Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Statusseminar Lübeck Flexible Transportketten 07./08. November 2001.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Statusseminar Lübeck Flexible Transportketten 07./08. November 2001."—  Präsentation transkript:

1 Statusseminar Lübeck Flexible Transportketten 07./08. November 2001

2 Agenda zProjekt Distribution von Kleinsendungen in Kooperation mehrerer Verlader yOPTIMA yZielsetzung des Projektes yPraxisumsetzung xOTOS xKONOS xProjektstatus xAusblick

3 OPTIMA zOrganisation der Auslieferung von Waren verschiedener Auftraggeber auf festen Touren zHauptsitz in Essen zFranchise-System mit derzeit 30 Franchise-Nehmern zGesellschafter y60% NOWEDA (Pharmagroßhandel) y40% KODAK (Foto-Finishing)

4 Zielsetzung des Projektes zOptimierung bestehender Touren hinsichtlich Weg & Zeit zGeplante Einsparung von 2,9 Mio. Fahrkilometern pro Jahr yBessere Auslastung der Fahrzeuge yVermeidung von Leerfahrten yZusammenfassung von Sendungen verschiedener Verlader im Foto-Finishing und Pharma-Bereich

5 Praxisumsetzung zUmsetzung der gesetzten Ziele durch Eigenentwicklung und Realisierung eines Transportorganisationssystems yEntwicklung der Systeme OTOS & KONOS, da vergleichbare Systeme am Markt nicht verfügbar waren yRealisierung der Systeme innerhalb des Franchise-Systems

6 OTOS z= OPTIMA-Transport Organisations-System zEigenentwicklung durch OPTIMA zEingetragene Marke zZiel ist die Tourenoptimierung auf Basis der OTOS-Transportdatenbank

7 OTOS

8 KONOS z= KODAK-NOWEDA- Sendungsverfolgungs-System zEigenentwicklung durch OPTIMA zEingetragene Marke zZiel ist Transparenz & Qualität im Fahr- dienst durch präventive Kundeninformation über Lieferverzögerungen

9 mobiles Datenerfassungsgerät (MDE) GSM - Netz Empfangsserver mit Datenclearing Datenbankserver, Applikations- und Webserver Frontend mit Webbrowser Internet KONOS

10 zEckdaten yRegionale Verteilung von/zu 8 NOWEDA- Depots & 5 KODAK-Laboren y Stopps täglich y2.500 Touren täglich (Anlieferung & Abholung) y635 Kits in 635 Fahrzeugen

11 Projektstatus zStatus bei 7 Ostspediteuren am Beispiel Verbundauslieferung Thüringen/Sachsen yVerbund Foto (KODAK, Geracolor) + Pharma- großhandel (NOWEDA, ANZAG, Sanacorp) y2.745 Kunden yAuslieferung über 7 Depots y10% Einsparung der gefahrenen km (= km täglich, km monatlich)

12 Ausblick zWeitere Entwicklung ist abhängig von... y...Tourenoptimierung y...Einbindung weiterer Verbundpartner

13 Ausblick zWeiterentwicklung des Programms und der geschaffenen organisatorischen Strukturen zNeues Projekt mit dem Ziel der weiteren km-Einsparung yOptimierung des Behältermanagements yIn die Distribution integrierte Redistribution von Altmedikamenten


Herunterladen ppt "Statusseminar Lübeck Flexible Transportketten 07./08. November 2001."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen