Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Max-Planck-Institut für Ökonomik Max Planck Institute of Economics Entrepreneurship, Growth and Public Policy Group 1 Gründungs- und Wachstumsmanagement.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Max-Planck-Institut für Ökonomik Max Planck Institute of Economics Entrepreneurship, Growth and Public Policy Group 1 Gründungs- und Wachstumsmanagement."—  Präsentation transkript:

1 Max-Planck-Institut für Ökonomik Max Planck Institute of Economics Entrepreneurship, Growth and Public Policy Group 1 Gründungs- und Wachstumsmanagement Erik Monsen, Ph.D. Friedrich Schiller University Jena Winter Semester 2009/2010 Woche 1 - Einleitung

2 Max Planck Institute of Economics 2 Agenda Vorstellungen Lernzeile Vorgehensweise Quellen & Leseliste Gastredner Evaluation Classroom Logistics

3 Max Planck Institute of Economics 3 Vorstellungen Name Fachrichtung Erfahrung mit Neugründung

4 Max Planck Institute of Economics 4 Entwurf von Flugzeuge… AVTAC BRPR CT

5 Max Planck Institute of Economics 5 Was? Strategie Wer? Auswahl Warum? Motivation Wie? Cognition Wo? Regionale Effekte...Entwurf von Neu- und Ausgründungen

6 Max Planck Institute of Economics 6 Vorstellungen Name Fachrichtung Erfahrung mit Neugründung

7 Max Planck Institute of Economics 7 Lernziele In diesem Kurs werden Sie lernen wie Sie –eine neue Firma erfolgreicher gründen können, –das Wachstum eine Firma effizienter steuern können, –und effektiver in einem unternehmerischen Umgebung arbeiten und führen können. Im Rahmen dieses Kurses –werden wir Ihre Kenntnisse aus anderen Management und Entrepreneurship Kursen –anhand von aktuellen Erfahrungen aus der Entrepreneurship Forschung und Praxis erweitern –und folgenden Fragen zur Organisation, Führung und Personalwesen ausgiebig diskutieren und debattieren:

8 Max Planck Institute of Economics 8 Mitarbeiter Perspektive Dietmar Hopp –Ehemaliger IBM Mitarbeiter –Mitgründer von SAP in 1972 –In einem Interview im DB-Mobil: –"Der Vorstand dirigiert, aber die Belegschaft muss den ganzen Karren ziehen" (Malbeck, 2004: 39)

9 Max Planck Institute of Economics 9 Top 10 Fragen Wie denken und handeln erfolgreiche Mitarbeiter in einer Neugründung? Wie finden Sie und wählen Sie Mitarbeiter für eine Neugründung aus? Wie entlohnen Sie, setzen Sie Anreize, und wie motivieren Sie Mitarbeiter in einer risikobehafteten Neugründung? Wie bauen robuste unternehmerische Hochleistungsteams auf? Wie stimmen Sie Ihre Mitarbeiter und Ihre Geschäftsstrategie miteinander ab, um Mitarbeiter- und Firmenleistung zu maximieren?

10 Max Planck Institute of Economics 10 Top 10 Fragen Wie entwickeln, pflegen Sie, und setzen Sie Sozialnetzwerken ein? Wie entscheiden Sie und handeln Sie strategisch unter Bedingungen von höher Risiko und Unsicherheit? Wie wandeln Sie gute Firmen in großartige unternehmerische Firmen um? Wie fördern und pflegen Sie langfristige unternehmerische Leistung? Wie beherrschen und bewältigen Sie die dunklen Seiten von Entrepreneurship?

11 Max Planck Institute of Economics 11 Vorgehensweise Diese Vorlesungsreihe beinhaltet –Vorlesungen –Diskussionen & Debatten –Erfahrungsspiele –Gastredner –ein praktisches Gruppenprojekt –Eine Klausur Sie sind aufgefördert: –Ihre Erfahrungen persönlichen & geschäftlichen –in die Diskussionen hineinzubringen Ich werde dasselbe machen.

12 Max Planck Institute of Economics 12 Quellen & Leseliste Meine und Ihre Erfahrungen im persönlichen sowie im beruflichen Leben Leseliste: –Harvard Business Review (15) –Andere Forschungsartikel (2) –Der Weg Zum Besten von Jim Collins –Lesen Sie die Artikel im voraus –Vorbereiten Sie die Diskussionsfragen https://people.econ.mpg.de/monsen/gwm0910/ Kennwort: gwmfsuj0910 Passwort: emonsen0910

13 Max Planck Institute of Economics 13 Leading at the Speed of Growth Journey from Entrepreneur to CEO Start-Up Develop Product Doer Decision Maker Continuous Growth Dominate the Industry Change catalyst Organization builder Strategic innovator Chief of culture Jump to the next curve New growth strategy Expand to new markets/niches Add products and services Re-invent operations Rapid Growth Lead the Market Team Builder Coach Planner Communicator Become market leader Ward of competitors Build management team Hire and integrate lots of people Initial Growth Drive Sales Delegator Direction Setter Launch differentiated product Capture market share Grow revenues Figure out product and concept that customers want to buy Build relationships LeadershipGoals Katherine Catlin & Jana Matthews 2001

14 Max Planck Institute of Economics 14 Gastredner 6. November, 12:15 bis 13:00 Uhr –Mario Melle, Geschäftsführer der Synchronity GmbH –http://www.synchronity.de/http://www.synchronity.de/ Ihre Ideen???

15 Max Planck Institute of Economics 15 Benotung Mannschaftsprojekt1/3 –4 oder 5 Studenten pro Gruppe –Geschäftsplan, Fallstudie, oder Training-Einheit hohe persönliche bzw. berufliche Relevanz praktische Anwendung bzw. Ergänzung –Präsentation 10 Minuten – & Klausur2/3 –60 Minuten –Alles was in der Vorlesung vorkommt. –Anmeldung: 5. oder , Uhr, SR 308 –Klausur: , Uhr, HS 1 –Abmeldung: bis am Lehrstuhl Prof. Scholl möglich Sie müssen beide Teilnoten bestehen, um den Kurs zu bestehen.


Herunterladen ppt "Max-Planck-Institut für Ökonomik Max Planck Institute of Economics Entrepreneurship, Growth and Public Policy Group 1 Gründungs- und Wachstumsmanagement."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen