Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messtechnik im Kfz-Bordnetz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messtechnik im Kfz-Bordnetz."—  Präsentation transkript:

1 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messtechnik im Kfz-Bordnetz

2 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messtechnik im Kfz-Bordnetz Messbare Größen: Spannung Strom Widerstand V A

3 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Das Multimeter 1 = Messbuchse für Masseanschluss. Sie ist oft auch mit COM bezeichnet 2 = Messbuchse für Messanschluss 3 = Skalen für Strom-, Spannungs- und Widerstandsmessungen 4 = Schalter für Strom-, Spannungs- und Widerstandsbereiche Analog

4 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Das Multimeter Digital 1 = Ein-/Aus-Schalter 2 = Display für die Anzeige von Strom-, Spannungs- und Widerstandswerte 3 = Drehschalter für Strom-, Spannungs- und Widerstandsbereiche 4 = Messbuchse für hohe Ströme 5 = Messbuchse für Strommessungen 6 = Buchse für Masseanschluss. Sie ist oft auch mit COM beschriftet 7 = Messbuchse für Spannungs- und Widerstandsmessungen

5 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messungen mit dem dem Multimeter Messung: Spannung (parallel) Zu beachten: Spannungsart AC/DC Messbereich Polarität

6 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messungen mit dem Multimeter Signalarten: GLEICHSSPANNUNG

7 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messungen mit dem Multimeter Signalarten: WECHSELSPANNUNG

8 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messungen mit dem Multimeter Signalarten: MISCHSPANNUNGEN

9 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messungen mit dem Multimeter Zu beachten : Stromart AC/DC Messbereich Polarität Messung: Strom (in Reihe)

10 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messungen mit dem Multimeter Ist der Stromkreis nur schwer zugänglich oder darf nicht aufgetrennt werden? Messung: Strom U = R x I I = U/R So ist die Spannung an einem bekannten Widerstand im Stromkreis zu messen. Danach kann mit Hilfe des Ohmschen Gesetzes der Strom berechnet werden.

11 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messungen mit dem Multimeter Zu beachten: Das zu messende Bauteil darf während der Messung nicht an eine Spannungsquelle angeschlossen sein Das zu messende Bauteil muss mindestens einseitig aus einer Schaltung getrennt werden Die Polarität spielt keine Rolle Messung: Widerstand (Aus dem Stromkreis trennen)

12 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Zangenamperemeter Anschluss an das Multimeter Erlaubt das Messen von Gleich- und Wechselströmen Erlaubt Messungen berührungslos und ohne den Stromkreis zu trennen

13 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Werkstatthinweise Vor Verwendung des Multimeters sollte man aufmerksam die Bedienungsanleitung durchlesen Bei analogen Multimetern können die Strom- und Widerstandsmessbereiche, teilweise auch die Spannungsbereiche durch Überlastung zerstört werden Beim digitalen Multimeter sind alle Bereiche und Messfunktionen elektronisch geschützt. Allerdings kommt es oft vor, dass der Ampere- Ausgang für höhere Ströme (z.B. 20 A) nicht geschützt ist

14 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Werkstatthinweise Falsche Einstellungen des Messbereiches kann zur Zerstörung der Gerätesicherung führen. Messungen von völlig unbekannten Werten sollten mit großem Messbereich begonnen werden Beim Messen in Steckverbindungen sollten immer entsprechende Adapterkabel verwendet werden um das Aufweiten der Kontakte zu verhindern.

15 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Das Oszilloskop Mit den Oszilloskop lassen sich genaue zeitliche Verläufe von Wechsel- und Mischspannungen darstellen Im Kfz-Bereich, wenn keine Fehlercodes gespeichert wurden und dennoch Störungen vorliegen, ist ein Komponententest, zum Erkennen von Fehlern an Sensoren und Aktoren möglich

16 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Das Oszilloskop Analog Das Bild wird kontinuierlich auf dem Bildschirm geschrieben Die extrem kurzfristigen Pausen zum Abtasten und Abbilden des Messsignals fallen weg

17 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Das Oszilloskop Digital Das Digitalskop tastet das Messsignal zu bestimmten Zeiten ab und stellt es dann auf dem Bildschirm dar Die Bilder werden gespeichert und können sogar ausgedruckt werden. Somit können Fehler festgestellt werden, die auf dem Analogskop nicht erkannt werden, weil sie nur zeitweise auftreten oder zu kurz sind

18 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Das Oszilloskop Es gibt Zweikanal-Oszilloskope. Sie besitzen zwei gleichartige elektronische Schaltungen, die z.B. als Kanal A und Kanal B bezeichnet werden Dadurch ist es möglich, dass auf dem Bildschirm gleichzeitig zwei verschiedene Spannungsverläufe in einem zeitlich richtigen Zusammenhang dargestellt werden können So bietet das Zweikanal-Oszilloskop z.B. die Möglichkeit, gleichzeitig die Eingangs- und Ausgangsspannung einer Schaltung zu messen und sie miteinander zu vergleichen oder auszuwerten

19 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Einstellung AC / DC DC-AnkoppelungAC-Ankoppelung Stellt den Wechsel- und Gleich- spannungsteil eines Signals dar Vorteil: Exakte Signaldarstellung Nachteil: Schlechte Auflösung eines überlagerten Wechselspannungsanteils Filtert den Gleichspannungsanteil heraus Vorteil: Hohe Auflösung des Wechsel- spannungsanteils Nachteil: Falsche Darstellung von Rechtecksignalen

20 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Einstellung Y-Achse Spannungsmessbereich zu groß gewählt Das Signal erscheint zu klein auf dem Bildschirm Spannungsbereich richtig gewählt. Das Signal erscheint in maximaler Größe auf dem Bildschirm. Die mV/V-Taste erlaubt es den Elektronenstrahl in Y-Richtung auszulenken. Die richtige Auswahl der Spannungsskala entscheidet darüber, in welcher Größe das Messsignal auf dem Bildschirm dargestellt wird.

21 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Einstellung X-Achse Zeitbasis zu groß gewählt Eine genaue Betrachtung des Signals ist nicht möglich Zeitbasis zu klein gewählt. Wichtige Details des Messsignals können verloren gehen Die TIME-Taste erlaubt die Einstellung des X-Ablenk-Koeffizienten.Er gibt an, welche Zeit der Elektronenstrahl für das Durchqueren eines Skalenteils (Div) in horizontaler Richtung benötigt. Die richtige Auswahl der Zeitachse entscheidet darüber, in welcher Breite das Messsignal abgebildet wird.

22 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Einstellung X-Achse Zeitbasis richtig gewählt. Eine praxisgerechte Darstellung des Signals auf dem Bildschirm. Darstellung 100 % Eine Periode wird komplett auf dem Bildschirm dargestellt.

23 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Einstellung X-Achse Die richtige Auswahl der Zeitbasis ermöglicht die Bestimmung der Dauer T der Periode, anhand welcher man die Frequenz f des Signals errechnen kann. T (S) f (Hz) F = 1 / T

24 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Einstellung des Triggers Mit Hilfe der Triggerung wird erreicht, dass der Elektronenstrahl im periodischen Ablauf der Messspannung stets an der gleichen Stelle der Signalspannung beginnt Der Triggerpegel bestimmt die Spannungsschwelle, ab der das Bild auf dem Bildschirm aufgezeichnet wird Der Triggerpegel muss so gewählt werden, dass das Messsignal den Triggerpegel durchläuft

25 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Einstellung des Triggers Messsignal ist kleiner als der Triggerpegel Das Signal läuft auf dem Bildschirm Messsignal ist größer als Triggerpegel Das Signal steht auf dem Bildschirm

26 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Einstellung des Triggers Messsignal ist auf positiver Triggerflanke Messsignal ist auf negativer Triggerflanke

27 Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Sicherheitshinweise Achten Sie darauf, dass Sie gut geben Erde isoliert sind. Sorgen Sie hierfür indem Sie trockene Kleidung, Gummimatten oder anderes geeignetes und zugelassenes Isolationsmaterial verwenden Berühren Sie niemals offene Leitungen, Verbindungen oder andere spannungsführende Leiter, wenn Sie eine Messung durchführen


Herunterladen ppt "Diagnosetechnik im Kfz-Bereich Interreg-II Projekt Messtechnik im Kfz-Bordnetz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen