einer Analyse-, Informations- und Beratungsstruktur für internationale."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen