Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorstand Der „Gewerkschaftliche Betriebsplan“ Das „Navi“ für betriebliche Prozesse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorstand Der „Gewerkschaftliche Betriebsplan“ Das „Navi“ für betriebliche Prozesse."—  Präsentation transkript:

1 Vorstand Der „Gewerkschaftliche Betriebsplan“ Das „Navi“ für betriebliche Prozesse

2 Vorstand 2 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Gewerkschaftlicher Betriebsplan - Ein Hilfsmittel als Beitrag zur weiteren Systematisierung bei: Mitglieder-Werbung Mitglieder-Betreuung Mitglieder-Bindung Mitglieder-Rückgewinnung

3 Vorstand 3 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Der Plan hilft und unterstützt bei: Unterstützt bei der Strategieentwicklung Erleichtert die Arbeitsorganisation Instrument zur Dokumentation von Veränderungen bei Mitgliedern und Beschäftigten Instrument zur Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Aktionen Weitere Erhöhung der Verbindlichkeit Hilft Wertschätzungsmaßnahmen umzusetzen

4 Vorstand 4 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Gewerkschaftlicher Betriebsplan – Ziele und Möglichkeiten: Transparenz schaffen in den vorhandenen Werbungs- und Betreuungsstrukturen Durch konkrete Zuordnung von Betriebsräten und Vertrauensleuten zu Betreuungsbereichen wird die Verbindlichkeit in der Arbeit erhöht Betreuungsbereiche können geprüft und bei Bedarf neu zugeschnitten werden Der Betriebsplan – ein Hilfsmittel bei der Festlegung von Zielgruppen für die Mitgliederwerbung Der Betriebsplan – ein Hilfsmittel auch bei der Qualifizierungsplanung für Betriebsräte und Vertrauensleute

5 Vorstand 5 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Gewerkschaftlicher Betriebsplan – notwendige Prozesse und Absprachen: Zielsetzung – was soll erreicht werden? Mitgliedergewinnung? Mitgliederbindung? Mitgliederrückgewinnung? Politische Entscheidung wegen des Einsatzes Notwendige Absprachen in den Gremien/ mit der Verwaltungsstelle Was brauchen/ bekommen wir an Daten von der IG Metall/ vom Betrieb?

6 Vorstand 6 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Gewerkschaftlicher Betriebsplan – notwendige Prozesse und Absprachen: Was bekommen wir an Daten von der IG Metall

7 Vorstand 7 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Gewerkschaftlicher Betriebsplan – notwendige Prozesse und Absprachen: Was brauchen wir an Daten vom Betrieb als „Minimal Voraussetzung“ Name Vorname Geburtsdatum Kostenstelle Personalnummer Adresse

8 Vorstand 8 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Gewerkschaftlicher Betriebsplan – Ablauf zwischen Betrieb und Verwaltungsstelle:

9 Vorstand 9 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Beispiel für eine Analyse nach Kostenstellen:

10 Vorstand 10 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Zuordnung von Vertrauensleuten – Einteilung nach Kostenstellen:

11 Vorstand 11 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Zuordnung von Vertrauensleuten – Einteilung nach Kostenstellen:

12 Vorstand 12 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Beispiel für die Ermittlung des Organisationsgrades pro Kostenstelle:

13 Vorstand 13 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Altersstruktur eines Betriebes – nach organisierten und nicht-organisierten unterschieden:

14 Vorstand 14 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Betriebsplan - Altersstruktur von Mitgliedern:

15 Vorstand 15 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Analyse – Mitglieder nach Mitgliedsarten:

16 Vorstand 16 FB MK/ FB BP Volker Fröhlich/ Peter Mokrus Weitere Informationen gibt es unter:


Herunterladen ppt "Vorstand Der „Gewerkschaftliche Betriebsplan“ Das „Navi“ für betriebliche Prozesse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen