Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

3.3 Folgebewertung HGB/IFRS Beispiel 2: Ein mittelständisches IT-Unternehmen, möchte seine 100 Mitar- beiter zum 01.01.2008 mit neuen PC, Computertischen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "3.3 Folgebewertung HGB/IFRS Beispiel 2: Ein mittelständisches IT-Unternehmen, möchte seine 100 Mitar- beiter zum 01.01.2008 mit neuen PC, Computertischen."—  Präsentation transkript:

1 3.3 Folgebewertung HGB/IFRS Beispiel 2: Ein mittelständisches IT-Unternehmen, möchte seine 100 Mitar- beiter zum mit neuen PC, Computertischen und Tischkopierern ausstatten. Die AK pro PC betragen 1.000,--, pro Computertisch 900,-- und pro Kopierer 600,--. Hieraus ergeben sich AK von insgesamt ,--. Im Jahr 2010 stellt das Unternehmen fest, dass die inzwischen drei Jahre alten PC und Tischkopierer nicht mehr die erfor- derliche Leistungsfähigkeit besitzen und zusammen mit den Computertischen veräußert werden sollen. Die Geschäfts- führung beschließt, jeweils die Hälfte der Wirtschaftsgüter zum Buchwert ( ,--) zu verkaufen und durch 50 neue Geräte zu ersetzen. Die AK der PC, Kopierer und Computer- tische betragen wie im Jahr ,-- pro PC, 900,-- pro Computertisch und 600,-- pro Tischkopierer. Aus: Rade/Kropp in: WPg 2008, S

2 3.3 Folgebewertung HGB/IFRS Lösung Beispiel 2: Kein GWG AK > 410 Sammelposten (2008): Buchwert Poolabschr.Restbuchwert : Abschreibung -an- Sammelposten (2008)50.000,-- Zugangsjahr nicht pro rata temporis 2010 keine Erfassung Anlagenabgang (kein Aufwand) 2010 Bildung neuer Sammelposten (2010) 2

3 3.3 Folgebewertung HGB/IFRS Sammelposten (2010): Buchwert Poolabschr.Restbuchwert : Abschreibung -an- Sammelposten (2010)25.000,-- 3

4 3.3 Folgebewertung HGB/IFRS Vereinbarkeit § 6 Abs. 2a EStG mit GoB? Einzelbewertungsgrundsatz (§ 252 Abs. 1 Nr. 3 HGB) Zugangsbewertung Folgebewertung Vorsichtsprinzip (§ 252 Abs. 1 Nr. 4 HGB) Verkürzung der ND Verlängerung der ND Grundsatz der Periodenabgrenzung (§ 252 Abs. 1 Nr. 5 HGB) Bsp.: 50 Paletten á 200 ( ); Verkauf in 02 für 7.500,-- 4


Herunterladen ppt "3.3 Folgebewertung HGB/IFRS Beispiel 2: Ein mittelständisches IT-Unternehmen, möchte seine 100 Mitar- beiter zum 01.01.2008 mit neuen PC, Computertischen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen