Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bildung für Berlin 1 Humboldt-Oberschule C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bildung für Berlin 1 Humboldt-Oberschule C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007."—  Präsentation transkript:

1 Bildung für Berlin 1 Humboldt-Oberschule C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007

2 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 2 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Aufgaben Schulinspektion Ablauf Präsentation 2. Ablauf Schulinspektion 4. Stärken und Entwicklungsbedarf 5. Fragen, Diskussion 3. Ergebnisse der Schule

3 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 3 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Externe Evaluation (Mai 2005) Konzept zur Inspektion der Berliner Schulen Handlungsrahmen Schulqualität (Mai 2005, April 2007) 6 Qualitätsbereiche mit 25 Qualitätsmerkmalen 1. Aufgaben Schulinspektion Schulgesetz (Januar 2004) §9 Qualitätssicherung und Evaluation

4 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 4 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Lehrerprofessionalität und Personalentwicklung Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung 2 Lehr- und Lernprozesse 3 Schulkultur 4 Schulmanagement 5 Lehrerprofessionalität und Personalentwicklung 1 Ergebnisse der Schule 6 Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung 6 Qualitätsbereiche

5 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 5 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Qualitätsbereiche 1 Ergebnisse der Schule 2 Lehr- und Lernprozesse 3 Schulkultur 4 Schulmanagement 5 Lehrer- professionalität und Personalentwicklung 6 Ziele und Strategien der Qualitäts- entwicklung 1.1 Personale und soziale Kompetenzen 2.1 Schulinternes Curriculum 3.1 Soziales Klima in der Schule und in der Klasse 4.1 Schulleitungshandeln und Schul- gemeinschaft 5.1 Zielgerichtete Personalentwicklung 6.1 Schulprogramm 1.2 Fachkompetenzen 2.2 Unterrichtsgestaltung/ Lehrerhandeln im Unterricht 3.2 Gestaltung der Schule als Lebensraum 4.2 Schulleitungshandeln und Qualitäts- management 5.2 Arbeits- und Kommunikations- kultur im Kollegium 6.2 Schulinterne Evaluation 1.3 Methoden- kompetenzen 2.3 Leistungsanforderun- gen und Leistungs- bewertung 3.3 Beteiligungen der Schüler/innen und der Eltern 4.3 Verwaltungs- und Ressourcen- management 5.3 Personaleinsatz der Beschäftigten 6.3 Maßnahmen zum schulübergreifenden Vergleich 1.4 Schullaufbahn 2.4 Schülerunterstützung und -förderung im Lernprozess 3.4 Kooperation mit gesellschaftlichen Partnern 4.4 Unterrichts- Organisation 6.4 Dokumentation und Umsetzungsplanung 1.5 Schulzufriedenheit und Schulimage 2.5 Schülerberatung und -betreuung - 25 Qualitätsmerkmale

6 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 6 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Externe Evaluation (Mai 2005) Konzept zur Inspektion der Berliner Schulen Handlungsrahmen Schulqualität (Mai 2005, April 2007) 6 Qualitätsbereiche mit 25 Qualitätsmerkmalen 1. Aufgaben Schulinspektion Schulgesetz (Januar 2004) §9 Qualitätssicherung und Evaluation Handbuch Schulinspektion (November 2006) Verfahren, Instrumente und Bewertungsbogen

7 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 7 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Auswahl Schule 2. Ablauf Inspektion Vorgespräch Berichtslegung Berichtspräsentation Daten- und Dokumentenanalyse Inspektionstage Interviews Unterrichtsbeobachtungen Beobachtungen in der Schule

8 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 8 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Stärken der Schule Entwicklungsbedarf der Schule Qualitätsprofil der Schule Unterrichtsprofil 3. Ergebnisse der Schule

9 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 9 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Ergebnisse der Schule 1 Ergebnisse der Schule 2 Lehr- und Lernprozesse 3 Schulkultur 4 Schulmanagement 5 Lehrer- professionalität und Personalentwicklung 6 Ziele und Strategien der Qualitäts- entwicklung 1.1 Personale und soziale Kompetenzen 2.1 Schulinternes Curriculum 3.1 Soziales Klima in der Schule und in der Klasse 4.1 Schulleitungshandeln und Schul- gemeinschaft 5.1 Zielgerichtete Personalentwicklung 6.1 Schulprogramm 1.2 Fachkompetenzen 2.2 Unterrichtsgestaltung/ Lehrerhandeln im Unterricht 3.2 Gestaltung der Schule als Lebensraum 4.2 Schulleitungshandeln und Qualitäts- management 5.2 Arbeits- und Kommunikations- kultur im Kollegium 6.2 Schulinterne Evaluation 1.3 Methoden- kompetenzen 2.3 Leistungsanforderun- gen und Leistungs- bewertung 3.3 Beteiligungen der Schüler/innen und der Eltern 4.3 Verwaltungs- und Ressourcen- management 5.3 Personaleinsatz der Beschäftigten 6.3 Maßnahmen zum schulübergreifenden Vergleich 1.4 Schullaufbahn 2.4 Schülerunterstützung und -förderung im Lernprozess 3.4 Kooperation mit gesellschaftlichen Partnern 4.4 Unterrichts- Organisation 6.4 Dokumentation und Umsetzungsplanung 1.5 Schulzufriedenheit und Schulimage 2.5 Schülerberatung und -betreuung

10 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 10 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Ergebnisse der Schule 1 Ergebnisse der Schule 2 Lehr- und Lernprozesse 3 Schulkultur 4 Schulmanagement 5 Lehrer- professionalität und Personalentwicklung 6 Ziele und Strategien der Qualitäts- entwicklung 1.1 Personale und soziale Kompetenzen 2.1 Schulinternes Curriculum 3.1 Soziales Klima in der Schule und in der Klasse 4.1 Schulleitungshandeln und Schul- gemeinschaft 5.1 Zielgerichtete Personalentwicklung 6.1 Schulprogramm 1.2 Fachkompetenzen 2.2 Unterrichtsgestaltung/ Lehrerhandeln im Unterricht 3.2 Gestaltung der Schule als Lebensraum 4.2 Schulleitungshandeln und Qualitäts- management 5.2 Arbeits- und Kommunikations- kultur im Kollegium 6.2 Schulinterne Evaluation 1.3 Methoden- kompetenzen 2.3 Leistungsanforderun- gen und Leistungs- bewertung 3.3 Beteiligungen der Schüler/innen und der Eltern 4.3 Verwaltungs- und Ressourcen- management 5.3 Personaleinsatz der Beschäftigten 6.3 Maßnahmen zum schulübergreifenden Vergleich 1.4 Schullaufbahn 2.4 Schülerunterstützung und -förderung im Lernprozess 3.4 Kooperation mit gesellschaftlichen Partnern 4.4 Unterrichts- Organisation 6.4 Dokumentation und Umsetzungsplanung 1.5 Schulzufriedenheit und Schulimage 2.5 Schülerberatung und -betreuung

11 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 11 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Schulzufriedenheit und Schulimage Zufriedenheit von Schülerschaft, Eltern und Kollegium Nachfrage nach Schulplätzen Positives Bild in der Öffentlichkeit und Schulpräsentation 1.2/1.4 Fachkompetenzen/Schullaufbahn Ergebnisse MSA, Abitur Quote Wiederholer/innen, Abbrecher/innen Beteiligung an Wettbewerben 3. Ergebnisse der Schule 1 Ergebnisse der Schule A 1.3 Methodenkompetenzen Methoden und Medien (MeMo) Methodenlernen Selbstständiges Lernen im Unterricht A C

12 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 12 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Unterrichtsgestaltung/Lehrerhandeln im Unterricht siehe Unterrichtsbeobachtungen 2.1 Schulinternes Curriculum kontinuierliche Arbeit am schulinternen Curriculum unterschiedlicher Arbeitsstand Einbindung Projekte und Exkursionen B 3. Ergebnisse der Schule 2 Lehr- und Lernprozesse (1)

13 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 13 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsbeobachtungen (Statistik)

14 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 14 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsbeobachtungen (Sozialformen)

15 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 15 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsprofil 2. Unterrichtsprozess 3. Unterrichtsklima 1. Unterrichtsorganisation

16 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 16 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsprofil AB

17 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 17 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsprofil

18 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 18 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsprofil 2. Unterrichtsprozess 3. Unterrichtsklima 1. Unterrichtsorganisation

19 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 19 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsprofil DC

20 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 20 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsprofil

21 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 21 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsprofil 2. Unterrichtsprozess 3. Unterrichtsklima 1. Unterrichtsorganisation

22 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 22 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsprofil

23 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 23 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Unterrichtsprofil

24 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 24 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Unterrichtsgestaltung/Lehrerhandeln im Unterricht siehe Unterrichtsbeobachtungen 2.1 Schulinternes Curriculum kontinuierliche Arbeit am schulinternen Curriculum unterschiedlicher Arbeitsstand Einbindung Projekte und Exkursionen B 3. Ergebnisse der Schule 2 Lehr- und Lernprozesse (1)

25 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 25 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Unterrichtsgestaltung/Lehrerhandeln im Unterricht siehe Unterrichtsbeobachtungen pädagogisches Klima Differenzierung, selbstständiges Lernen, Kooperation, Methodenwahl 2 Lehr- und Lernprozesse (1) 2.1 Schulinternes Curriculum kontinuierliche Arbeit am schulinternen Curriculum unterschiedlicher Arbeitsstand Einbindung Projekte und Exkursionen B 3. Ergebnisse der Schule C

26 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 26 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Schülerunterstützung und -förderung Förderangebot für leistungsstarke und leistungsschwache Schüler/innen Förderung besonderer Begabungen Hochbegabtenförderung 2.3 Leistungsanforderungen und Leistungsbewertung Transparenz Grundsätze Leistungsbewertung Kommunikation Ergebnisse Rückmeldungen zur Leistungsentwicklung 3. Ergebnisse der Schule 2 Lehr- und Lernprozesse (2) A A 2.5 Schülerberatung und -betreuung Schullaufbahnberatung, Informationsveranstaltungen Praktika Unterstützung in Problemsituationen A

27 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 27 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Kooperation mit gesellschaftlichen Partnern Vielfalt von Kooperationen mit Wirtschaft und Wissenschaft Schulpartnerschaften: China, Dänemark, Estland Career Day, Teachers in Europe Beteiligung der Schülerinnen und Schüler und der Eltern aktive Teilnahme am Schulleben Einbindung Schulprogrammentwicklung Engagement für die Schule 3. Ergebnisse der Schule 3 Schulkultur A A

28 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 28 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Schulleitungshandeln und Qualitätsmanagement Begleitung Schulentwicklung und Evaluation Erörterung in den Gremien Unterstützung der Eltern und der Schüler/innen 4.1 Schulleitungshandeln und Schulgemeinschaft Übernahme Führungsverantwortung Konstruktive Arbeitsatmosphäre Repräsentation der Schule 3. Ergebnisse der Schule 4 Schulmanagement A A 4.4 Unterrichtsorganisation Einhaltung rechtlicher Vorgaben effektive Unterrichtsorganisation Einsatz der Lehrkräfte und Vertretungsregelungen A

29 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 29 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Ergebnisse der Schule 5 Lehrerprofessionalität und Personalentwicklung 5.1 Zielgerichtete Personalentwicklung Konzept und Mitarbeiter-Vorgesetzten-Gespräche Absprachen auf Fachbereichsebene regelmäßige schulinterne Fortbildungen B 5.2 Arbeits- und Kommunikationskultur im Kollegium Informationsfluss Teamstrukturen und Teamarbeit Gegenseitige Hospitationen im Unterricht C

30 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 30 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Schulinterne Evaluation Bestandsanalyse, Kommunikation Ergebnisse Stärken-Schwächen-Analyse Konkretisierung der Evaluationsvorhaben 6.1 Schulprogramm Kontinuierliche Arbeit am Schulprogramm außerunterrichtliche Schwerpunkte spezifische und messbare Zielformulierung, Verantwortlichkeiten 3. Ergebnisse der Schule 6 Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung B A 6.4 Dokumentation und Umsetzungsplanung Fassung des Schulprogramms Kommunikation Schulaufsicht Schulporträt der Senatsverwaltung B

31 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 31 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Qualitätsprofil der Schule 1 Ergebnisse der Schule 2 Lehr- und Lernprozesse 3 Schulkultur 4 Schulmanagement 5 Lehrer- professionalität und Personalentwicklung 6 Ziele und Strategien der Qualitäts- entwicklung 1.1 Personale und soziale Kompetenzen 2.1 Schulinternes Curriculum 3.1 Soziales Klima in der Schule und in der Klasse 4.1 Schulleitungs- handeln und Schul- gemeinschaft 5.1 Zielgerichtete Personalentwicklung 6.1 Schulprogramm 1.2 Fachkompetenzen 2.2 Unterrichtsgestaltung/ Lehrerhandeln im Unterricht 3.2 Gestaltung der Schule als Lebensraum 4.2 Schulleitungshandeln und Qualitäts- management 5.2 Arbeits- und Kommunikations- kultur im Kollegium 6.2 Schulinterne Evaluation 1.3 Methoden- kompetenzen 2.3 Leistungsanforderun- gen und Leistungs- bewertung 3.3 Beteiligungen der Schüler/innen und der Eltern 4.3 Verwaltungs- und Ressourcen- management 5.3 Personaleinsatz der Beschäftigten 6.3 Maßnahmen zum schulübergreifenden Vergleich 1.4 Schullaufbahn 2.4 Schülerunterstützung und -förderung im Lernprozess 3.4 Kooperation mit gesellschaftlichen Partnern 4.4 Unterrichts- Organisation 1.5 Schulzufriedenheit und Schulimage 2.5 Schülerberatung und -betreuung C A AA A C A AA C B 6.4 Dokumentation und Umsetzungsplanung A AA B B A A A

32 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 32 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Stärken und Entwicklungsbedarf Stärken unterrichtliches und außerunterrichtliches Angebot Einbindung von Eltern und Schülern Förderung individueller Neigungen und Begabungen Positives Bild der Schule Repräsentation der Schule durch Schulleitung Arbeits- und Lernklima Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler vielfältige Kooperationen

33 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 33 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November Stärken und Entwicklungsbedarf Entwicklungsbedarf Differenzierung und methodische Gestaltung des Unterrichts selbstständiges Lernen von Schülerinnen und Schülern im Unterricht Teamarbeit

34 Bildung für Berlin Humboldt-Oberschule 34 C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007 Qualitätsprofil der Schule 1 Ergebnisse der Schule 2 Lehr- und Lernprozesse 3 Schulkultur 4 Schulmanagement 5 Lehrer- professionalität und Personalentwicklung 6 Ziele und Strategien der Qualitäts- entwicklung 1.1 Personale und soziale Kompetenzen 2.1 Schulinternes Curriculum 3.1 Soziales Klima in der Schule und in der Klasse 4.1 Schulleitungs- handeln und Schul- gemeinschaft 5.1 Zielgerichtete Personalentwicklung 6.1 Schulprogramm 1.2 Fachkompetenzen 2.2 Unterrichtsgestaltung/ Lehrerhandeln im Unterricht 3.2 Gestaltung der Schule als Lebensraum 4.2 Schulleitungshandeln und Qualitäts- management 5.2 Arbeits- und Kommunikations- kultur im Kollegium 6.2 Schulinterne Evaluation 1.3 Methoden- kompetenzen 2.3 Leistungsanforderun- gen und Leistungs- bewertung 3.3 Beteiligungen der Schüler/innen und der Eltern 4.3 Verwaltungs- und Ressourcen- management 5.3 Personaleinsatz der Beschäftigten 6.3 Maßnahmen zum schulübergreifenden Vergleich 1.4 Schullaufbahn 2.4 Schülerunterstützung und -förderung im Lernprozess 3.4 Kooperation mit gesellschaftlichen Partnern 4.4 Unterrichts- Organisation 1.5 Schulzufriedenheit und Schulimage 2.5 Schülerberatung und -betreuung C A AA A C A AA C B 6.4 Dokumentation und Umsetzungsplanung A AA B B A A A


Herunterladen ppt "Bildung für Berlin 1 Humboldt-Oberschule C. Witt, J. Pfeifer, A. Wolter, M. Pieper November 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen