Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Max-Planck-Institut für Ökonomik Max Planck Institute of Economics Entrepreneurship, Growth and Public Policy Group 1 Gründungs- und Wachstumsmanagement.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Max-Planck-Institut für Ökonomik Max Planck Institute of Economics Entrepreneurship, Growth and Public Policy Group 1 Gründungs- und Wachstumsmanagement."—  Präsentation transkript:

1 Max-Planck-Institut für Ökonomik Max Planck Institute of Economics Entrepreneurship, Growth and Public Policy Group 1 Gründungs- und Wachstumsmanagement Erik Monsen, Ph.D. Friedrich Schiller University Jena Winter Semester 2009/2010 Woche 8 – Kurs Zusamenfassung

2 Max Planck Institute of Economics 2 Lernziele In diesem Kurs werden Sie lernen wie Sie –eine neue Firma erfolgreicher gründen können, –das Wachstum eine Firma effizienter steuern können, –und effektiver in einem unternehmerischen Umgebung arbeiten und führen können. Im Rahmen dieses Kurses –werden wir Ihre Kenntnisse aus anderen Management und Entrepreneurship Kursen –anhand von aktuellen Erfahrungen aus der Entrepreneurship Forschung und Praxis erweitern –und folgenden Fragen zur Organisation, Führung und Personalwesen ausgiebig diskutieren und debattieren:

3 Max Planck Institute of Economics 3 Vorgehensweise Diese Vorlesungsreihe beinhaltet –Vorlesungen –Diskussionen & Debatten –Erfahrungsspiele (Fluxx) –Gastredner (3x) –ein praktisches Gruppenprojekt –Eine Klausur Sie sind aufgefördert: –Ihre Erfahrungen persönlichen & geschäftlichen –in die Diskussionen hineinzubringen Ich werde dasselbe machen.

4 Max Planck Institute of Economics 4 Benotung Mannschaftsprojekt1/3 –1. Ziel: Kannst Du das Wissen vom Kurs Anwenden? –2. Ziel: Übung für die Klausur –Größe: 6 Studenten/Studentinnen –Zeit: 10 Minuten –Format: kreativ, originell, spielerisch, kritisch –Präsentationen: – 6 Mannschaften – 7 Mannschaften – 7 Mannschaften Klausur2/3 –60 Minuten –Alles was in der Vorlesung vorkommt. –Anmeldung: 5. oder , Uhr, SR 308 –Klausur: , Uhr, HS 1 –Abmeldung: bis am Lehrstuhl Prof. Scholl möglich Sie müssen beide Teilnoten bestehen, um den Kurs zu bestehen.

5 Max Planck Institute of Economics 5 Kurs-Logistik Bewertung des Mannschaftsprojekts –SIEHE BEWERTUNGSBOGEN! –Wie bewerten Sie die einzelnen Gruppenmitglieder? Ich bewerte die Gruppe als Gruppe –Bekommen alle dieselbe Note oder jeder individuell? Alle bekommen die selbe Note –Muss jedes Mitglied innerhalb der 10 Minuten etwas präsentieren (also jeder ca. 1,5 Min) oder soll es einen Gruppensprecher geben, der die Gruppe präsentiert? 1 oder 2 Sprecher pro Gruppe ist in Ordnung –Soll es neben einer Präsentation auch ein Handout an die Studenten geben bzw. etwas zum upload auf Ihren Server (Zusammenfassung, Präsentation)? Ich hätte gern die Präsentation elektronisch und als Handout. Ich könnte die Präsentation auf den Server uploaden.

6 Max Planck Institute of Economics 6 Quellen & Leseliste Meine und Ihre Erfahrungen im persönlichen sowie im beruflichen Leben Leseliste: –Harvard Business Review (15) –Andere Forschungsartikel (2) –Der Weg Zum Besten von Jim Collins –Lesen Sie die Artikel im voraus –Vorbereiten Sie die Diskussionsfragen https://people.econ.mpg.de/monsen/gwm0910/https://people.econ.mpg.de/monsen/gwm0910/ Kennwort: gwmfsuj0910 Passwort: emonsen0910

7 Max Planck Institute of Economics 7 Was sind Entrepreneurs? Entrepreneurs entdecken neue Gelegenheiten, die andere nicht wahrnehmen. Entrepreneurs schaffen neue Gelegenheiten die andere nicht vorstellen können. Haben oder anschaffen die notwendigen Ressourcen. Agieren wenn andere nicht agieren. –this function does not essentially consist in either inventing anything or otherwise creating the conditions which the enterprise exploits. It consists in getting things done Schumpeter, 1947:132

8 Max Planck Institute of Economics 8 BWL vs. Entrepreneurship Risiko Unsicherheit –Knight, 1929 –Alvarez & Barney, 2005

9 Max Planck Institute of Economics 9 Top 10 Fragen Wie denken und handeln erfolgreiche Mitarbeiter in einer Neugründung? Wie finden Sie und wählen Sie Mitarbeiter für eine Neugründung aus? Wie entlohnen Sie, setzen Sie Anreize, und wie motivieren Sie Mitarbeiter in einer risikobehafteten Neugründung? Wie bauen robuste unternehmerische Hochleistungsteams auf? Wie stimmen Sie Ihre Mitarbeiter und Ihre Geschäftsstrategie miteinander ab, um Mitarbeiter- und Firmenleistung zu maximieren? Wie entwickeln, pflegen Sie, und setzen Sie Sozialnetzwerken ein? Wie entscheiden Sie und handeln Sie strategisch unter Bedingungen von höher Risiko und Unsicherheit? Wie wandeln Sie gute Firmen in großartige unternehmerische Firmen um? Wie fördern und pflegen Sie langfristige unternehmerische Leistung? Wie beherrschen und bewältigen Sie die dunklen Seiten von Entrepreneurship?

10 Max Planck Institute of Economics 10 Praktische Übung Herr Der Ringe –8 Minuten Filmabschnitt –Gründung der Gemeinschaft des Rings Bitte beachten: –Ziel der Neugründung –Strategie der Neugründung –Konflikt –Ausübung von Macht –Mitglieder der Neugründung Wie viele? Wer sind sie? Wie werden sie ausgewählt?

11 Max Planck Institute of Economics 11 Gemeinschaft des Rings Ziel der Neugründung –zerstörung Strategie der Neugründung Konflikt –Hierarchie – expert information –Macht wort von frodo Ausübung von Macht –… Machbar –10000 vs 9 Mitglieder der Neugründung –Wie viele? 9 –Wer sind sie? Frodo Gandalf Aragorn Legolas Gimli Boromir Sam Merri pippin –Wie werden sie ausgewählt? Freiwillig –Hochmotiviert –Überzeugt von sache Fähigkeiten Persönli!chkeiten Der Bus stockdale


Herunterladen ppt "Max-Planck-Institut für Ökonomik Max Planck Institute of Economics Entrepreneurship, Growth and Public Policy Group 1 Gründungs- und Wachstumsmanagement."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen