Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

17.11.20061 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Physical-Fitness-Test – ein Maß für die Einschät- zung der Einsatzfähigkeit Deutscher Soldaten?* Dr. Stefan.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "17.11.20061 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Physical-Fitness-Test – ein Maß für die Einschät- zung der Einsatzfähigkeit Deutscher Soldaten?* Dr. Stefan."—  Präsentation transkript:

1 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Physical-Fitness-Test – ein Maß für die Einschät- zung der Einsatzfähigkeit Deutscher Soldaten?* Dr. Stefan Sammito (Bundeswehrkrankenhaus Bad Zwischenahn) * Teil einer Dissertation – Institut für Sportwissenschaft, Mainz, Prof. Dr. H.-V. Ulmer

2 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Vorwort Weisung PFT Wir brauchen klare Aussagen in den Beurteilungen der Soldaten, um die sachgerechte Besetzung eines jeden Dienstpostens zu gewährleisten. Dazu ist unter anderem die Bewertung der physischen Leistungsfähigkeit und der psychischen Belastbarkeit durch den Vorgesetzten erforderlich. ((Leerzeile)) (Inspekteur des Heeres 1996, 2001)

3 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Rückblick 1995Einführung des PFT (= Physical Fitness Test – BÖS/BECK) 1996PFT als Test der Leistungsfähigkeit für alle Heeressoldaten jährlich Pflicht (INSPEKTEUR DES HEERES) 2004Für alle Soldaten der Bundeswehr jährlicher PFT als Test der Leistungsfähigkeit Pflicht (BMVg ((würde ich rauslassen, die Ablürzung ist nicht allgemein bekannt – immere an die Zoielgruppe der Zuhörer denken!, und Pflicht genügt, höchstens per Erlaß)) Ergebnisse sind aktenkundlich festzuhalten sie sind beurteilungsrelevant und laufbahnrelevant (BMVg 1998/2004)

4 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Aufgaben des Physical-Fitness-Test 5 Aufgaben 4x9m-Pendellauf (auf Zeit) Anzahl Sit-up´s in 40 s Anzahl Liegestütze in 40 s Standweitsprung (erreichte Weite, 3 Versuche) 12-min-Lauf (erreichte Weite)

5 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Aufgaben des Physical-Fitness-Test ((neue, abgetrennte Tab. Größere Schrift, nicht zu viele Zeilen in eine Folie!,ggf. die ganze Folie weglassen)) Pro Aufgabe 0-6 Punkte gem. Punktetabelle (nach Altersklas- sen und Geschlecht) Bestanden, wenn in jeder Aufgabe min. 2 Punkte und insgesamt 15 Gesamtpunkte erreicht wurden (von max. 30 Gesamtpunkten)

6 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Gegenüberstellung Gegenüberstellung: – gute Beurteilung in Einsatz vs. – Klagen über PFT Bisher erfolgte kein direkter Vergleich von PFT und Einsatzfähigkeit

7 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Fragestellung Ist das PFT-Ergebnis valide im Hinblick auf die im Einsatz geforderte Fitness ?

8 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Methode Befragung von 112 Soldaten mit Einsatzerfahrungen zur Einschätzung –der körperlichen Anforderungen im Einsatz und –der Bewältigung dieser Anforderungen (pro Einsatz ein Fragebogen, skalierte Antwortmöglichkeiten ((verstehe ich nicht, doch wohl pro Soldat, und wozu diese Info?? Sie haben nur 10 min!) Entnahme des letzten PFT vor dem jeweiligen Einsatz aus den Sportakten (Rohdaten aus der Dissertation Zur Übertragung von Fitnesstestergebnissen deutscher Soldaten auf Einsatzanforderungen, SAMMITO 2006 – kann doch hier gestrichen werden, s. Titelfolie neu))

9 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test PFT Im Folgenden werden nur noch die 98 Fragebogen mit vorhandenen PFT berücksichtig

10 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Körperliche Anforderungen im Einsatz Mittel = Körperliche Anforderungen an Kampfkompanien im Heimatland

11 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Bewältigung der körperl. Anforderungen

12 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test PFT-Gesamtpunktzahlverteilung

13 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test

14 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Diskussion 1. Der PFT wird bei der untersuchten Einheit offensichtlich nicht besonders ernst genommen (in mehr als einem Viertel vor dem Einsatz gar kein PFT-Ergebnis vorhanden)

15 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Diskussion 2. Dies, obgleich in 71 % der Fälle die körperlichen Anforderungen als mittel bis sehr hoch eingestuft wurden

16 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Diskussion 3. Die vorhandenen PFT-Werte lagen im Mittel bei 20?? von 32 Punkten und zeigten keinen wesentlichen Zusammenhang mit dem Kriterium Erfüllung der Einsatzaufgabe

17 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Diskussion 4. Die Validität des PFT scheint damit nicht besonders hoch zu sein: A) von der Konstruktion des Tests her B) von den hier vorgelegten Ergebnissen her. Die Einsatzfitness ist viel zu komplex, als daß sie mit dem PFT abgebildet werden könnte.

18 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Diskussion 5. Konsequenzen: a) PFT überflüssig B) Für das Training der Einsatzfitness sind andere Übungsinhalte notwen- dig als die Aufgaben des PFT, nämlich: Aufgabenorientierte Ausbildung (auch zeitsparender, da keine Transferverluste)

19 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Fazit

20 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Ende Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

21 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Literatur BMVg (1993) Test zur Überprüfung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Az /1476. Bundesministerium der Verteidigung, Fü S I 5. Bonn. BMVg (1998) Zentrale Dienstvorschrift 20/6: Bestimmungen über die Beurteilungen der Soldaten der Bundeswehr. Bonn. Nr. 608 BMVg (Hrsg., 2003) Deutsches Sportabzeichen (DSA) - Durchführungsbestimmungen für den Bereich der Bundeswehr. S In: Verteidigungsministerialblatt Bonn. BMVg (2004a) Katalog der Bedarfsträgerforderungen für Personelle Auswahlkonferenzen im Heer, Az , Fü H I 1. Bonn. BMVg (2004b) ZDv 3/10 Sport in der Bundeswehr. Bonn, Punkt Inspekteur des Heeres (2001) Weisung Körperliche Leistungsfähigkeit im Heer. Az Bundesministerium der Verteidigung, Fü H I 3. Bonn. Sammito, S. (2006) Zur Übertragung von Fitnesstestergebnissen deutscher Soldaten in der Heimat auf Anforderungen unter Einsatzbedingungen. Inauguraldissertation. Fachbereich Medizin der Johannes-Gutenberg- Universität Mainz.


Herunterladen ppt "17.11.20061 Sammito, S.: Physical-Fitness-Test Physical-Fitness-Test – ein Maß für die Einschät- zung der Einsatzfähigkeit Deutscher Soldaten?* Dr. Stefan."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen