Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© HG I Personalvertretung und Gewerkschaft – Aufgaben und Möglichkeiten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© HG I Personalvertretung und Gewerkschaft – Aufgaben und Möglichkeiten."—  Präsentation transkript:

1 © HG I Personalvertretung und Gewerkschaft – Aufgaben und Möglichkeiten

2 © HG I Was sind Gewerkschaften? Gewerkschaften sind Vereinigungen von Arbeitnehmern zur Durchsetzung von Interessen

3 © HG I Gewerkschaft Grundlagen: –Vereinsgesetz (Statut des ÖGB) –Stärke durch die Mitgliederzahl Aufgaben: –Vertretung der Mitglieder in: beruflichen, kulturellen, wirtschaftlichen, sozialen und gesundheitlichen Angelegenheiten Wahlen: –Stimmabgabe für Mitglieder –Aktive, Jugendliche in Ausbildung, Pensionisten (auch Briefwahl) Beitragsleistung: –1 % des Monatsbezuges

4 © HG I Personalvertretung Grundlagen: –sind gesetzlich geregelt durch das Personalvertretungsgesetz Aufgaben: Vertretung der Bediensteten in: beruflichen, kulturellen, wirtschaftlichen, sozialen und gesundheitlichen Angelegenheiten Örtliche Begrenzung: –nur für ihre Dienststelle zuständig Wahlen: –Aktive Bedienstete der/des Dienststelle/Betriebes Gesetzliche Beitragsleistung –0,1 % bis 0,5 % des Monatsbezuges

5 © HG I Zusammensetzung des Mitgliedsbeitrages Schemagehalt, Allgemeine Dienstzulage, sonstige Dienstzulagen werden zur Berechnung herangezogen Beitragshöhe ist mit einem Prozent festgesetzt und wird mal jährlich einbehalten. Sämtliche Nebengebühren werden bei der Berechnung nicht berücksichtigt!!!

6 © HG I Welche Vorteile bietet die Mitgliedschaft zur Gewerkschaft?

7 © HG I Vorteile und Leistungen aus dem Mitgliedsbeitrag Gruppenversicherung für alle Gewerkschaftsmitglieder (Wiener Städtische) Berufshaftpflicht-Vorsorge: Höchsthaftungssumme für Personen und Sachschäden je Versicherungsfall , Verlust in Verwahrung genommener Sachen 1.454, für Geld, Schmuck und Wertsachen jedoch max. 727 Berufs- und Kraftfahrzeuglenker-Rechtsschutz- Vorsorge: je Versicherungsfall

8 © HG I Vorteile und Leistungen aus dem Mitgliedsbeitrag ÖGB-Solidaritätsversicherung –Begräbniskostenbeitrags-Versicherung ( ) –Todesfallversicherung bei Freizeitunfällen ( ) –Invaliditätsversicherung nach einem Freizeitunfall ( ) –Taggeld nach einem unfallbedingten Spitalsaufenthalt (4 pro Tag, jedoch max. 308 )

9 © HG I Vorteile und Leistungen aus dem Mitgliedsbeitrag Bildung, Freizeit, Kultur –Wochenendseminare für alle Gewerkschaftsmitglieder und deren PartnerInnen –Sportangebote (Tennis, Fußball, Skifahren, Kegeln, Schach etc.) –Urlaubs- und Seminarhotels –Verbilligte Theater- und Konzertkarten

10 © HG I Vorteile und Leistungen aus dem Mitgliedsbeitrag Serviceeinrichtungen der GdG –Kostenlose Rechtsberatung /83650 DW –Kostenlose Lohnsteuerberatung /83650 DW –Frauenabteilung /83670 DW –Jugendabteilung /83678 DW –Humanisierung der Arbeitswelt /83677 DW –Urlaub und Freizeit /83645 DW –Kartenstelle /83644 DW

11 © HG I Vorteile und Leistungen aus dem Mitgliedsbeitrag Berufsbegleitende Weiterbildung/Förderung –Paukerkurse vor Dienstprüfungen –2. Bildungsweg (akadem. Abschluss, Matura, Facharbeiterausbildung,...) –Kurse und Fortbildungen der GdG Fachspezifische Seminare Persönlichkeitsbildende Seminare Sprachkurse Sozial- und weltpolitische Seminare EDV-Ausbildungen...

12 © HG I Rudolf Pöder- Fond Zur Unterstützung behinderter Mitglieder der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten Gibt einmalige, außerordentliche Aufwendungen zur Überwindung oder Linderung der Behinderung eines Mitgliedes Ansuchen mit Bescheinigungen oder Attesten an die Hauptgruppe

13 © HG I Vorsorge 1954 von der GdG gegründeter Verein Erfolgreiche partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Wiener Städtischen Versicherung Viele zusätzliche Leistungen und Vorteile für Mitglieder der GdG Betreuung am Arbeitsplatz durch Vorsorge- MitarbeiterInnen Vorsorge-Mitglieder

14 © HG I Vorteile und Leistungen aus dem Mitgliedsbeitrag

15 © HG I Vorteile und Leistungen aus dem Mitgliedsbeitrag Sozialwerk –1954 gegründet und seither ständig erweitert und modernisiert –Freizeit und Bildungseinrichtungen –Seminare –Hotelanlagen in besten Lagen

16 © HG I Vorteile und Leistungen aus dem Mitgliedsbeitrag Wiener Personalvertretungsgesetz Verhandlungen über Gehaltsabschlüsse Mitwirkung bei Änderungen im Dienst- und Besoldungsrecht Pensionsrecht Vertretung von mehr als 200 Berufsgruppen

17 © HG I Wo finden uns die Mitglieder? In Ihrer Dienststelle In den Hauptgruppen I-VI Gewerkschaft der Gemeindebediensteten 9., Maria Theresienstrasse 11 Tel.: ÖGB 1., Hohenstaufengasse Tel.: Im Internet –www.gdg.at –www.oegb.or.at

18 © HG I Wie werde ich Mitglied? Bei ihrem Gewerkschafter/Personalvertreter In den Hauptgruppen In der Zentrale beim Mitgliederservice – – 83620DW

19 © HG I Leistungen und Vorteile der erweiterten Mitgliedskarte Die GDG-MASTERCARD – 1. Jahr gratis, im Folgejahr 9,95 – Kein Kontowechsel erforderlich – Monatlicher Verfügungsrahmen von – (auf Wunsch oder für Lehrlinge ) – Weltweite Akzeptanz bei 31 Mio. Vertragspartnern

20 © HG I Leistungen aus dem VORSORGE SOS-Paket Ambulante und stationäre Behandlungen im Ausland Krankentransport und Rücktransport aus dem Ausland Rückreise von mitversicherten Familienangehörigen Begleitkosten für Kinder bis zum 12. Lebensjahr in ein ausländisches Krankenhaus (bis 100 täglich) Überführungskosten bei Tod Bergungskosten im In- und Ausland nach Unfällen bis (Hubschrauberbergung bis )

21 © HG I Leistungen aus dem VORSORGE SOS-Paket Heimtransport innerhalb Österreichs mit Sanitätsfahrzeugen zu 100% bis max Kinderrückholung bei Alleinreise (100% nur im Familienpaket) Krankenbesuch im Ausland (ab Spitalsaufenthalt länger als 7 Tagen, einmalig bis ) Medikamententransport (Nachsendung 100%) Wiederbeschaffung von Reisedokumenten bis 200

22 © HG I Leistungen aus dem VORSORGE SOS-Paket Versicherte Personen – Einzelversicherung (nur der Versicherungsnehmer ist versichert) – Familienversicherung (schließt auch Ehepartner oder Lebensgefährten, Kinder im gemeinsamen Haushalt lebend bis zum 19. Lebensjahr – bei Ausbildung bis zum 26. Lebensjahr ein. Als Kinder gelten auch Stief-, Adoptiv und Enkelkinder im gemeinsamen Haushalt lebend.

23 © HG I Leistungen aus dem VORSORGE SOS-Paket Preis des SOS-Pakets – 1 Jahr gratis – Ab dem 13. Monat Abbuchung 1 x jährlich über die GdG-MasterCard – Einzelversicherung 17,40 pro Jahr – Familienversicherung 34,80 pro Jahr Dieses Paket bietet einen höheren und weitaus günstigeren Versicherungsschutz als jede andere Kreditkarte und ist ausnahmslos den Mitgliedern der GdG vorbehalten.

24 © HG I Leistungen aus dem VORSORGE SOS-Paket

25 © HG I Gemeinsam sind wir stark! Stärke und Durchsetzungs- fähigkeit der Gewerkschaft ist nur durch eine hohe Mitgliederzahl gewährleistet!

26 © HG I Reicher Mann und armer Mann Standen da und sahn sich an. Und der Arme sagte bleich: Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich. Bertolt Brecht


Herunterladen ppt "© HG I Personalvertretung und Gewerkschaft – Aufgaben und Möglichkeiten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen