Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bewegte Schule Graubünden Projektinformation. Inhaltsverzeichnis 1.graubünden bewegt 2.Fakts zu Übergewichtsproblematik / Bewegungsmangel 3.Bewegte Schule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bewegte Schule Graubünden Projektinformation. Inhaltsverzeichnis 1.graubünden bewegt 2.Fakts zu Übergewichtsproblematik / Bewegungsmangel 3.Bewegte Schule."—  Präsentation transkript:

1 Bewegte Schule Graubünden Projektinformation

2 Inhaltsverzeichnis 1.graubünden bewegt 2.Fakts zu Übergewichtsproblematik / Bewegungsmangel 3.Bewegte Schule 1.Hintergrundwissen 2.Konzept 3.Umsetzungstipps

3 1. graubünden bewegt

4

5

6 2. Facts zu Übergewichtsproblematik und Bewegungsmangel

7 Übergewichtige Kinder Vergleich der Schuljahre 2007/08 und 2011/12 Anteil der übergewichtigen (inkl. adipösen) Kinder auf ausgewählten Schulstufen, Vergleich der Schuljahre 2007/08 und 2011/12 Übergewichtige Abbildung 3.9, BMI Monitoring im Kanton Graubünden Oktober 2011 H.Stamm/M.Lamprecht, Auftrag GA Graubünden.

8 Facts 18% der Bündner Kinder und Jugendlichen sind übergewichtig, Tendenz steigend Bewegungsmangel ist Hauptgrund für Übergewicht, Haltungsschwächen und Osteoporose 20% der Kinder klagen über Rückenschmerzen Bewegung unterstütz die Gehirnentwicklung

9 Evolution wohin? Jugendliche heute: 2 Stunden vor Computer pro Tag 15 Stunden Fernsehen pro Woche Sitzstunden pro Schülerinnen und Schüler Leben Der Mensch – gedacht sich zu bewegen, ist heute vielen Risiken durch mangelnde Bewegung ausgesetzt.

10 Osteoporose bzw. Knochendichte Osteoporose, der Mangel an Knochendichte Das Maximum an Knochendicht am Ende der Pubertät Wird durch Be- und Entlastung des Bewegungsapparates, also regelmässig Bewegung aufgebaut Wer sich zu wenig bewegt, weist eine geringere Knochendichte auf und somit im Alter anfällig Hüpfspiele ein Muss auf jeden Pausenplatz

11 3. Bewegte Schule: Hintergrund

12 Befragung über Gründe für Aggressionen in der Schule Aggressionsstau durch zu langes sitzen 78,9% der Lehrkräfte, 65,8% der Schulleitungen Langeweile in den Pausen infolge fehlender Anregungen 68,3% der Lehrkräfte, 65,4% der Schulleitungen Schlecht gestaltete Schulhöfe 57,1% der Lehrkräfte, 61% der Schulleitungen (BAGUV (Hrsg.): Pause machen -aber sicher. Tipps und Trends aus einem Forschungsprojekt. München 1997.)

13 Grundlagen des Lernens Grosse Fortschritte in den letzten Jahren Bedeutung von Bewegung im Lernprozess Lernen mit allen Sinnen bringt Erfolg Das Gehirn auf Trab halten = regelmässig bewegen Durch körperliche Bewegung kann der Stimmungszustand positiv beeinflusst werden (Hollmann und Löllgan 2003)

14 Konzentrationsfähigkeit in Abhängigkeit vom Alter 15 Minuten bei 5-7-Jährigen 20 Minuten bei 7-10-Jährigen 25 Minuten bei Jährigen 30 Minuten bei Jährigen Kinder einer Bewegten Schule haben einen hohen Aufmerksamkeitspegel während 5 Lektionen, können diesen sogar signifikant gesteigert (Breithecker 2001, Klimt 1981/82)

15 Argumente für die Bewegte Schule Bewegung fördert die Entwicklung und das Selbstvertrauen von Kindern und Jugendlichen Erhöhte Hirndurchblutung Förderung der Konzentrationsfähigkeit Eine bewegungsfreundliche Schule leistet wichtige Beiträge zur Schulgesundheit und Schulqualität

16 Bewegte Schule – ein Gewinn für alle! Für die Schülerinnen und Schüler: Eine vielseitige und intensive Bewegungserziehung Wirkt sich positiv auf die physische und psychische Entwicklung aus Tägliche Bewegung ermöglicht Lernen mit allen Sinnen Das Gehirn wird besser durchblutet und vernetzt, die geistige Leistungsfähigkeit steigt Es werden wichtige Erfahrungen für die Gemeinschaft gemacht Tägliche Bewegung beugt verschiedene Zivilisationskrankheiten vor BASPO: schule bewegt

17 Bewegte Schule – ein Gewinn für alle! Die Eltern sind zufrieden, dass… …der Schulalltag durch Bewegung rhythmisiert wird und in der schulischen Freizeit sinnvolle Angebote bereit stehen …der Stärkung der Gesundheit und dem Wohlbefinden ihrer Kinder Sorge getragen wird …die tägliche Bewegung die körperliche Entwicklung ihrer Kinder unterstützt und damit gegen Zivilisationskrankheiten wirkt BASPO: schule bewegt

18 Bewegte Schule – ein Gewinn für alle! Für Lehrpersonen, Schulleitende und Schulbehörden: Die Effizienz des Kernprozesses Lernen wird erhöht, die Schülerinnen und Schüler sind konzentrierter und aufnahmefähiger Die Bewegung unterstützt die Prinzipien der ganzheitlichen Bildung und der «Mehrperspektivität»: Lernenstoff wird erfahrbar und handelnd erlebbar Gesundheitsförderung in und durch die Schule ist heute ein von der Gesellschaft geforderter Auftrag an die Schule BASPO: schule bewegt

19 Bewegte Schule – ein Gewinn für alle! Für die Schule: Elemente der Bewegungsförderung (Belastung – Entspannung) steigern die Leistungsfähigkeit der Lernenden und Lehrenden Die Schule entwickelt sich zu einem Lern- und Lebensraum, in dem man sich wohlfühlt Bewegung gehört zur Schulhauskultur, die Attraktivität der Schule steigt BASPO: schule bewegt

20 3. Bewegte Schule: Konzept

21 Bewegte Schulen im Überblick 48 Schulen (67 verschiedene Schulhäuser) – 34 Primarschulen – 6 Oberstufenschulen – 8 Primar- und Oberstufenschulen

22 Die Bewegte Schule… …motiviert Kinder zu einem bewegten Lebensstil …begleitet täglich das Lernen und Lehren mit Bewegung und fördert eine gesunde Esskultur …bietet für Bewegung, Spiel und Sport den notwendigen Raum Bewegung und gesunde Ernährung sind wesentliche Elemente einer gesunden Schulkultur und einer aktiven Schulentwicklung!

23 Ziele der Bewegten Schule Wie? Jede freudvolle Bewegungszeit ist ein Mehrwert Bestehende Ansätze integrieren Alle machen mit (Lehrerteam, Hauswart, Werklehrer, Hauswirtschaftslehrperson, Eltern…)

24 So funktioniert die Bewegte Schule - Schulanlässe - Bewegung in Pausen - freiwilliger Schulsport - gesunde Esskultur Bewegungsfreundliche Gestaltung des Pausenplatzes - Sportunterricht - Bewegungspausen - Lernen in Bewegung - Ernährungsthemen Bewegungsfreundliche Gestaltung der Schulzimmer - Schulweg - Hausaufgabe In der SchuleIn der KlasseVor/Nach der Schule

25 Umsetzung Bewegte Schule (2012/2013 – 2014/2015) Ja zu Bewegter Schule Promotor/Promotorin bestimmen Ausbildung: 23./24. Mai 2012 Alle Lehrpersonen einbinden und motivieren Schulinterne Weiterbildung Frühjahr 2012 Bestellung Bewegungsmaterial Umsetzung Bewegte SchuleKick-off August 2012 Austauschtreffen / Weiterbildungen Freiwillige Mitmachaktionen Detaillierte Abrechnung Ende 2013 Vereinbarung einreichen bis 30. April 2012

26 Leistungen graubünden bewegt Ausbildung Promotor/-innen Entschädigung Promotor/-innen: CHF 1'000.- Organisation Austauschtreffen / Weiterbildung Finanzierung von Bewegungsmaterial: zwischen CHF 5'000.- bis 8'000.- pro Schule Wissensbündelung und Beratung Angebote von freiwilligen Mitmachaktionen

27 Leistungen Schulen Motivation und Zeit, das Projekt drei Jahre mit allen Klassen durchzuführen Bezeichnung Promotor/-in Organisation einer schulinternen Weiterbildung für ganzes Lehrerteam Organisation eines Kick-offs Bestellung, Wartung und Montage der Bewegungsgeräte Mitwirkung bei der Projektevaluation

28 3. Bewegte Schule: Umsetzungstipps

29 Um sich zu bewegen, braucht es… Spass vielfältige Bewegung etwas Überwindung Realistische Ziele Dann klappt die Bewegte Schule!!!

30 Der Weg ist das Ziel Nicht vergessen: Keine Bewegung ohne Spass! Hören Sie auf Ihren Körper Setzen Sie sich und ihr Kollegium nicht unter Druck Hüten Sie sich vor übermässigem Ehrgeiz oder Leistungsdenken

31 Tipps für die Durchführung von Bewegungspausen Bei Bewegungspausen in einer Klasse auf Stühle- und Tische rücken verzichten Bewegungspausen mit Namen versehen Dieselbe Bewegungspause eine Woche durchführen, dann erst eine neue Übungsfolge einführen Übungen gezielt auswählen und regelmässig durchführen Dauer: 3-5 Minuten Auf geöffnete Fenster im Raum achten Auf eine bewusste und ruhige Atmung hinweisen Als Lehrer/-in den eigenen Stil finden

32 Tipps für die Durchführung von Bewegungspausen Vermeiden Sie: weite Wege aufwendige Materialbeschaffung Aktivitäten, die lange Erklärungen erfordern Aktivitäten, die nur von wenigen Schülerinnen und Schülern gleichzeitig ausgeführt werden können.

33 Viel Spass bei der Umsetzung


Herunterladen ppt "Bewegte Schule Graubünden Projektinformation. Inhaltsverzeichnis 1.graubünden bewegt 2.Fakts zu Übergewichtsproblematik / Bewegungsmangel 3.Bewegte Schule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen