Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte."—  Präsentation transkript:

1

2 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Sudoku Spielregeln Strategien Übersicht

3 Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Die Ziffern von 1 bis 9 müssen in jeder Spalte jeder Zeile jedem Block genau einmal vorkommen Spielregeln

4 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Betrachten Sie zunächst nur den gelb unterlegten Bereich. Dort ist die 9 im oberen und unteren Block bereits vorhanden. Auch in der 2. und 3. Spalte ist die 9 bereits vertreten. Somit fehlt die 9 im gelben Bereich nur noch in der 1. Spalte und im mittleren Block. Da in der 3. Zeile des mittleren Blocks weiter rechts bereits eine 9 steht, und die 2. Zeile des mittleren Blocks bereits durch die 7 besetzt ist, muss die 9 zwingend in die 1. Spalte und 1. Zeile des mittleren Blocks Strategien (1) Bereiche 1 Bereiche 1

5 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Bleiben Sie noch im gelb unterlegten Bereich. Überprüfen Sie nach dem gleichen Prinzip ob die 7 in den unteren Block eingetragen werden kann? Sie stellen fest, es geht nicht! Allerdings sieht es für die 8 und die 6 wieder gut aus. Grundsätzlich überprüft man auf diese Weise alle Ziffern von 1 bis 9! Strategien (1) Bereiche 2 Bereiche 2

6 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Auf diese Weise sollte man nun alle möglichen 6 Bereiche prüfen. Bei den einfachen Sudokus wird man damit schon sehr weit kommen! Strategien (1) Bereiche 3 Bereiche 3

7 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Schauen Sie in den gelb unterlegten Block. Dort fehlen die Ziffern 2, 4 und 5. Für die 2 und 5 können keine Aussagen gemacht werden. Da die 4 aber nicht in der 1. Zeile des Blockes stehen kann, gehört sie zwingend in das mittlere Feld Strategien (2) Blöcke Blöcke

8 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Schauen Sie weiter in den gelb unterlegten Block. Dort fehlen nun noch die Ziffern 2 und 5. Die beiden Felder sind die einzigen Plätze für eine 2 oder eine 5, man nennt sie Zwillinge. Zwillinge können später helfen, denn sie erlauben die Aussage, dass in den anderen leeren Feldern der Zeile keine 2 und keine 5 stehen kann. Man sollte deshalb die Zwillinge mit kleiner Schrift notieren. Man kann natürlich auch versuchen, das Prinzip für Spalten zu nutzen Strategien (3) Zwillinge Zwillinge

9 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Falls man sonst nicht weiter kommt, kann man auch versuchen, nach dem gleichen Prinzip Drillinge zu finden und daraus Schlüsse zu ziehen. In diesem Beispiel ist das momentan nicht möglich. Noch ein Hinweis: Zur besseren Verständigung kann man Zeilen und Spalten – wie hier grau unterlegt- benennen und dann z.B. vom Feld B5 sprechen A B C D E F G H I Strategien (3) Drillinge Drillinge

10 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Wenn im fortgeschrittenen Lösungsstadium in einer Zeile einer Spalte einem Block bereits 8 Ziffern vorhanden sind, können Sie natürlich die fehlende Ziffer ergänzen. Hier fehlt im Feld C4 offensichtlich die A B C D E F G H I Strategien (4) Auffüllen 1 Auffüllen 1

11 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Wenn im fortgeschrittenen Lösungsstadium in einer Zeile einer Spalte einem Block nur 2 Ziffern fehlen, können Sie oft beide Ziffern ergänzen. Im Beispiel passt die 8 nicht in Feld C4, da in Zeile 4 bereits eine 8 vorhanden ist A B C D E F G H I Strategien (4) Auffüllen 2 Auffüllen 2

12 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Im grün unterlegten Block füllt das Trio 4, 5, 6 die Zeile 2. Die 7 kann deshalb im grünen Block nur in Zeile 1 stehen. Demzufolge muss die 7 im gelben Block im Feld E2 notiert werden A B C D E F G H I Strategien (5) Trios Trios

13 Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte Trios Knoch Im grün unterlegten Block kann die 8 nicht in Zeile 4 und nicht in Zeile 5 stehen. Sie muss also in Zeile 6. ( Die 5, (8), 3 sind also das versteckte Trio.) Im gelben Block muss die 8 deshalb in Zeile 5 und dort ist nur das Feld I5 möglich A B C D E F G H I Strategien (5) Versteckte Trios Versteckte Trios


Herunterladen ppt "Übersicht Spielregeln Strategien Bereiche 1 Bereiche 2 Bereiche 3 Blöcke Zwillinge Drillinge Auffüllen 1 Auffüllen 2 Trios Versteckte TriosVersteckte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen