Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Forschungsförderprogramme der DFH Maria Leprévost, 27.09.2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Forschungsförderprogramme der DFH Maria Leprévost, 27.09.2011."—  Präsentation transkript:

1 Die Forschungsförderprogramme der DFH Maria Leprévost,

2 Die DFH-Förderprogramme Studien- programme LM D Nachwuchswissenschaftler Doktorandenausbildung Netzwerkbildung Mobilität D/F/+…… Forschungs- förderungs- programme PhD-Track M+D

3 Doktoranden- ausbildung DoktorandenkollegCotutelle de thèse Netzwerkbildung SommerschulenAteliers

4 DFH = Förderung der Mobilität der Mobilität Doktorandenkolleg Cotutelle de thèse Sommerschulen Atelier

5 Der Doktorandenkolleg eine strukturierte Doktorandenausbildung Frz École Doctorale Dt. Träger einer strukturierten Doktorandenausbildung 3 Jahren mit oder ohne Cotutelle de thèse

6 Doppelpromotion2 Doktorväter 4.500/3 Jahre Vorbereitung der Dissertation + gemeinsame Disputation Gemeiname Disputation Doktorgrad der beiden Hochschulen

7 Netzwerk deutsche und französische Hochschuleinrichtungen deutsch-französische Kooperationseinrichtungen deutsch-französische Forschungszentren Projektträger Nachwuchswissenschaftler : Doktoranden, Post-Docs Diplomierte und Studierende höherer Semester Hochschullehrer Zielgruppen Externe unabhängige Wissenschaftler aus der deutschen und französischen Wissenschaftsgemeinschaft Gutachter

8 1-4 Tage Forschungs atelier Wochen Sommer- schule Veranstaltungen zur Netzwerkbildung

9 Partnerschaft zwischen deutschen und französischen Forschergruppen Entwicklung und Ausbau einer tragfähigen und dauerhaften Forschungszusammenarbeit zwischen deutschen und französischen Forschergruppen Pilotprojekt Förderung der Mobilität bis zu Partnerschaften

10 PhD-Track 1 Programm = M+D= 2+3 Qualitätskriterien ein strukturiertes und integriertes Ausbildungs- konzept Komplementarität spezifische Module Verlauf Mobilität Dauer Hochwertiges Betreuungskonzept -> max. TN-Zahl Fördervoraussetzungen und Förderbedingungen -> Masterstudiengänge und Doktorandenkolleg Abschlüsse

11 Von der Antragstellung zur Förderung ww.dfh-ufa.org /forschungww.dfh-ufa.org Antragstellung D/F Qualitätskriterien Begutachtung Zuwendungsvertrag Nachweis Förderung

12 Die Forschungsförderungsprogramme ….in Zahlen Doktorandenausbildung 20 Doktorandenkollegs 350 Doktoranden/Jahr 450 cotutelles gefördert 50 Veranstalt. /Jahr Teilnehmer /Jahr Cotutelle de thèse Doktorandenkollegs Sommerschulen Forschungsateliers Netzwerkbildung

13 Lebenslaufdatenbank, Jobportal Über Jobangebote nur für Promovierte und Doktorarbeiten Über Lebensläufe online Beratung, Information Beratung zur Bewerbungsmappe Infos über die Förderungsmöglichkeiten, Events im Zusammenhang mit Forschung und/oder Karriere Newsletter Netzwerk Apéro Doc: Erfahrungsberichte, Informationsaustausch Soziales Netzwerk XING Seminare, Workshops CV&Co: deutsch-französisches Bewerbertraining European Doctoriales: Innovation, Existenzgründung, Berufseinstieg NCT: Mentoring-Programm (Kompetenzen zur Geltung bringen)


Herunterladen ppt "Die Forschungsförderprogramme der DFH Maria Leprévost, 27.09.2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen