Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verkehrsprävention in Theorie und Praxis Luisa Eidel und Peter Deffaa.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verkehrsprävention in Theorie und Praxis Luisa Eidel und Peter Deffaa."—  Präsentation transkript:

1 Verkehrsprävention in Theorie und Praxis Luisa Eidel und Peter Deffaa

2 Entwicklung durch Bewegung Kindheit heute Bewegung in der Verkehrserziehung Praktische Umsetzung

3 Bewegung als notwendiger Baustein einer ganzheitlichen Entwicklung Bewegung als kindgemäßer Zugang zur Erschließung der Welt Bewegung als grundlegendes Prinzip erfolgreichen Lernens Bewegung als wesentlicher Beitrag zu Gesundheit, Wohlbefinden und Sicherheit Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung

4 Verkehr ist heute fast überall Verkehrswelt ist dicht, kompliziert, gefährlich geschützte, verkehrsfreie Bewegungsräume sind rar Verlust der Straßenkindheit Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung

5 wichtige Wege des Kindes führen durch den Verkehr Elterntaxis Medienkonsum Angebot an bewegungsarmen Spielen nimmt ständig zu Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung

6 Bewegungsmangel belastet die Gesundheit Kinder weisen heute mehr körperliche Auffälligkeiten auf erhöhtes Unfallrisiko Zunahme von motorischen Defiziten bei der Radfahrausbildung Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung

7 Bewegung und Wahrnehmung als Grundlage einer sicheren Teilnahme am Straßenverkehr Handlungsabläufe beim Spiel sind vergleichbar mit denen, die im Straßenverkehr gefordert sind gemeinsame Verwaltungsvorschrift zur Radfahrausbildung in der schulischen Verkehrserziehung Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung

8 Empfehlung der KMK (1994): Die Grundlage der Verkehrserziehung im Primarbereich ist eine umfassende psychomotorische Erziehung, die das Bewegungs-, Wahrnehmungs-, Anpassungs- und Reaktionsvermögen fördert. Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung

9 Bildungsplan 2004, Fächerverbund Mensch, Natur, Kultur: Die Schülerinnen und Schüler können auf der Basis einer umfassenden Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung selbstständig als Fußgängerinnen und Fußgänger... am Straßenverkehr teilnehmen... Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung

10 Bildungsplan 2004, Fächerverbund Bewegung, Spiel und Sport: Die im Grundschulalter erworbenen koordinativen Fähigkeiten sind von großer Bedeutung für alle Bewegungshandlungen und für die Bewegungssicherheit, insbesondere im Straßenverkehr. Sicheres Bewegen basiert auf dem Zusammenhang von Wahrnehmen, Entscheiden und Handeln, deshalb kommt der Schulung von koordinativen Fähigkeiten und der Wahrnehmung eine besondere Bedeutung zu. Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung

11 Anpassung Antizipation Reaktion Koordination Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung Konzentration Wahrnehmung Gleichgewicht Kooperation Handlungsabläufe beim Spiel und im Straßenverkehr

12 Spiele zur Bewegungsförderung Entwicklung motorischer Fähigkeiten durch Belastung Erwerb von Reaktion, Schnelligkeit, Koordination und Gleichgewicht in konkreten Anforderungssituationen Ausbildung von Bewegungsmustern Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung

13 Spiele zur Bewegungsförderung grundlegende Fähigkeiten werden spielerisch erworben gleichzeitige Förderung verschiedener Fähigkeiten hohe Motivation auch für motorisch schwächere Kinder Effektivität durch Bewegungsdichte natürlicher Bewegungsdrang wird befriedigt Kinder übernehmen attraktive Spiele in ihr Repertoire Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung

14 Organisation: kurze, regelmäßige Übungsphasen im Rahmen des bewegten Unterrichts und im Sportunterricht aktive Pausengestaltung Materialkiste Abwechslung in der Auswahl

15 Entwicklung Kindheit heute Verkehrserziehung Umsetzung Optimal sind Spiele, die keine aufwändige Vorbereitung benötigen ohne oder mit wenig Material auskommen möglichst alle Kinder aktiv einbinden möglichst viele Fähigkeiten gleichzeitig fördern auch im Klassenzimmer oder auf dem Schulhof stattfinden können eine verständliche Spielanleitungen haben

16


Herunterladen ppt "Verkehrsprävention in Theorie und Praxis Luisa Eidel und Peter Deffaa."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen