Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seminar Sport und Gesundheit I PISA und Sport YinYang Ausgleich, Winter-Sommer...Kalt-Warm, Zeichen für Harmonie, Frau-Mann,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seminar Sport und Gesundheit I PISA und Sport YinYang Ausgleich, Winter-Sommer...Kalt-Warm, Zeichen für Harmonie, Frau-Mann,"—  Präsentation transkript:

1

2 Seminar Sport und Gesundheit I

3 PISA und Sport

4 YinYang Ausgleich, Winter-Sommer...Kalt-Warm, Zeichen für Harmonie, Frau-Mann,

5 Pathogenese Suche nach der Ursache von Krankheiten und Risikofaktoren Salutogenese Suche nach der Ursache von Gesundheit und Wohlbefinden Zugänge zur Gesundheit

6 Ease-Disease-Kontinuum Gesundheitszustand: Super Gut Geht so schlecht Sehr schlecht

7 Wer hat Recht? Freizeitsport / Breitensport Arten körperlicher Aktivität im Sport Leistungssport Hochleistungssport / Showsport Gesundheitssport

8 Wann ist Sport gesund? 1Ausdauer 2Kraft 3Beweglichkeit 4Schnelligkeit Bereiche der Kondition Exkurs:

9 Ausdauer-Kontinuum Bedeutung für die Gesundheit: Sehr gesund aerob sehr belastend anaerob-laktazid gesund aerob > anaerob-laktazid So lala aerob = anaerob-laktazid belastend aerob < anaerob-laktazid Form der Belastung: sehr gesund aerob / anaerob-alaktazid

10 Gesundheitsorientierte Fitness Aerobe und anaerob alaktazide Ausdauer Kraftausdauer Optimale Beweglichkeit Entspannung Gesunde Ernährung / optimale Körperzusammensetzung Zur Ergänzung: Grundlegende koordinative Fähigkeiten

11 Anaerobe Ausdauer Schnellkraft (Explosivkraft, Maximalkraft) und Schnelligkeit Hypermobilität Spezielle koordinative Fähigkeiten und sportartspezifische technische Fertigkeiten Besondere psychische Entspannungsfähigkeit Ausgewählte Ernährung Wie nennt man all diese Aspekte? Sportspezifische Fitness (zusätzlich zur gesundheitsorientierten Fitness)

12 Gefahren des Sports Extremes Risiko Absichtliche Fouls und Schädigen des Gegners Einsatz unerlaubter Mittel (z.B. Doping)...

13 mögliche Folgen Akute Verletzungen Verschleißerscheinungen Krankheiten Tod

14 Konsequenzen Kinder und Jugendliche müssen vor den negativen Folgen geschützt werden. Jugendliche müssen mit zunehmendem Alter aufgeklärt und kompetent gemacht werden. Jeder Erwachsene kann sich frei entscheiden, allerdings nur dann, wenn er informiert ist.

15 Zusammenfassung Erziehung zur Mündigkeit bezieht sich auch auf den Körper und das Wissen über ihn. Wissen über Risiken und Gefahren hilft vermeiden oder ermöglicht bewusstes in Kauf nehmen. Hochleistungssportler kennen ihre Grenzen, Freizeitsportler meist nicht. Das ist ein pädagogischer Auftrag an euch: Wissen über Gesundheit vermitteln! Köperbewusstsein erfahren und auch entwickeln helfen! Selbstbewusstsein stärken!

16 Literatur Boeckh-Behrens, W.-U./Buskies, W.: Gesundheitsorientierte Fitness Band 1:Fitnessgrundlagen, Krafttraining, Beweglichkeitstraining. Band 2:Ausdauertraining, Ernährung, Entspannung. Band 3:Rückentraining, Knietraining, Alterssport. Dr. Loges Winsen (8) Hottenrott, K.:Ausdauertraining. Intelligent, effektiv, erfolgreich. Dr. Loges Winsen (5) Fischer P. R.: Reihe Schule und Gesundheit: Band 1:Fit durch gesunde Ernährung. Ein Projekt für den fächerübergreifenden Unterricht. WEKA-Verlag Kissing u.a Band 2:Fit durch gesunde Ernährung. Theoretische Grundlagen, praktische Anwendung. WEKA-Verlag Kissing u.a Band 3:Bewegte Schule. Sinnvolle Integration von Bewegung und Entspannung in der Schule. WEKA-Verlag Kissing u.a


Herunterladen ppt "Seminar Sport und Gesundheit I PISA und Sport YinYang Ausgleich, Winter-Sommer...Kalt-Warm, Zeichen für Harmonie, Frau-Mann,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen