Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

3 Anlagenabschreibung RWCO II-Buch - S. 47ff. Wirtschaftsgüter, die dem Betrieb dauernd dienen. Beweglich/unbeweglich: Maschine/Grundstück Materiell/immateriell/finanziell:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "3 Anlagenabschreibung RWCO II-Buch - S. 47ff. Wirtschaftsgüter, die dem Betrieb dauernd dienen. Beweglich/unbeweglich: Maschine/Grundstück Materiell/immateriell/finanziell:"—  Präsentation transkript:

1 3 Anlagenabschreibung RWCO II-Buch - S. 47ff

2 Wirtschaftsgüter, die dem Betrieb dauernd dienen. Beweglich/unbeweglich: Maschine/Grundstück Materiell/immateriell/finanziell: Gebäude/Software/Wertpapiere Abnutzbar/nicht abnutzbar: Maschine/Grundstück Begriff: Anlagevermögen Thema: Abschreibungen2

3 Jener Betrag, der angibt, um wie viel sich der Wert eines Anlagegegenstandes in einem bestimmten Zeitraum durch Nutzung oder Zeitablauf verringert hat. Der Anschaffungswert wird so gleichmäßig auf die Nutzungsdauer verteilt. Die Abschreibung stellt einen Aufwand dar (Aufwandskonto 7010 weniger Gewinn!) Begriff: Abschreibung Thema: Abschreibungen3

4 Zum AW zählen: Einkaufspreis Bezugskosten (Transport, Versicherung, Zoll) Steuern (Grunderwerbsteuer) Kosten der Aufstellung/Inbetriebnahme Abzgl. Erhaltene Rabatte, Skonti, etc. Anschaffungskosten müssen aktiviert werden = in der Kontenklasse 0 erfasst werden (zB 0660). Begriff: Anschaffungswert (AW) Thema: Abschreibungen4

5 Restwert: Wert eines Anlageguts am Ende seiner Nutzungsdauer Abschreibungssatz: Berechnung: 100 / Nutzungsdauer (ND) zB.: 100 : 10 Jahre Abschr.satz = 10% Abschreibungsbetrag: Berechnung: AW x Abschr.satz zB.: ,-- x 10% = 1.000,-- Begriffe: Restwert, Abschreibungssatz Thema: Abschreibungen5

6 Buchwert: AW abzgl. bisherige Abschreibungen Bsp.: nach 2 Jahren beträgt der BW: 8.000,--: AW = ,-- Abschr. 1. Jahr: ,-- Abschr. 2. Jahr: ,-- BW 8.000,-- Begriff: Buchwert (BW) Thema: Abschreibungen6


Herunterladen ppt "3 Anlagenabschreibung RWCO II-Buch - S. 47ff. Wirtschaftsgüter, die dem Betrieb dauernd dienen. Beweglich/unbeweglich: Maschine/Grundstück Materiell/immateriell/finanziell:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen