Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abteilung 7 – Schule und Bildung - Jeder von uns rennt umher und tut irgend etwas. Wenn wir gemeinsam darüber nachdenken würden, was wir tun, wie wir es.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abteilung 7 – Schule und Bildung - Jeder von uns rennt umher und tut irgend etwas. Wenn wir gemeinsam darüber nachdenken würden, was wir tun, wie wir es."—  Präsentation transkript:

1 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Jeder von uns rennt umher und tut irgend etwas. Wenn wir gemeinsam darüber nachdenken würden, was wir tun, wie wir es tun und warum wir es tun, dann könnte unsere Schule besser werden. Serena, S. 33

2 Angebote zur Sicherung und Entwicklung von Schulqualität Prozessbegleiterinnen und Prozessbegleiter Region Nord-Ost Regierungspräsidium Stuttgart Abteilung - Schule und Bildung-

3 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Prozessbegleiterinnen und Prozessbegleiter Wer sind wir? Wir sind Lehrerinnen und Lehrer. Wir beraten und begleiten Schulen bzw. Schulteams. Wir sind Experten für Schulentwicklung und Selbstevaluation.

4 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Schulentwicklung (nach Philipp / Rolff: Schulprogramme und Leitbilder entwickeln) 1.Initiierung eines Entwicklungsprozesses 2. Bildung einer Steuergruppe 3. Diagnose der Schule: Stärken und Schwächen 4. Entwickeln einer gemeinsamen Vision 5. Formulierung von Leitsätzen 6. Entwicklungsschwerpunkte festlegen 7. Erproben in der Praxis 8. Evaluation

5 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Modul Erste Schritte der Selbstevaluation im Rahmen der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung - ein Kurs mit Praxisbegleitung für Schulteams aller Schularten unter Beteiligung der Schulleitung

6 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Erste Schritte der Selbstevaluation im Rahmen der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung Inhalte (Ein Beispiel für den zeitlichen Ablauf finden Sie auf der folgenden Seite) Ansatz: - 5 Bausteine (6 Halbtage) innerhalb eines Jahres - Schulteams führen an ihren Schulen eine Selbstevaluation durch - Begleitende Bausteine vermitteln hierfür Wissen und bieten Beratung und Reflexion - Austausch und Vernetzung mit den anderen Schulteams wird ermöglicht Stärke: Enge Verzahnung von theoretischem Wissen und praktischem Tun

7 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Grundlagen der Selbstevaluation Vom Ziel zum Indikator Datenerhebung Auswertung und Interpretation der Daten Zusammenhang von Selbstevaluation und Qualitätsmanagement Erste Schritte der Selbstevaluation im Rahmen der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung Inhalte (Ein Beispiel für den zeitlichen Ablauf finden Sie auf der folgenden Seite)

8 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Erste Schritte der Selbstevaluation im Rahmen der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung Beispiel Arbeit bei den gemeinsamen Terminen Arbeit an der Schule Vor BeginnGLK Evaluationsbereich / Themen zusammengestellt 1.Termin (Ganztag bzw. zwei Halbtage) EVA-Zyklus vorgestellt Erste Schritte vorbereitet 6-8 Wochen EVA-Gruppe gebildet Erste Schritte geplant 2.Termin (Halbtag) Handwerkliche Arbeit vorbereitet: Vom Ziel zum Indikator 6-8 Wochen Ziele und Indikatoren erarbeitet

9 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Erste Schritte der Selbstevaluation im Rahmen der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung Beispiel 3.Termin ( Halbtag) Instrumente vorgestellt Planung der Datenerhebung vorbereitet 6-8 Wochen Instrument ausgewählt und bearbeitet Datenerhebung geplant und durchgeführt 4.Termin ( Halbtag) Umgang mit den Daten: Auswertung, Interpretation vorbereitet 6-8 Wochen Daten ausgewertet, interpretiert und rückgemeldet 5.Termin (Halbtag ) Reflexion des gesamten Verlaufs des Selbstevaluationsprozesses

10 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Modul Entwicklung eines Leitbildes für Schulen aller Schularten

11 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Regionale Fortbildungsveranstaltungen für Schulteams über Ziele und mögliche Formen der Leitbildentwicklung Unterstützung durch Prozessbegleiter und Prozessbegleiterinnen Beratungs- und Informationsangebote zum Thema Leitbildentwicklung

12 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Modul Aufbau einer Feedbackkultur an der Schule für Schulen aller Schularten

13 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Optimierung der Zusammenarbeit in der Schule Systematische Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität Erhöhung der Arbeitszufriedenheit Aufbau einer Feedbackkultur an der Schule Ziele und Nutzen

14 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Aufbau einer Feedbackkultur an der Schule Beratung von Schulleitungen und Steuergruppen Infoveranstaltung im Kollegium Workshop zum Trainieren von Feedback Angebot

15 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Pädagogischer Tag zur Einführung der Selbstevaluation für Schulen aller Schularten

16 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Der Pädagogische Tag orientiert sich an den Bedürfnissen der Schule. Wir bereiten ihn zusammen mit der Steuergruppe vor. Vorbereitung des PT mit der Steuergruppe (nach Reflexion des bisherigen Schulentwicklungsprozesses) Durchführung des PT Auswertung des PT und Planung weiterer Schritte mit der Steuergruppe Pädagogischer Tag zur Einführung der Selbstevaluation

17 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Prozessbegleiterinnen und Prozessbegleiter Regionalgruppe Nord-Ost Wolfgang Amler Kerstin Borg Miriam Fischer Elke Grimm Claudia Hartmann Bärbel Haug Renate Hessel Eberhard Marstaller Jürgen Niemeyer Stefan Saußele Wolfgang Schmalzried Elisabeth Schrank

18 Abteilung 7 – Schule und Bildung - Jeder von uns rennt umher und tut irgend etwas. Wenn wir gemeinsam darüber nachdenken würden, was wir tun, wie wir es tun und warum wir es tun, dann könnte unsere Schule besser werden. Serena, S. 33


Herunterladen ppt "Abteilung 7 – Schule und Bildung - Jeder von uns rennt umher und tut irgend etwas. Wenn wir gemeinsam darüber nachdenken würden, was wir tun, wie wir es."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen