Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bewertung des Vorrates und des Verbrauches Identitätspreis- verfahren Fifo- verfahren Gleitendes Durch- schnittspreisverfahren Bewertungs- verfahren Bewertung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bewertung des Vorrates und des Verbrauches Identitätspreis- verfahren Fifo- verfahren Gleitendes Durch- schnittspreisverfahren Bewertungs- verfahren Bewertung."—  Präsentation transkript:

1 Bewertung des Vorrates und des Verbrauches Identitätspreis- verfahren Fifo- verfahren Gleitendes Durch- schnittspreisverfahren Bewertungs- verfahren Bewertung mit dem tatsächlichen Ein- standspreis Bewertung mit dem jeweils ältesten Einstandspreis Bewertung mit dem Durchschnittspreis

2 Bewertung des Anlage- & Umlaufvermögens

3 Bewertung Umlaufvermögen, Verbindlichkeiten & Privatentnahmen Umlaufvermögen Verbindlichkeiten Anschaffungs- oder HerstellkostenEntstehungswert niedrigerer Teilwert Strenges Niederstwertprinzip oder höherer Teilwert Strenges Höchstwertprinzip oder Privatentnahmen Privatentnahmen sind mit dem Teilwert zum Zeitpunkt der Entnahme zu bewerten. Bei Waren ist der Teilwert normalerweise der Einkaufspreis zum Zeitpunkt der Entnahme = Wiederbeschaffungspreis

4 Bewertungsverfahren (Identitätspreis-, Fifo) Ü: ____ Anfangsbestand Zukauf Abfassungen Sollendbestand Schwund Abwertung Bilanzansatz MengePreisöS Betrag

5 Unter der Anlagenabschreibung versteht man die buchhaltärische Berechnung der Wertminderung eines abnutzbaren Anlagegutes (= abnutzbares Anlagevermögen; z.B. Gebäude, Maschinen) Dabei wird der Anschaffungs- oder Herstellungswert auf die voraussichtliche Nutzungsdauer verteilt und je Abschlussperiode anteilsmäßig als Aufwand ausgewiesen. Im Steuerrecht finden wir für den Ausdruck der planmäßigen Abschreibung auch den Begriff der Absetzung für Abnutzung (Afa). Lineare Abschreibung von einer linearen Abschreibung spricht man, wenn die Abschreibungsbeträge während der gesamten Nutzungsdauer gleich (= konstant) sind. Die lineare Afa wird durch das Steuerrecht zwingend vorgeschrieben und entspricht daher der normalen Abschreibung. Anlagenabschreibung Halbjahres-Abschreibung Für den Beginn der Abschreibung ist nicht der Zeitpunkt der Anschaffung oder Herstellung des Anlagengutes maßgebend, sondern der Zeitpunkt der Inbetriebnahme. Wird das Wirtschaftsgut mehr als 6 Monate im Wirtschaftsjahr genutzt, sprich im 1. Halbjahr (1.Jan – 30.Juni) in Betrieb genommen, so darf es ein ganzes Jahr abgeschrieben werden. Wird das Wirtschaftsgut unter 6 Monate genutzt, sprich wird es in der 2. Halbjahreshälfte erstmals in Betrieb genommen, so darf nur die Hälfte der jährlichen Afa vorgenommen werden! (= Halbjahres-AfA) Erinnerungseuro : Am Ende der Nutzungsdauer wird bis auf den Erinnerungseuro abgeschrieben. Dieser bleibt so lange am Anlagenkonto stehen, bis das Anlagegut endgültig aus dem Betrieb ausscheidet!.

6 Die Abschreibung - Grundbegriffe Nutzungsdauer Abschreibungsbasis Abschreibungssatz Abschreibungbetrag Buchwert... Anzahl in Jahren, in der eine Anlage genutzt werden kann....Betrag, von dem die Abschreibung berechnet wird. (Anschaffungs- oder Herstellungswert)...Höhe der Abschreibung in Prozenten (ist abhängig von der Nutzungsdauer)...Höhe der Abschreibung in Euro (= erfolgswirksamer Aufwand einer Periode)...Anschaffungswert minus bisherige Abschreibung Beispiel Anschaffung eines Computers um 1.500, % USt (am ): Nutzungsdauer:5 Jahre Abschreibungsbasis:_________ Abschreibungssatz:_________ Abschreibungsbetrag:_________ Buchwert nach 2 Jahren:_________

7 Die direkte Abschreibung 0620 Büromaschinen 2500 Vorsteuer an 2800 Bank 0620 Büromaschinen 2500 Vorsteuer an 2800 Bank An- schaffungs- wert 2800 Bank 0620 Büromaschinen An- schaffungs- wert 7010 Abschreibung Büromaschinen Verbuchung der Anschaffungskosten: Kauf einesComputers 1. Abschreibung (Bsp. 20 % des Anschaffungswertes): 1. Jahr: 2. Abschreibung (Bsp. 20 % des Anschaffungswertes) 2. Jahr: An- schaffungs- wert 7010 Abschreibung.. Buch- wert Buch- wert

8 0620 Büromaschinen An- schaffungs- wert 2800 Bank 0692 Kumulierte Abschreibungen zu Büromaschinen 7010 Afa Verbuchung der Anschaffungskosten 7010 Abschreibung... an 0692 Kumulierte Abschreibungen Abschreibung... an 0692 Kumulierte Abschreibungen Jahr: 2. Jahr: 3. Jahr: 4. Jahr: 5. Jahr: 7010 Afa 0692 Kumulierte Afa an 0620 Büromaschinen 0692 Kumulierte Afa an 0620 Büromaschinen 0620 Büromaschinen An- schaffungs- wert 2800 Bank Die indirekte Abschreibung am Ende des Jahres in dem die Maschine ausscheidet: 0690

9 Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG)...sind abnutzbare Anlagegüter, deren An- schaffungs- oder Herstellungswert den Betrag,-- von 400,-- (ohne UST) nicht übersteigt. Sie können im Jahre der Anschaffung voll ab- geschrieben werden. 0480, 0550 etc Geringwertige WG 2500 Vorsteuer an 2700 Kassa (...) 0480, 0550 etc Geringwertige WG 2500 Vorsteuer an 2700 Kassa (...) Anschaffung: 7030 Abschreibung GWG an 0480, 0550 etc. Geringwertige Abschreibung GWG an 0480, 0550 etc. Geringwertige... Jahresende: 7030 Abschreibung geringwertiger Vorsteuer an 2700 Kassa (...) 7030 Abschreibung geringwertiger Vorsteuer an 2700 Kassa (...) 2 Möglichkeiten der Verbuchung Sofortige Verbuchung:

10 Verbuchung von im Bau befindlichen Anlagen Buchungen während der Herstellung einer Anlage: Abschlagszahlungen Akontozahlungen 0710 Anlagen in Bau 2500 Vorsteuer an Lieferantenkonto (2800 Bank etc.) Selbst erstellte Teile 0710 Anlagen in Bau an 4580 Aktivierte Eigenleistungen Buchungen nach Fertigstellung der Anlage: Endabrechnung (Restbetrag) 0710 Anlagen in Bau 2500 Vorsteuer an Lieferantenkonto (2800 Bank etc.) 0... Anlagenkonto/ 0710 Anlagen in Bau Umbuchung Konto 0710 Anlagen in Bau

11 Instandhaltung, instandsetzung und Erweiterung von Gegenständen des Anlagevermögens Aufwendungen für die Instandhaltung & Instandsetzung von Anlagen Aufwendungen für den Umbau und die Erweiterung von Anlagen Erhaltung der Betriebsfähigkeit - Reparaturen -Wartung, Service - Fassaden-Neuanstrich uvm. Gebrauchsmöglichkeit wird wesentlich erhöht (z.B. Ausbau des Dachbodens) Substanz wird erweitert - Anbau oder Zubau - Gebäudeaufstockungen = Aufwand - voll absetzbar = aktivierungspflichtig 7200 Instandhaltung d. Dritte 2500 Vorsteuer an 2700 Kassa (...) 7200 Instandhaltung d. Dritte 2500 Vorsteuer an 2700 Kassa (...) 0300 Gebäude 2500 Vorsteuer an 2700 Kassa (...) 0300 Gebäude 2500 Vorsteuer an 2700 Kassa (...)

12 Verteilung des AW auf die Restnutzungsdauer AW altes Gebäude ,-- - bisherige Afa ,-- BW 1.1. des Jahres ,-- - Afa für 1. Halbjahr ,-- BW des Jahres ,-- + Umbau ,-- Buchwert + Umbau ,--...ursprünglicher Wert vor vielen Jahren...bisherige Jahre x Afa...AW altes Gebäude - bisherige Afa...Abschreibung für 1. Halbjahr des aktuellen Jahres...Kosten des aktuellen Umbaus (o.UST)... Neuer Wert, von dem die Afa be- rechnet wird. 9,5Jahre 0,5Jahre 10 Jahre - bis genutzt Ursprüngliche Nutzungsdauer = 25 Jahre - bisherige Nutzungsdauer =-10 Jahre Restnutzungsdauer 15 Jahre Berechnung der neuen Afa: : 15 : 2 = ,-- 2. Halbjahr ab ! +

13 Verbuchung von selbst erstellten Anlagen Erzeugt ein Unternehmen für seine eigene Verwendung eine Anlage, so werden die Aufwendungen während der Herstellung auf die entsprechenden Konten verbucht. Nach Fertigstellung ist die Anlage mit ihren Herstellungskosten zu aktivieren, d. h. auf dem entsprechendem Anlagenkonto im Soll zu verbuchen - Gegenkonto 4580 Aktivierte Eigenleistung - dadurch werden die bisherigen Aufwendungen neutralisiert Anlagenkonto / 4580 Aktivierte Eigenleistungen

14 Wert = 100 % Wert = 0 % 1. Afa 2. Afa 3. Afa 4. Afa 5. Afa Verkauf: 701 Abschr. v. Sachanlagen an 0.. Kumul. Abschr. zu Abschr. v. Sachanlagen an 0.. Kumul. Abschr. zu Kumul. Abschr. zu... an 0.. Anlagenkonto 0.. Kumul. Abschr. zu... an 0.. Anlagenkonto bisherige Afa 1 2 aktuelle Afa Restwert = Buchwert BW abgeg. Anlagen an 0.. Anlagenkonto 782 BW abgeg. Anlagen an 0.. Anlagenkonto Ausscheiden v. Anlagen

15 Ausscheiden von Gegenständen des Anlagevermögens Verkäufer Käufer Geld Anlage Verbuchung des Verkaufserlöses: 2700 Kassa (Bank...) an 4600 Erlöse.. Abgang Anlagen 3500 UST Ausbuchung der Anlage: Direkte AbschreibungIndir. Abschreibung Abschreibung bis zum Zeitpunkt des Verkaufes Auflösung der kum. Abschreibungen Ausbuchung des Buchwertes 7010 AFA an 0... Kumul.AFA 0... Kumul. AFA an 0... Anlagenkonto 7010 AFA an 0.. Anlage Buchwert abgegangener Anlagen an 0... Anlagenkonto

16 Ermittlung des buchmäßigen Gewinnes oder Verlustes Erlös - Buchwert Saldo 4600Erlöse a.d. Abgang... an 4630 Erträge a.d. Abgang... Erlös: Buchwert: 4630 Erträge a.d. Abgang... an 7820 Buchwert abgegang.A Erlöse a.d. Abgang... an 7830 Verluste a.d. Abgang Verluste a.d. Abgang... an 7820 Buchwert abgegang.A.. Saldo = positiv Saldo = negativ oder 0 Saldierungsbuchungen

17 In Zahlung gegebene Anlagen 0.. Anlagenkonto 2500 Vorsteuer an 33.. Lieferantenkonto 0.. Anlagenkonto 2500 Vorsteuer an 33.. Lieferantenkonto Lieferantenkonto an 4600 Erlöse aus Abg. v. Anlagen 3500 Umsatzsteuer 33.. Lieferantenkonto an 4600 Erlöse aus Abg. v. Anlagen 3500 Umsatzsteuer Lieferantenkonto an 2700 Kassa (Bank...) 33.. Lieferantenkonto an 2700 Kassa (Bank...) 3 VerkaufKauf

18 Ausscheiden von Anlagegegenständen infolge eins Schadensfalles 7819 Sonstige Schadensfälle an 0... Anlagenkonto Buchwert auflösen: statt Konto 7820 Versicherungs- entschädigung: Sonstige Entschädigung: 2700 Kassa ( ) an 4610 Versicherungs- entschädigung 2700 Kassa ( ) an 4600 Erlöse aus d. Abgang von... Versicherungsentschädigung - Buchwert______________ positiv oder negativ 4610 Versicherungsentsch. an 4630 Erträge a.d. Abg Erträge a.d. Abg. an 7819 Sonstige Schad Versicherungsentsch. an 7830 Verluste a.d. Abg Verluste a.d. Abg... an 7819 Sonstige Schad. Saldo = positiv oder 0 Saldo = negativ Ohne Entschädigung 7830 Verluste a.d. Abg... an 7819 Sonstige Schad. Saldierungsbuchungen:

19 Arten der Rechnungsabgrenzung - Überblick Aufwand, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung der Rechnungsabgrenzung am : Auflösung der Rechnungsabgrenzung am 1.1.: Ertrag, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung der Rechnungsabgrenzung am : Auflösung der Rechnungsabgrenzung am 1.1.: Aufwand, der wirtschaftlich in das Abschlussjahr gehört, bei dem die Zahlung aber erst im nächsten Jahr erfolgt. Bildung der Rechnungsabgrenzung am : Auflösung der Rechnungsabgrenzung Ertrag, der wirtschaftlich in das Abschlussjahr gehört, bei dem die Zahlung aber erst im folgenden Jahr erfolgt. Bildung der Rechnungsabgrenzung am : Auflösung der Rechnungsabgrenzung Datum der Zahlung: Datum der Zahlung:

20 Arten der Rechnungsabgrenzung - Überblick Eigene Vorauszahlungen Aufwand, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung der Rechnungsabgrenzung am : Auflösung der Rechnungsabgrenzung am 1.1.: 2900 ARA / Aufwandskonto Aufwandskonto / 2900 ARA Fremde Vorauszahlungen Ertrag, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung der Rechnungsabgrenzung am : Auflösung der Rechnungsabgrenzung am 1.1.: Ertragskonto / 3900 PRA 3900 PRA / Ertragskonto Eigene Rückstände Aufwand, der wirtschaftlich in das Abschlussjahr gehört, bei dem die Zahlung aber erst im nächsten Jahr erfolgt. Bildung der Rechnungsabgrenzung am : Auflösung der Rechnungsabgrenzung Aufwandskonto / Verbindlichkeiten Verbindlichkeiten / Kassa Fremde Rückstände Ertrag, der wirtschaftlich in das Abschlussjahr gehört, bei dem die Zahlung aber erst im folgenden Jahr erfolgt. Bildung der Rechnungsabgrenzung am : Auflösung der Rechnungsabgrenzung Forderungskonto / Ertragskonto Kassa / Forderungskonto Datum der Zahlung: Datum der Zahlung:

21 Eigene Vorauszahlungen = Aufwände 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr Aufwand wird zur Gänze erfasst! 4 Monate 8 Monate betreffen das nächste Jahr! Ausbuchung notwendig: Aufwandskonto Vorsteuer an Bank (Kassa) Aufwandskonto Vorsteuer an Bank (Kassa) 2900 ARA an Aufwandskonto 2900 ARA an Aufwandskonto : 1.1.: Aufwandskonto an 2900 ARA Aufwandskonto an 2900 ARA Abgrenzung

22 Fremde Vorauszahlungen = Erträge 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr Monate 5 Monate Ertragskonto an 3900 PRA Ertragskonto an 3900 PRA 3900 PRA an Ertragskto PRA an Ertragskto : 1.1.: Abgrenzung Bank (Kassa) an Ertragskonto Umsatzsteuer Bank (Kassa) an Ertragskonto Umsatzsteuer Ertrag wird zur Gänze erfasst! 5 Monate betreffen das nächste Jahr! Ausbuchung notwendig:

23 Fremde Rückstände = zu erwartender Ertrag 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr Monate 4 Monate Forderungskonto an Ertragskonto Forderungskonto an Ertragskonto Bank (Kassa...) an Forderungskonto Ertragskonto Bank (Kassa...) an Forderungskonto Ertragskonto 2 Monate 4 Monate : Zahlungseingang

24 Eigene Rückstände = zu erwartender Aufwand 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr Monate 4 Monate Aufwandskonto an Verbindlichkeiten Aufwandskonto an Verbindlichkeiten Verbindlichkeiten Aufwandskonto an Bank (Kassa...) Verbindlichkeiten Aufwandskonto an Bank (Kassa...) 2 Monate 4 Monate : Zahlung

25 Beispiel: Bildung & Auflösung von Rückstellungen (3 Möglichkeiten) Effektive Zahlung: , Rückstellung für Vorsteuer an 2700 ( ) 3.. Rückstellung für Vorsteuer an 2700 ( ) % Vst , , , Rückstellung für Aufwand aus Vor Vorsteuer an 2700 ( ) 3.. Rückstellung für Aufwand aus Vor Vorsteuer an 2700 ( ) , , , , Rückstellung für Vorsteuer an 2700 (280...) 3.. Rückstellung für Vorsteuer an 2700 (280...) 8.000, , , Rückstellung für... an 4700 Erträge Rückstellung für... an 4700 Erträge ,-- Aufwandskonto an 3… Rückstellungen für … ,-- Bildung: Effektive Zahlung: , % Vst. Effektive Zahlung: 8.000, % Vst.

26 Besondere Fälle der Rückstellung 7810 Zuweisung an die Garantierückstellung an 3060 Garantierückstellungen 1. Rückstellung für Garantiearbeiten Bildung : (erstmalig) Während des Jahres keine Buchung auf Konto 3060! Anpassung des Kontos 3060 auf den neu ermittelten Rückstellungsbetrag : Rückstellung per 31. Dez. >< Rückstellung per 1. Jan Zuweisung an die Garantierückstellung an 3060 Garantierückstellungen 7810 Zuweisung an die Garantierückstellung an 3060 Garantierückstellungen 3060 Garantierückstellungen an 4700 Erträge a.d.Auflös… 3060 Garantierückstellungen an 4700 Erträge a.d.Auflös…... für die am unter Garantie stehenden Leistungen kann eine Rückstellung für die zu erwartenden Garantieleistungen gebildet werden. Für die übrigen unter Garantie stehenden Leistungen soll eine pauschale Garantierückstellung gebildet werden.

27 Besondere Fälle der Rückstellung 6420 Zuweisung an die Abfertigungsrückstellung an 3000 Rückstellung für Abfertigungen 2. Rückstellung für Abfertigungen im System Abfertigung ALT Bildung : (erstes Jahr) Anpassung des Kontos 3000 auf den neu ermittelten Rückstellungsbetrag : Rückstellung per 31. Dez. >< Rückstellung per 1. Jan Zuweisung an die Abfertigungsrückstellung an 3000 Rückstellung f. Abfertigungen 6420 Zuweisung an die Abfertigungsrückstellung an 3000 Rückstellung f. Abfertigungen 3000 Rückstellung f. Abfertigungen an 4700 Erträge a.d. Auflös. von Rückstellungen 3000 Rückstellung f. Abfertigungen an 4700 Erträge a.d. Auflös. von Rückstellungen... eine Abfertigungsrückstellung kann im Ausmaß bis zu 45 % des Betrages, der den Arbeitnehmern bei Auflösung des Dienstverhältnisses oder als Abfertigung bezahlt werden müsste, gebildet werden. (Für Arbeitnehmer ab dem vollendeten 50. Lebensjahr bis zu 60%)

28 Besondere Fälle der Rückstellung 2. Rückstellung für Abfertigungen im System Bildung : (erstes Jahr) Anpassung des Kontos 3000 auf den neu ermittelten Rückstellungsbetrag : Rückstellung per 31. Dez. >< Rückstellung per 1. Jan.... eine Abfertigungsrückstellung kann im Ausmaß bis zu % des Betrages, der den Arbeitnehmern bei Auflösung des Dienstverhältnisses oder als Abfertigung bezahlt werden müsste, gebildet werden. (Für Arbeitnehmer ab dem vollendeten Lebensjahr bis zu %)

29 Besondere Fälle der Rückstellung 2. Rückstellung für Abfertigungen im System Bildung : (erstes Jahr) Anpassung des Kontos 3000 auf den neu ermittelten Rückstellungsbetrag : Rückstellung per 31. Dez. >< Rückstellung per 1. Jan.... eine Abfertigungsrückstellung kann im Ausmaß bis zu % des Betrages, der den Arbeitnehmern bei Auflösung des Dienstverhältnisses oder als Abfertigung bezahlt werden müsste, gebildet werden. (Für Arbeitnehmer ab dem vollendeten Lebensjahr bis zu %)

30 Abfertigungsysteme Abfertigungssysteme seit Abfertigung Neu (für neue DV ab ) Abfertigung Alt (für bestehende DV bis ) DG zahlt an DN Entschädigung bei Kündigung durch AG (NICHT bei Kündigung durch AN!) Höhe abhängig von Dienstjahren 6% Lohnsteuer an Finanzamt Bildung einer 45% Rückstellung möglich Wertpapierdeckung für Rückstellung: die Abfertigungsansprüche müssen in einer bestimmten Höhe durch den Besitz von best. Wertpapieren gedeckt sein 6410 Abfertigungsaufwand Angestellte (oder 6400) an 2800 Bank (2700 Kassa, etc.) an 3540 Verbindlichkeiten Finanzamt 6410 Abfertigungsaufwand Angestellte (oder 6400) an 2800 Bank (2700 Kassa, etc.) an 3540 Verbindlichkeiten Finanzamt Buchung der Auszahlung beim DG: DN hat grundsätzlich IMMER Anspruch auf Abfertigung Die Abfertigung bezahlt eine sog. Mitarbeitervorsorgekasse gesperrte Abfertigung bei Kündigung der DN (keine Auszahlung, Abfertigungsanspruch bleibt aber erhalten) Höhe der Abfertigung abhängig von bezahlten Beiträgen und Veranlagungsgewinnen der MV-Kasse DG zahlt monatlich 1,53% des monatlichen Gehaltes an MV-Kasse (=Betriebsausgabe)

31 Forderungsbewertung - Einzelwertberichtigung Ausgangspunkt: (Verkauf auf Ziel!) 20. Forderungskonto an 4000 HW-Erlöse 3500 UST 20. Forderungskonto an 4000 HW-Erlöse 3500 UST Forderung (100%) Uneinbringliche Forderung (100%) 7800 Abschreib. v. Forder UST an 20. Ford. Kto Abschreib. v. Forder UST an 20. Ford. Kto. Forderung (100%) 2000 Forderung (100%) 2 Forderung zweifelhaft 7802 Zuweisungen an... an 2080 Einzelwertb Zuweisungen an... an 2080 Einzelwertb. voraussichtl. Verlust feststehender Verlust 7802 Abschreib. v. Forder USt an 200. Ford. Kto Abschreib. v. Forder USt an 200. Ford. Kto. feststehender Verlust restliche Zahlung 2800 ( ) an 200. Ford. Kto ( ) an 200. Ford. Kto Forderung (100%) Zahlung Auflösung/Anpassung Konto Zuw. WB an 2080 Einzel-WB LF ODER 2080 Einzel-WB LF an 4870 Ertr. A.d. Aufl. v. WB zu Ford Zuw. WB an 2080 Einzel-WB LF ODER 2080 Einzel-WB LF an 4870 Ertr. A.d. Aufl. v. WB zu Ford.

32 Forderungsbewertung – Pauschal-WB Forderungen werden aufgrund von Erfahrungen mit einem bestimmten Prozentsatz wertberichtigt. Die Wertberichtigung erfolgt vom NETTOBETRAG (ohne USt) der Forderungen abzüglich bereits einzelwertberichtigter Forderungen: Forderungen werden aufgrund von Erfahrungen mit einem bestimmten Prozentsatz wertberichtigt. Die Wertberichtigung erfolgt vom NETTOBETRAG (ohne USt) der Forderungen abzüglich bereits einzelwertberichtigter Forderungen: Anpassung des Kontos 2090 auf den aktuellen Stand Wertberichtigung per 31. Dez. >< Werberichtigung per 1. Jan. Wertberichtigung per 1. Jan Zuw. an WB zu Forderungen an 2090 Pauschalwertber. zu LF 7805 Zuw. an WB zu Forderungen an 2090 Pauschalwertber. zu LF 2090 Pauschalwertber. uu LF an 4870 Ert. a.d. Auflös. v. WB zu Ford Pauschalwertber. uu LF an 4870 Ert. a.d. Auflös. v. WB zu Ford. Forderungen gesamt -einzelwertberichtigte Forderungen Zwischensumme - Umsatzsteuer Basis für Pauschalwertberichtigung

33 Insolvenzstatistik 2004 Quelle: KSV:

34 Ursachen für Insolvenzen Markteinbrüche, Kalkulationsfehler, Schuhkartonbuchhaltung, dürre Kapitalausstattung, strategische Fehlentscheidungen, Kundeninsolvenzen, Umsatzdenken, üppige Overheads, schlechte Zahlungsmoral, Fehlinvestitionen, Preisschlachten, waghalsige Expansionen, Marketingdefizite, professionelle Schattenwirtschaft, saftige Privatentnahmen, diffuse Zielsetzungen, Selbstüberschätzung, Qualitätsmängel, private Umstände, ungeordnete Hofübergaben. Quelle: KSV:

35 Bilanzerstellung Beispiel Baumax Jahresabschluss 1999

36 GUV Beispiel Baumax Gewinn- & Verlustrechnung 1999

37 Verbuchung von Wechselgeschäften Bezogene(r) Aussteller(in)/Begünstigter Akzept 33.. Lieferantenkonto an 3380 Schuldwechsel 33.. Lieferantenkonto an 3380 Schuldwechsel 2030 Besitzwechsel... an 20.. Kundenkonto 2030 Besitzwechsel... an 20.. Kundenkonto Weitergabe 33.. Lieferantenkonto an 2030 Besitzwechsel 33.. Lieferantenkonto an 2030 Besitzwechsel Inkasso Einlösung Inkasso Einlösung 2700 ( ) (7790 Spesen…) an 2030 Besitzwechsel 2700 ( ) (7790 Spesen…) an 2030 Besitzwechsel 3380 Schuldwechsel an 2800 (2700) 3380 Schuldwechsel an 2800 (2700)

38 Verbuchung der Wechseldiskontierung Wechselbetrag - Diskont - Wechselprovision - Inkassogebühr - Spesen (Stempel) Diskonterlös 8320 Zinsen für Wechseldiskont 8330 Sonst. Aufwand f. Fremdkapital 7180 Gebühren & Stempelmarken 2800 Bank 2030 Besitzwechsel


Herunterladen ppt "Bewertung des Vorrates und des Verbrauches Identitätspreis- verfahren Fifo- verfahren Gleitendes Durch- schnittspreisverfahren Bewertungs- verfahren Bewertung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen