Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WTE Einführung Die WTE Einführung soll TutorInnen und TrainerInnen darin unterstützen, das WTE Programm zur Schulung von potentiellen Unternehmerinnen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WTE Einführung Die WTE Einführung soll TutorInnen und TrainerInnen darin unterstützen, das WTE Programm zur Schulung von potentiellen Unternehmerinnen."—  Präsentation transkript:

1 WTE Einführung Die WTE Einführung soll TutorInnen und TrainerInnen darin unterstützen, das WTE Programm zur Schulung von potentiellen Unternehmerinnen im ländlichen Raum einzusetzen. 1 Pädagogische Strategie 2 Einführungsprogramm für TutorInnen und trainerInnen 3 Ressourcen und Forum

2 Wozu die Einführung? Die Einführung macht Sie vertraut mit: den Zielen des WTE Projekts; den Komponenten des WTE Kurses und den erwarteten Lernergebnissen; den Möglichkeiten, den Kurs zu strukturieren und zu nutzen den erforderlichen Voraussetzungen und Vorkenntnissen; der Evaluierung des WTE Kurses Der WTE Kurs kann vielfältig eingesetzt werden: als Blended Learning Arrangement, als Online Kurs oder in face-to-face Seminaren.

3 Was ist WTE? WTE ist eine Abkürzung für Woman technology Entrepreneur. Der Kurs richtet sich an potentielle Unternehmerinnen im ländlichen Raum, die sich im Informatik-Bereich oder unter Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) selbständig machen wollen. Der WTE Kurs verbindet unternehmerische Aspekte mit IKT-Aspekten. Projektträger Das Projektkonsortium besteht aus acht Partnern aus 8 Ländern: Irland, Malta, Österreich, Finnland, Spanien, Litauen, Lettland und Griechenland. Das Projekt wurde im Rahmen der Europäischen Bildungsprogrammes ( ) Leonardo da Vinci ko-finanziert.

4 WTE Ziele Das (weibliche) Unternehmertum im ländlichen Raum soll gefördert und unterstützt werden, indem insbesondere IKT-Aspekte mit Gründungsaspekten im Kurs verbunden werden. Warum? Stärkung des Unternehmertums, Förderung der Bereitschaft zum Lernen, Stärkung des Selbstbildnisses potenzieller Unternehmerinnen Förderung weiblichen Unternehmertums Erhöhung der Selbständigenquote von Frauen im ländlichen Raum Beitrag zur Integration von Entrepreneurship in Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen

5 Arrangements Selbstbestimmtes Online Lernen: Der WTE course ist auf einer Online Plattform verfügbar. Nach einer Registrierung können die TeilnehmerInnen unabhängig von Zeit und Ort lernen. Unterstütztes Online Lernen: Über ein Forum bzw. über Skype und E- Mail können Sie mit den TeilnehmerInnen kommunizieren. Online Lernen in der Gruppe: Die TeilnehmerInnen lernen nicht nur gemeinsam, sie unterstützen und ermutigen sich gegenseitig. Die Durchführung des Kurses kann von Ihnen frei gestaltet. Face-to-Face: Entwickeln Sie mit Hilfe der WTE Kursunterlagen ein Trainingsprogramm nach den Bedürfnissen Ihrer TeilnehmerInnen.

6 Lehrmethoden-Empfehlungen Vorlesung: Schneller Informationsfluss zur Maximierung der Aufmerksamkeit Beobachtung: Verfolgen Sie die Übungen der TeilnehmerInnen und geben Sie ein konstruktives Feedback per . Fragen und Antworten: Die TeilnehmerInnen erleben den Kursfortschritt und stellen online oder face-to-face Fragen. Schritt für Schritt: Halten Sie nach jedem Lehrabschnitt inne und reflektieren Sie ihn gemeinam mit den TeilnehmerInnen. Geben Sie ihnen regelmäßig Gelegenheit für Fragen. Praktisch: Fügen Sie Referenzen ein und stellen Sie entsprechende praktische Beispiele, zB Unternehmen bzw UnternehmerInnen vor.

7 Stellen Sie einen Bezug zu WTE her Berücksichtigen Sie in der Kursplanung und -evaluierung die Bedürfnisse, Präferenzen und Erwartungen der TeilnehmerInnen Forschungnsergebnisse zeigen immer wieder, dass es zwar große Erfolge im Verständnis der aktiven Rolle der Frauen gibt, in der Praxis jedoch sehr wohl auf ihre familiäre Situation stärker Rücksicht genommen werden muß. Daher sollte der WTE Kurs entsprechend flexibel und passgerecht für weibliche Teilnehmer angeboten werden. Der Kurs steht auf in verschiedenen Formaten zur Verfügung, so dass ein felxibles Kursarrangement von Ihnen geplant werden kann und Sie verschiedene Lernstile berücksichtigen können.www.wteche.eu

8 Anforderungen an die TrainerInnen und TutorInnen Erfahrungen in der Erwachsenenbildung Kenntnis der WTE Komponenten Anwendung fundierter Lehrmethoden Fähigkeit die TeilnehmerInnen zu motivieren Mündliche und schriftliche Kommunikationsstärke Bereitschaft zur Sammlung von Lehrunterlagen beizutragen (z.B. Links, Beispiele usw). Fähigkeit ein gendersensitives Training zu gestalten Gendersensitives Training bedeutet sensitive bezüglich der traditionellen Rollenbilder von Mann und Frau zu sein. Dies sollte im Kursarrangement und in der Kommunikation deutlich werden.

9 Gendersensitives Training (1/2) Das Konzept gendersensitive wurde entwickelt, um die Barrieren in der persönlichen und der wirtschaftlichen Entwicklung zu beseitigen, die durch den sogenannten sexismus geschaffen wurden. Der gendersensitive Ansatz fordert Respekt vor jeder Person unabhängig vom Geschlecht ein. Im WTE Kurs sollte die Aufmerksamkeit und Diskussionen wie folgt gefördert werden: 1) Die TeilnehmerInnen sollten sich persönlich kennenlernen, um anfängliche Kommunikationsbarrieren zu beseitigen 2) Ermutigen Sie die teilnehmerInen ihre persönlichen Einstellungen zur Rolle von Mann und Frau und zur Gleichberechtigung in der Arbeit zu überprüfen 3) Unterstützen Sie die TeilnehmerInnen ihre Einstellungen zu ändern Source: UNESCO (2004) Gender Sensitivity- a training manual

10 4) Führen Sie positive Beispiele an, zB die WTE videos 5) Machen Sie sich selbst mit entsprechenden Trainingsansätzen vertraut 6) Unterstützen Sie die TeilnehmerInnen im Erkennen und Analysieren von Stereotypen 7) Machen Sie die TeilnehmerInnen auf die sich ändernde Rolle der Frauen in der Arbeit aufmerksam So kann die Relevanz und der Nutzen der WTE Kursunterlagen für individuelle Lernerfahrungen erhöht werden. Eine ausführliche Anleitung zur Gestaltung von gendersensitivem Training finden Sie in einem Guide der UNESCOt Source: UNESCO (2004) Gender Sensitivity- a training manual Gendersensitives Training (1/2)

11 Wie wir lernen Das Kursarrangement sollte stets diese Lernstile ansprechen können.

12 Wie wir lernen (Visuell) Visueller Lernstil: Diese Lernenden erwarten eine Visualisierung der Lerninhalte. Nutzen Sie wenn immer es der WTE Kursinhalt es erlaubt, Visualisierungstools wie Diagramme, Charts, Grafiken, Tabellen, Mind maps usw.

13 Wie wir lernen (Auditiv) Auditiver Lernstil: Diese Lernenden möchten die Lerninhalte hören, dh sie möchten den TrainerInnen oft zuhören. Nutzen Sie wenn immer es der WTE Kursinhalt es erlaubt, Aufnahmetools (Audio/Video) und online Kommunikationstools wie Skype.

14 Wie wir lernen (Lesen) Lesestil: Diese Lernenden möchten sich die Inhalte selbständig durch Lesen aneignen. Nutzen Sie wenn immer es der WTE Kursinhalt es erlaubt, solche Tools wie Textbücher, Manuals, Listen, Power Point Präsentationen. Alle Inhalte des WTE Kurses stehen als PDF Dokumente zur Verfügung.

15 Wie wir lernen(Kinaesthetisch) Kinesthetischer Lernstil: Diese Lernenden möchten sich während des Lernens bewegen können – oder besser gesagt – sie können nicht stille sitzen. Sie lernen am besten, wenn sie die Lerninhalte verändern oder gestalten bzw. sich in eine Gruppendynamik einbringen können. Nutzen Sie wenn immer es der WTE Kursinhalt es erlaubt, die Möglichkeiten des Internets (zB Surfen nach Informationen) oder Web tools, die das Erstellen von Lerninhalten ermöglichen (zB wikis, blogs).

16 Zielgruppe Frauen im ländlichen Raum, die sich im IKT-bereich oder mit Hilfe von IKT selbständig machen möchten und evt. sogar die Gründung eines Unternehmens beabsichtigen. Kurskomponenten Kreativität und Ideengenerierung Software für Ihr Business Business Kommunikation Effektives Arbeiten in Netzwerken ArbeitnehmerInnen und Kunden Prtaktisches Business Management E Business Web Authoring Online Marketing Business Kultur in Europa und andere online Ressourcen und Informationen

17 1. Creativity and Ideas Generation Learning Outcome Sie lernen verschiedenen Techniken kennen. Inhalte Einführung Von den Ideen zum Business Kreativitätsbarrieren Reflexion und Bewertung Dauer 4 h online Lernen und 6 h für Übungen und Bewertungen.

18 2. Kommunikation Lernergebnisse Sie können eine Präsentation strukturieren und professionell vortragen. Sie werden sih der verschiedenen Kommunikationsstile bewußt. Inhalte Die 7 Cs der Kommunikation Wie Sie gute SprecherIn werden Non-verbale Kommunikation 10 Goldenen Regeln der Kommunikation Wie Sie nicht nervös werden Dauer 4 h online Lernen und 6 h für Übungen und Bewertungen.

19 3. Effectives Netzwerken Lernergebnisse Sie verstehen die Bedeutung des Netzwerkens für Ihre erfolgreichen Geschäftsaktivitäten. Inhalte Netzwerken auf lokaler, nationaler und auf EU-Ebene Tools für dasNnetzwerken Soziale Netzwerke Grenzüberschreitendes Netzwerken Europäische Förderungen Dauer 4 h online Lernen und 6 h für Übungen und Bewertungen.

20 4. Europäische Geschäftskultur Lernergebnisse Sie verstehen die interkulturellen Aspekte der grenzüberschreitenden Geschäftsaktivitäten und schätzen die kulturelle Vielfalt des Europäischen Business. Inhalte Planung von Geschäftstreffen Visitenkarten und Geschenke Korrespondenzen und Verhandlungen und Mobile Phone Etiquette Business Kleidung und Geschäftsessen Dauer 4 h online Lernen und 6 h für Übungen und Bewertungen.

21 5. Software tools für Ihre Geschäftsaktivitäten Lernergebnisse Sie lernen eine Reihe von frei verfügbarer Software kennen und können Sie für Ihre Aktivitäten einsetzen Inhalte Google Apps für Ihr Business Voice over Internet Protokoll (VoIP ) Buchhaltungssoftware Tools für das Projekt Management Customer Relationship Management (CRM) Human Resource Management (HRM) Dauer 4 h online Lernen und 6 h für Übungen und Bewertungen.

22 6. E Business Lernergebnisse Sie analysieren Ihre gegenwärtige Situation und können einschätzen, ob E- Business eine Möglichkeit für Ihre Geschäftsaktivitäten ist Inhalte E-search – Online Search von Informationen E-commerce – Kaufen und verkaufen über das Internet Ist Ihr Business reif für E-Business? Wie wählt man einen e-Markt Platz oder eine Auktionswebseite aus? Going international via E-commerce Wie wird bezahlt? Dauer 4 h online Lernen und 6 h für Übungen und Bewertungen.

23 7. Web Design Lernergebnisse Sie identifizieren den für Ihr Business optimalen Webseiten-Typ und verstehen die Basisprinzipien eines guten Webdesigns Inhalte Basics des Web design Identifikation Ihrer Zielgruppe Web Strukture Farben und Stil Coding und Entwicklung der Webseite HTML Basics Dauer 4 h online Lernen und 6 h für Übungen und Bewertungen.

24 8. Online Marketing Lernergebnisse Sie lernen Online Marketing Tools kennen (einschließlich von Social marrketing tools ) und Sie verstehen wie Sie diese für Ihre Geschäftsaktivitäten nutzen können. Inhalte Marketing und Zeitabläufe Firmenwebseite Online Werbung Marketing Einsatz der Social Media im Online Marketing Dauer 4 h online Lernen und 6 h für Übungen und Bewertungen.

25 9. Praktisches Business Management Lernergebnisse Sie verstehen die Schlüsselkomponenten des Business Management, zB die Finanzmanagement, Personalmanagement und Zeitmanagement. Inhalte Einführung zum Finanzmanagement Finanzierung Ihrer Geschäftsaktivitäten Finanzerklärungen und Ihre finanzielle Lage Einführung in das Personalmanagement Motivierung der MitarbeiterInnen Zeitmanagement Dauer 4 h online Lernen und 6 h für Übungen und Bewertungen.

26 10. Kundenmanagement Lernergebnisse Sie verstehen die Bedeutung eines guten Kundenmanagements. Inhalte Qualität des Kundenmanagments Kommunikation mit Ihren Kunden Kundenbedürfnisse erkennen Umgang mit schwierigen Kunden Beschwerdemanagement Dauer 4 h online Lernen und 6 h für Übungen und Bewertungen.

27 Zugang zu den Modulen Online via 1.Gratis nach Registrierung auf der webseite 2.Separater bereich für TrainerInnen und TutorInnen 3.Trainerinnen und TutorInnen können Ressourcen hochladen und sich am Forum beteiligen 4.WTE ist ein Online Lernprogramm mit Animationen, ressourcen und einem Glossary 5.Alle Inhalte sind als PDF verfügbar 6.Unterstützung wird per oder den Diskussionsforen gegeben 7.Unternehmerinnen aus 7 Ländern werden in Videos vorgestellt

28 Ergänzende Ressourcen Es handelt sich bei WTE um ein Pilotprojekt. Folgende ergänzende Ressourcen sind über die Webseite verfügbar: 1.Ein Wegweiser für potenzielle UnternehmerInnen 2.Eine Schritt-für-Schritt Gründungsanleitung 3. Videos, die erfolgreiche Unternehmerinnen vorstellen 4. Ressourcen für die Geschäftsplanung 5. Bibliothek Verfügbar über oder als Druckversionwww.wteche.eu

29 Bewertung des WTE Training Programmes Das Online Bewertungsformular dient dazu: festzustellen, wie die TeilnehmerInnen mit dem Kurs zufrieden sind diejenigen Aspekte zu identifizieren, die als hilfreich und wertvoll eingeschätzt werden Bereiche für Weiterentwicklungen zu erkunden Das Bewertungsformular steht am Ende der Module zur Verfügung. Bitte füllen Sie es aus!


Herunterladen ppt "WTE Einführung Die WTE Einführung soll TutorInnen und TrainerInnen darin unterstützen, das WTE Programm zur Schulung von potentiellen Unternehmerinnen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen