Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Can Bus Diagnose. Aufbau Das CAN-Netzwerk wird als Linienstruktur aufgebaut. Stichleitungen sind in eingeschränktem Umfang zulässig. Des Weiteren sind.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Can Bus Diagnose. Aufbau Das CAN-Netzwerk wird als Linienstruktur aufgebaut. Stichleitungen sind in eingeschränktem Umfang zulässig. Des Weiteren sind."—  Präsentation transkript:

1 Can Bus Diagnose

2 Aufbau Das CAN-Netzwerk wird als Linienstruktur aufgebaut. Stichleitungen sind in eingeschränktem Umfang zulässig. Des Weiteren sind auch ein ringförmiger Bus (Infotainment Bereich) sowie ein sternförmiger Bus (Zentralverriegelung) möglich. Beide Varianten haben im Vergleich zum linienförmigen Bus jeweils einen Nachteil: Im ringförmigen Bus sind alle Steuergeräte in Reihe geschaltet, so dass bei einem Ausfall eines Steuergeräts der gesamte Bus ausfällt. Der sternförmige Bus wird meist von einem Zentralrechner gesteuert, da diesen alle Informationen passieren müssen, mit der Folge, dass bei einem Ausfall des Zentralrechners keine Informationen weitergeleitet werden können. Bei einem Ausfall eines einzelnen Steuergeräts funktioniert der Bus weiter. Der lineare Bus hat den Vorteil, dass alle Steuergeräte parallel zu einer zentralen Leitung gehen. Nur wenn diese ausfällt, funktioniert der Bus nicht mehr. Diese Topologie wird häufig in Kraftfahrzeugen eingesetzt. Stichleitungen und sternförmiger Bus haben den Nachteil, dass der Wellenwiderstand schwer zu bestimmen ist. Im schlimmsten Fall funktioniert der Bus nicht mehr. Es müssen immer 2 Abschlusswiderstände von je 120 Ohm (zwischen CAN_HIGH und CAN_LOW) an dem jeweiligen Ende, und nur dort, verwendet werden.

3 Diagnose Sollte ein Fehler auftreten, ist die Abfrage des Fehlerspeichers unumgänglich. Nach Prüfung der Datenliste, wie auch sämtlichen Sensoren und Aktoren, ist die +/- Versorgung des Steuergerätes zu prüfen. Sollte die +/- Versorgung vorhanden sein und unter Last nicht zusammen brechen, ist der Fehler im Datenbus des Fahrzeugs zu suchen. Häufig wirken sich Datenbusfehler so aus, das verschiedene Steuergeräte nicht mehr miteinander kommunizieren können. Um den Fehler auf dem Bus genau fest zustellen, wird ein Oszilloskop benötigt.

4 Oszi Bilder Plus Schluß Die Can-Leitung ist mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwo aufgescheuert und liegt auf Masse. Wenn die Leitung vom Bus System getrennt ist, ist sie mit dem Ohmmeter auf Plusschluß zu prüfen.

5 Oszi Bilder Masse Schluß Die Can-Leitung ist mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwo aufgescheuert und liegt auf Masse. Wenn die Leitung vom Bus System getrennt ist, ist sie mit dem Ohmmeter auf Masseschluss zu prüfen.

6 Oszi Bilder Abschlusswiderstände Abschlußwiderstände: Sollte sich ein wie oben gezeigtes Fehlerbild zeigen, sind die Abschlusswiderstände mit dem Ohmmeter zu prüfen. Sie gleichen Spannungsspitzen aus.

7 Oszi Bilder Eindrahtbetrieb Der Eindrahtbetrieb ist kein genormter ISO- Fehler. Das Can-Controller schickt den Bus in den Eindrahtbetrieb, falls auf Can-High oder Can-Low ein erheblicher Fehler vorliegt

8 Oszi Bilder Unterbrechung einer Bus Leitung Dieses Fehlerbild zeigt sich, wenn eine Can Leitung unterbrochen ist. Den Fehler kann man mit dem Volt oder dem Ohmmeter eingrenzen, wobei das Voltmeter vorzuziehen ist.

9 Oszi Bilder Vertauschung der Bus Leitungen Man sollte sich sicher sein, dass das Messgerät nicht falsch angeschlossen ist. Ansonsten erhält man das selbe Fehlerbild. Der Fehler tritt meist nach anderen Reparaturen auf. Um festzustellen ob eine Vertauschung statt gefunden hat, ist/sind ein Schaltplan und folgende Spannungswerte von Nöten: Can High: 2,5 – 3,5 V und Can Low: 1,5 – 2,5 V.

10 Oszi Bilder Soll Bild Als weitere Diagnosemethode kann ein Can Writer oder Reader benutzt werden. Es können Signale auf dem Bus gelesen und drauf geschrieben werden.

11 Praktisches Beispiel Praktisches Beispiel: Kundenbeanstandung: Fzg. springt nicht mehr an ! Diagnose: –Auslesen des Fehlerspeichers (Motor) Ergebnis: Drehzahlsignal nicht vorhanden Keine Kommunikation mit dem ABS-Steuergerät –Auslesen des Fehlerspeichers (ABS) –Ergebnis: Keine Verbindung mit ABS Steuergerät –Prüfung sämtlicher Versorgungsspannungen, der Steuergeräte –Anschauen der Bustopologie Da das ABS Steuergerät und das Motorsteuergerät direkt neben einander liegen (Topologie bezogen), ist mit einem Oszilloskop der Bus zu prüfen. Nach dem Anschließen des Oszilloskops ist folgendes zu sagen: An Messpunkt 1: sind Datenbus Bilder zu sehen An Messpunkt 2: sind keine Datenbus Bilder zu sehen Da sich nun der Verdacht einer doppelten Unterbrechung auf kommt, wird der Bus mit dem Ohmmeter geprüft. Ergebnis: Unterbrechung auf Can High und Can Low. Nach der Instandsetzung des Bussystems (beachte: Querschnitt, Material, Länge), und löschen des Fehlerspeichers ist der Fehler behoben.


Herunterladen ppt "Can Bus Diagnose. Aufbau Das CAN-Netzwerk wird als Linienstruktur aufgebaut. Stichleitungen sind in eingeschränktem Umfang zulässig. Des Weiteren sind."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen