Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

===!"§ Deutsche Telekom Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen Das weiterentwickelte Konzept-

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "===!"§ Deutsche Telekom Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen Das weiterentwickelte Konzept-"—  Präsentation transkript:

1 ===!"§ Deutsche Telekom Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen Das weiterentwickelte Konzept- Zusammenfassung

2 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 2 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 1 Die Ausbildung in den IT-Berufen Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Kunden und Anforderung des Marktes. Einbindung und Kommunikation von Ausbildern und Auszubildenden in und mit dem Betrieb. Gleichgewicht zwischen Fach-, Methoden-, Sozial- und persönlicher Kompetenz. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

3 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 3 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept. 2 Lernen in der Ausbildung Die berufliche Handlungskompetenz

4 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 4 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept. Neuer Fokus: Zielplanung Informieren Planen Entscheiden Ausführen Kontrollieren Auswerten Weitergeben 2.1 Lernen nach der Methode der vollständigen Handlung

5 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 5 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 2.2 Lernen an betrieblichen Leistungsprozessen Ausbildung orientiert sich inhaltlich an betrieblichen Leistungsprozessen. Ausbildung ist so zu gestalten, dass sie im Wesentlichen in den betrieblichen Leistungsprozessen selbst stattfindet. Garantiert die Aktualität der Ausbildungsinhalte. Garantiert die Einbindung der Azb in die dynamische Entwicklung des Konzerns. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

6 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 6 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 2.3 Strukturierung der Ausbildung durch Lernaufträge/Lernbausteine/betriebliche Leistungsprozesse Mit LA wird der Betriebseinsatz vorbereitet und die notwendigen Qualifikationen erarbeitet. Lernaufträge werden durch Lernbausteine ergänzt. Die Lernunterlagen werden idealer weise in Zusammenarbeit von allen an der Ausbildung Beteiligten erstellt. Örtlich erstellte Lernunterlagen werden im Netz allen BBin verfügbar gemacht. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

7 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 7 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept. 2.4 Zusammenwirken der Lernorte Örtliche BBi ist verantwortlich für Organisation und Durchführung der Ausbildung. Lernwerkstätten stellen in besonderer Weise die inhaltliche Betriebsnähe sicher und sind kundennah einzurichten. Für Vor- und Nachbereitung des betrieblichen Lernens ist es sinnvoll, die Ausbildung zu ca. 30% am Lernort Lernwerkstatt zu gestalten. Möglichst enge inhaltliche Abstimmung mit der Berufsschule.

8 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 8 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Team Auszubildende Ausbilder Betriebliche Fachkräfte Sie alle sind für eine erfolgreiche Durchführung der Ausbildung verantwortlich Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept. 2.5 Ausbildung im Team

9 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 9 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Rolle des Ausbilders Er agiert vor allem als Berater und Begleiter im Lernprozess, unternimmt Betriebsbesuche, betreibt regelmäßige kommunikative Bedarfsermittlung. Es ist hilfreich, wenn Azb einem Ausbilder zugeordnet sind. Führen regelmäßige Besprechungen und Informationsveranstaltungen durch. Ausbilder brauchen ein hohes Maß an Medienkompetenz, da der Lernprozess auch in virtuellen Strukturen stattfindet. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

10 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 10 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Rolle der betrieblichen Fachkräfte Begleitet die Azb für die Dauer des Betriebseinsatzes. Leitet die Azb an, betriebsübliche Unterlagen und Dokumente eigenständig zu nutzen. Ist Ansprechpartner in fachlichen Angelegenheiten. Unterstützt die Azb bei der Erfüllung ihrer betrieblichen Aufgaben und Projekte sowie ggf. der Bearbeitung der entsprechenden Lernunterlagen. Benennt einen Ansprechpartner für die Betreuung bei der Mitarbeit in Projekten. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

11 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 11 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Rolle des Auszubildenden Im Verlauf der Ausbildung übernimmt er immer mehr individuelle Verantwortung für die Gestaltung seines Lern- und Arbeitsprozesses. Zu abgegrenzten Themengebieten kann er als Tutor fungieren. Bringt sich aktiv in die Ausbildung ein und gibt Wissen weiter. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

12 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 12 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 2.6 Präsentationen Dienen zum Austausch von Arbeitserfahrungen im Sinne des lernenden Unternehmens. Azb lernen voneinander und miteinander. Berufsbildübergreifende Vorstellung der Arbeitsergebnisse. Möglichkeit der Teilnahme von betrieblichen Fachkräften an Präsentationen. Dokumentiertes Wissen der Azb soll im Netz abgelegt werden. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

13 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 13 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 2.7 Projekte in der IT-Ausbildung Bearbeitung und Mitarbeit sind zentrales Element der Ausbildung. Durch Projektarbeit wird der Azb auf betriebliche Leistungsprozesse vorbereitet. Geeignete Betriebseinsatzplätze werden ausgewählt. Berufsbildübergreifende und teambildende Zusammenarbeit wird gefördert. Dient der Erweiterung der Methodenkompetenz und stellt eine Vorbereitung auf die Abschlussprüfung dar. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

14 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 14 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 3 Planung der Ausbildung 3.1 Rahmenbedingungen Die Planung der Ausbildung erfolgt in einem abgestuften Prozess. Betriebliche Bedingungen und Bedürfnisse sind in erster Linie zu berücksichtigen. Ausbildungsrahmenplan bildet mit der zeitlichen und sachlichen Gliederung die Grundlage für die Planung. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

15 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 15 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 3.2 Phasen der Ausbildung Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept. Vorbereitung auf den betrieblichen Ersteinsatz Ausbildung im Betrieb Vertiefung des betrieblichen Wissens Ausbildung in speziellen Einsatzgebieten des Betriebs Phase Monate Phase 2 Phase 3 Phase 4 12 –14 Monate 4 –6 Monate 12 –14 Monate Je nach örtlichen Gegebenheiten können die Phasen auch in sinnvolle Teilphasen aufgeteilt werden, die jedoch nicht kürzer als 4 Wochen dauern sollen. Ausbildungszeit 3 Jahre

16 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 16 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Ausbildungszeit 4-6 Monate Phase 1 Vorbereitung auf den betrieblichen Ersteinsatz Einführung in das Unternehmen (Welcome-Veranstaltung) Allgemeine fachliche und methodische Grundlagen Vorbereitung auf den betrieblichen Ersteinsatz Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

17 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 17 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Ausbildungszeit Monate Phase 2 Ausbildung im Betrieb Lernen entlang betrieblicher Leistungsprozesse in betrieblichen Projekten in verschiedenen Aufgabengruppen (auch standortübergreifend) Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

18 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 18 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Ausbildungszeit 4-6 Monate Phase 3 Vertiefung des betrieblichen Wissens Vertiefende berufliche Qualifikationen Projekt- und Qualitätsmanagement, Systemkenntnisse Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

19 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 19 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Ausbildungszeit Monate Phase 4 Ausbildung in speziellen Einsatzgebieten des Betriebes Mitarbeit in betrieblichen Projekten Prüfungsprojekt erstellen Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

20 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 20 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 3.3 Örtliche Planung Jahresausbildungsplan Örtlicher Versetzungsplan Individuelle Vereinbarung über den Gang der Ausbildung Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

21 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 21 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Individuelle Vereinbarung über den Gang der Ausbildung Qualifizierungsvereinbarung Ausbilder/Auszubildender Gesondert für jeden Einsatzort im Betrieb Inhalte: -- Ausbildungsschwerpunkte -- Datum der Gespräche -- Bemerkungen und Absprachen Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

22 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 22 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 4 Lernerfolgssicherung Kontrollieren und Auswerten von Lernaufträgen Beurteilen des Ausbildungsstandes > Eigenbeurteilung > Fremdbeurteilung Beurteilungsgespräch Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

23 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 23 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 4.1 Kontrollieren und Auswerten von Lernaufträgen Verbinden von Kontrolle und Auswertung Eigenbewertung – Fremdbewertung – Fachgespräch 5 stufige Bewertung: -- im besonderen Maße entsprechend -- voll entsprechend -- entsprechend -- im wesentlichen entsprechend -- noch nicht entsprechend Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

24 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 24 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training 4.2 Beurteilen des Ausbildungsstandes Wesentliches Ausbildungsziel ist die Befähigung der Auszubildenden zur beruflichen Handlungskompetenz. Neben der Fachkompetenz wird auch die -- Sozialkompetenz -- Methodenkompetenz -- persönliche Kompetenz gefördert. Beurteilungsbogen legt fest, an welchen Maßstäben der Ausbildungsstand gemessen werden soll. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

25 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 25 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Zielsetzung Beurteilung des Ausbildungsstandes -- ggf. Hilfestellungen -- zusätzliche Maßnahmen Ausbilder soll Stärken und Verbesserungsbereiche der Azb erkennen -- ggf. einleiten von Maßnahmen Grundlage für die Erstellung eines qualifizierten Zeugnisses im Sinne des BBiG Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

26 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 26 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Merkmale zur Beurteilung des Ausbildungsstandes Merkmale beschreiben die umfassende Handlungskompetenz entsprechend dem Modell der vollständigen Handlung. -- Arbeitsvorbereitung -- Arbeitsausführung -- Kontrolle der Arbeitsqualität und der Arbeitsergebnisse -- Darstellen von Arbeitsergebnissen und Vorgehensweisen -- Zusammenarbeit im Team -- Umgang mit Kunden Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

27 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 27 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Durchführung der Beurteilung des Ausbildungsstandes Beurteilung für jeden lernortbezogenen Einsatz jeder Phase. Die Beurteilung am Lernort Betrieb erfolgt durch die betriebliche Fachkraft. Beurteilungszeitraum > 6 Monate Zwischenbeurteilung Verstärktes Augenmaß auf die Thematik Beurteilungsverfahren bei Informationsveranstaltungen für betriebliche Fachkräfte. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

28 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 28 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Eigen- und Fremdbewertung und Beurteilungsgespräch Getrennt zur Eigenbeurteilung erfolgt die Fremdbeurteilung durch die betriebliche Fachkraft bzw. den Ausbilder. Gemeinsam werden die Kriterien im Beurteilungsgespräch durchgesprochen. Verwendung des vorgesehenen Formblattes und den dazugehörigen Erläuterungen. Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.

29 ===!"§ Deutsche Telekom TT CCA Seite 29 Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Anlagen Zielplanungen in der Ausbildung Jahresausbildungsplan Örtlicher Versetzungsplan Individuelle Vereinbarung über den Gang der Ausbildung Auswertebogen Beurteilung des Ausbildungsstandes IT Allgemeine Erläuterungen zur Beurteilung des Ausbildungsstandes Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen. Das weiterentwickelte Konzept.


Herunterladen ppt "===!"§ Deutsche Telekom Zukunft beginnt mit Ausbildung Telekom Training Methodik und Didaktik der Ausbildung in den IT-Berufen Das weiterentwickelte Konzept-"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen