Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Plantarfasziitis - Aetiologie - Diagnose - Therapie Dr. med. G. Flückiger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Plantarfasziitis - Aetiologie - Diagnose - Therapie Dr. med. G. Flückiger."—  Präsentation transkript:

1 Plantarfasziitis - Aetiologie - Diagnose - Therapie Dr. med. G. Flückiger

2 Aetiologie Anatomie: Plantar - Aponeurose = derbe Bindegewebsstruktur mit Längs- und Querfasern Ursprung: plantar medial am Tuber calcanei

3 Aetiologie Funktion: wichtige statische Stütze für Fusslängsgewölbe

4 Aetiologie a)Rezidivierende Mikrotraumata b)Plattfuss Eversion der Ferse Druckbelastung medial c)Hohlfuss Pfeilbogeneffekt verstärkt chronisch-degenerative Entzündung Insertions -Tendinose (vergl. Epikondylitis humeri)

5 Diagnose I. Anamnese: - kein erinnerliches Trauma - stetig zunehmende Schmerzen - brennender Schmerz - verstärkt bei Belastung / Treppensteigen morgendlicher, stechender Anlaufschmerz

6 Diagnose II. Untersuchung: Druckdolenz plantar medial am Tuber calcanei

7 Diagnose III. Röntgen: i.d.Regel normal !!! Fersensporn = Verknöcherung im Ursprung des M. flexor digitorum brevis cranial der Plantaraponeurose jede 4. asymptomatische Ferse nur in 10% schmerzhaft

8 Therapie 1.Phase:- Entlastung, relative Schonung (0-6 Mte.) - Kälteapplikation - Stretching-Uebungen (Triceps surae und Plantarfaszie) - NSAR (für Wochen)

9 Therapie 1.Phase:- Nachtlagerungsschiene plantigrad (0-6 Mte.) (US-Liegegips, gespalten, dorsalflektierte Zehenplatte: Faszie wird gedehnt, reisst am Morgen nicht auf) - Fersenweichbettung - Visco-Spot - Masseinlagen

10 Therapie 2. Phase:- Steroid - Injektion (3-9 Mte.) cave: Atrophie des Fersen-Fettpolsters 10% Spontanruptur, Schmerz - Stosswellen-Behandlung Nachteil:aufwendig, teuer

11 Therapie 3. Phase:- Fasziotomie: kontrovers ! - Erfolg: 49% - event. Gastrocslide

12 Prognose Ausheilung: - 90% nach 1 Jahr - 95% nach 2 Jahren

13 Danke !


Herunterladen ppt "Plantarfasziitis - Aetiologie - Diagnose - Therapie Dr. med. G. Flückiger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen